Erste Info 2021 zu Archis Balkonien

 

Seit Sonntag ist es in DD schon recht warm, und wir waren fast jeden Tag mit den Tieren auf .

Obwohl es bereits mehrere Tage 18 °C war ist abzusehen, dass die Frostschäden so schlimm sind, dass die meisten Pflänzchen nicht mehr austreiben. Selbst der Lorbeer und viele Kräuter haben es nicht geschafft, obwohl wir für Winterschutz gesorgt hatten. Es ist so traurig.

 

 

Der Schnee alleine ist eine warme Zudecke, aber die Kälte von bis zu 19 °C im Minus hat die Wurzeln erfrieren lassen. Balkonien ist eben kein Garten, und die Erde in den Töpfchen und Kästen nicht hoch genug um genug Schutz zu geben.

Durch die frühlingshaften Sonnenstrahlen wollten die Häschen und raus. Die finden immer Trockenzeugs zum abnaschen und versteckten sich dann gut gefüllt unter einem Gartenstuhl um zu relaxen.

Die Katzen waren allerdings sehr enttäuscht.
Es gab weder etwas Schönes zu beschnuppern, noch irgendwelche Fliegetiere, die man beobachten konnte.

Ganz besonders traurig war . Diese Schmusefluse ist eine Schnuppertussi, und wenn der Sonnenschirm auf ist, es aber nicht irgendwo duftet – ist sie recht ziellos.

 

 

, die Jüngere nimmt es eher gelassen hin. Stolz, wie eine echte MC-Dame erwartet sie, dass ich das mal Alles ‚eben in Ordnung‘ bringe, damit ihre Heimat wieder voll funktioniert. Sie fixiert mich dazu auffordernd mit ihren Äuglein, damit es schneller voran geht. So ein bisschen aufräumen, Dufteblümchen und Fliegetiere anbringen – das sollte schon möglichst schnell zu schaffen sein …

Sie muss leider noch ein wenig warten, bis wir die Frühjahrsgrundreinigung ausführen …

 

 

Wie gerne würde ich den Kätzchen helfen, aber wenn es dann wieder allzu schnell heiß wird, ist es auch nicht richtig.

Ach, eine riesige Hummel und ein Bienchen flogen bereits. Das ist aber eher ungut, weil noch nichts blüht.
Hier in der Nähe ist ein Holland-Blumenladen. Wir waren noch nie dort, aber lt Internet soll es dort auch viele Pflanzen geben.
Vielleicht schon morgen werden BG und ich da stöbern, und später berichten.

 

Habt noch einen schönen Abend 
lg Archi

 

************************************

 


4 Responses to Erste Info 2021 zu Archis Balkonien

  1. Die Tiere sind etwas irritiert, das es zwar schon warm ist, aber noch nichts Buntes zu sehen ist. 

    Der Blumenladen wird hoffentlich das haben was wir benötigen. Die Baumärkte haben noch nicht das, was wir benötigen. Eigentlich schon, aber rein darf man nur für bestimmte Pflanzen.

    BG

    • Rein darf man schon, allerdings nicht als Normal-Bürger, sondern als Geschäftstyp – Wird Zeit mal so einen Kollegen kennen zu lernen …
      Wenn es Frühling wird, ist der Balkon wieder bienentauglich. Noch haben wir ja ein paar Wochen um Pflänzchen zu beobachten.

      Archi

  2. Guten Morgen Uli,

    bei Dir auf Balkonien ist es so ähnlich wie bei mir im Garten. Hier blühen erst nur die gelben Winterlinge und Schneeglöckchen, mehr noch nicht. Ob wirklich Frostschden aufgetreten sind, erkenne ich immer erst, wenn die Zweige oder Stämmchen wirklich nicht mehr ausschlagen und vertrocknen. Das dauert eine Weile. Deine Kätzchen sind gut über den Winter gekommen. Sie sehen sehr hübsch aus.

    Liebe Grüße

    Joachim

  3. Guten Morgen Joachim
    Ich hoffe, dass bei einigen Pflänzchen noch etwas wächst. Es ist ja noch Zeit. Manches ist aber augenscheinlich erfroren. Selbst die Minze scheint es nicht geschafft zu haben.
    Danke für das Lob zu den Kätzchen. Ich werde es ihnen berichten, dann werden sie wohl noch frecher 🙂

    lg Uli