ALDI allda_LIDL ist momentan meine Alternativkost

 

Wie die WAZ am 2.11.2016 bereits geschrieben hatte, wird es bei Nord und Süd eine mächtige Preiserhöhung für Milch und Milchprodukte geben.

[ Die schon da sind … ]

 

Zitat

“ … Die Preise stiegen bei den beiden Schwesterunternehmen in der Spitze um 19 Cent bei frischer Vollmilch, die jetzt 65 Cent je Liter kostet. Fettarme Frischmilch wurde um 18 auf 60 Cent je Liter angehoben, knapp 43 Prozent mehr. Fettarme H-Milch verteuerte sich ebenfalls von 42 auf 60 Cent …
… Aldi Nord und Aldi Süd hoben nach eigenen Angaben beispielsweise auch die Preise für Speisequark (Magerstufe, 500 Gramm) von 55 auf 79 Cent und die Schlagsahne (200 Gramm) von 30 Cent auf 45 Cent an. Aldi Süd begründete die kräftigen Preisanhebungen mit der Marktentwicklung …

Quelle WAZ

Da steht u.a. auch, dass die Erhöhung vom Milchindustrie-Verband so erklärt wird,
dass die niedrige Preise seit Monaten die armen Milchbauern belasten
Allerdings genehmigte die Bundes Re-GIERung bereits ein Hilfepaket von
581 Millionen Euronen bis Ende 2017.
Dieses Hilfepaket ist eine Finanzhilfe der EU, dem Bundeshaushalt, Versicherungen etc.

Mich machen die armen Bauern so echt traurig.
Für was die alles herhalten müssen.
Oje, ich heul gleich …

Nö,
ich kann mich gerade noch ein bisschen beherrschen,
denn das Türkenkoffer-Geschäft
[ der Name war zu meiner Kindzeit aktuell, weil da zig Türken mit den hässlichen ALDI-Plastiktüten raus kamen ]
macht nun auf >schickimicki<
Das Wort habe ich der eNTen-Sprache entnommen, heißt so etwas >wie für Feine<, also für die feinere Gesellschaft.

Und weil alles so für wirklich Feine ganz besonders fein sein soll, gibt es zur mächtigen Preiserhöhung von etwas um die 40 % und drüber – bei Milch und Milchprodukten –
auch gleich ein neues Outfit.

Den Anfang machte man bereits mit neuen Einkaufswagen.
Heute gesehen in , Scharnhorst

neue-einkaufswagen-dortmund-aldi-nord-kuskestr-4_archimeda1

Diese Einkaufswagen sind so echt der Renner,
denn sie sind nicht nur nagelneu gekauft, sondern auch noch fantastisch gestylt.

neue-einkaufswagen_2_-dortmund-aldi-nord-kuskestr-4_archimeda1

Hat man den in den Händen, glaubt man eine Drohne fliegen zu können.
Sicher hat ALDI dazu ein amerikanisches Vorbild gehabt.

Ja, so schön ist der.

neue-einkaufswagen_3_dortmund-aldi-nord-kuskestr-4_archimeda1

Und was der alles für Zusatzfunktionen aufweisen kann ->

Da gibt es ein feines hochglänzendes Werbedingens,
und dazu noch einen Kaffeebecherhalter.

becherhalter-dortmund-aldi-nord-kuskestr-4_archimeda1

Ganz an hinteren Einkaufswagenteil,
da wo das schöne Obstsschildchen hängt,
gibt es noch eine extra abgetrennte Einkaufswagenabtrennung für >Sensible Ware<

Da nämlich

aldi-nord-neue-einkaufswagen-in-dd-_-archimeda1

Gemeint ist damit sicher das
Portemonai, das neue Smartphone, das Scheckheft und das Adressbuch.
Somit wird der Einkauf doch besonders sicher.

Man legt dort seine sensiblen Waren rein,
und wird nicht beklaut.
Das ist doch eine äußerst geniale Idee, oder ?
Polizei wir entlastet, Verbrecher müssen sich nicht anstrengen, usw
Man(n), Frau, Oma/Er, Kind/Er/In fühlt sich da doch rundherum sicher.

Natürlich haben wir nach unserem Einkauf den Verkäufer gefragt, wozu der Kaffeebecherhalter sei.
Ich hatte derweil eine >Redbulli-Aldi-Immitat-Fliegedose< rein gestellt.
Sie sah dort so wahnsinnig cool aus, war aber scheinbar zweckentfremdet.
Der Verkäufer sagte : „Das ist doch nur für den Kaffeebecher“

BG hatte dann ein Example als Mann versucht.
Mit seinem Bauch, würde er bei seinen ca 1.90 m den Becher umschmeißen, wenn er sich nach vorne beugen würde.
Ich dachte dann sofort an den Genderausgleich, oder wie das sonst so heißen muss,
stellte dann fest ->
wenn ich nur so um die 1.60 m große wäre,
würde mein Busen ein weiteres weibliches Kaffeedesaster anrichten.
Mir kann das nicht passieren, denn ich bin über 1.70 m,
trotz Schrumpfalter.

Ich habe das so mitgeteilt, und der Verkäufer musste lachen.
Auf Anfrage, wann der Kaffee denn nu angeboten würde, sagte der wirklich nette Mann :
“ Das weiß noch Niemand „

*hust*
Öm, naja was soll ich dazu sagen …

Ich stelle mir es etwas schwierig vor,
dieses all-die-coffee-to-going umzusetzen.

Ein Einkaufsladen ist eben zum einkaufen, nicht zum Kaffee genießen.
Trinkt man Kaffee müssen wohl Viele auch müssen.
Da müssen sicher Kundentoiletten her.
Man scheint bei Neubauten daran zu arbeiten.

 

Noch was

Zitat

“ … Auch Discounter müssen um ihre Kunden kämpfen. Aldi Nord setzt nun mit Piniendekor und Einkaufswagen mit Becherhaltern auf einen Hauch von Luxus. Die Konkurrenz bereitet ebenfalls eine Design-Offensive vor …

… Der Discount-Riese setzt verstärkt auf die Modernisierung seines Filialnetzes. Noch in diesem Jahr sollen 90 Aldi-Nord Filialen umgerüstet und modernisiert werden. Dabei sorgen neben mehr Tageslicht auch LED-Strahler und Holzverkleidungen in Pinien-Optik für eine Wohlfühlatmosphäre, in der Kunden gerne und entspannt einkaufen.
ALDI Nord …

Quelle

Es wird übrigens auch eine neue KonzernZentrale in Essen/NRW gebaut.

Ja ja, die AusgleichsKosten für die armen Milchbauern muss man doch auch nutzen können.

 

Zitat

… “ In der lichtdurchfluteten Eingangshalle des neuen Gebäudekomplexes will Aldi Nord dem Manager zufolge auch an den 2010 gestorbenen Firmengründer Theo Albrecht erinnern. Dessen im Original erhaltenes Büro soll als Museumsstück gezeigt werden. Den neuen Aldi-Campus hat das Hamburger Büro BN Architekten mit viel Glas und Grün auch auf Basis einer Mitarbeiterbefragung entworfen … “

Quelle

meine Gedanken :

 

Aldi erhöht seine Preise sicher nicht nur wegen den armen Milchbauern.
Ich geh zu , so lange es dort noch normal ist.

 

 

lg Archi

******************************************************

 


4 Responses to ALDI allda_LIDL ist momentan meine Alternativkost

  1. Einen Kaffee ziehen um dann einkaufen zu gehen?
    Den Kaffee dann noch am Einkaufswagen befestigen?
    Wie irre sind da die Marketingstrategen?
    Ich ziehe mir also einen Kaffee, befestige ihn dann am Einkaufswagen und gehe dann ganz vorsichtig nach vorne und platziere dort meine sensible Ware.
    Sensible Ware ist inzwischen alles, was in Plastik eingepackt ist. Ein schlechtes Einladen und die Verpackung ist defekt.
    Die Oma hinter mir drängelt und schubst meinen Einkaufswagen zur Seite und ich rutsche dann auf dem feuchten Fleck aus.
    Schöner neuer Einkaufswahn.
    Andere Firmen haben zerkratzte Leselupen am Einkaufswagen angebracht, weil kratzfeste und damit benutzbare Lupen 50 Cent zu teuer waren.
    Wie lange die Kaffeehalter wohl so schick und gebrauchsfähig sein werden?
    Wir werden es am Preis der Waren, die wir täglich einkaufen müssen ablesen.

    Ich denke, das in 5 Jahren ein russischer Lebensmitteldiscounter den deutschen Markt auffressen wird.

    BG

    PS: Auf letzteres freue ich mich schon

    • Hi BG

      Auffressen, das Wort gibt zu Denken.

      Jedes Extrem empfinde ich für falsch.
      Auch kriegerische Russen würden wohl keinen deutschen NormalMensch mehr retten.

      Sie wissen doch nicht, ob du für oder gegen sie warst.

      Danke für deinen wertvollen Kommentar.

      Archi

  2. Hi Uli,

    bis diese schicken Einkaufswagen nach MeckPomm kommen, wird noch viel Zeit vergehen. Wir bekommen hier den Schrott, den der Westen nicht will.
    Beim Einkaufen Kaffee trinken, das geht gar nicht. Mir wäre das einfach zu blöde.

    Liebe Grüße, Kathy

    • Hallo Kathy

      Aldi Süd steht auch schon vor Veränderungen. Ich denke, es dauert auch bei Euch nicht mehr lange.

      Ich sehe schon die leeren Pappbecher in den Regalen rum liegen.
      Normalerweise hetze ich durch die Einkaufsläden und bin froh wieder daheim zu sein. Dabei ist es mir ziemlich wurscht, ob ein Piniendecor an den Wänden pappt.

      lg Uli