Archis Weihnachtskekse 2_Orangen-Kokosmakronen und Rum-Pistazienecken

 

Nachdem ich heute im Langeweileflash war, habe ich mir überlegt noch 2 Plätzchensorten zu backen, die ich das ganze Jahr zur Verfügung stelle.

Das erste Rezept sind Orangen-Kokosmakronen, die durch den gesunden Kokos besonders zu empfehlen sind.

Zutaten für Orangen-Kokosmakronen :

4 Eiweiß
1 Prise Salz
125 gr Zucker
20 gr Mehl
200 gr Kokosraspel
1 Tüte Orangenschale
1 halbes Döschen Safran oder gelbe ( orange ) Lebensmittelfarbe [ zur Farbgebung ]
Backobladen

Eiweiß und Salz werden sehr steif geschlagen.
Danach rieselt man den Zucker, mit dem vermischten Safran ( Lebensmittelfarbe ) ein und rührt
1-2 Minuten weiter.
Die Kokosraspeln, das Mehl und die Orangenschale werden kurz vermischt, hinein gefügt und
alles noch ca 2 Minuten weiter gerührt.

Auf dem Backblech kommt Backpapier, und man streicht mit einem Teelöffel eine geringe
Kokosmakronenmenge auf die Backobladen.
Nach einer Ruhezeit von ca 10 Minuten können diese in den Backofen.

Backtemperatur ist 160 °C
Backzeit maximal 15 Minuten

 

 

animiertes-weihnachtsschleife-bild-0004

 

Die Rum-Pistazienecken sind genauso einfach herzustellen.

Zutaten für Rum-Pistazienecken :

150 gr Mehl
35 gr Pistazien
60 gr Puderzucker
60 gr Speisestärke oder Kartoffelmehl
180 gr Butter
10 gr Rum oder ein halbes Fläschen Rumaroma

Puderzucker und Butter werden gut verrührt.
Danach fügt man das Mehl, die Stärke und die Pistazien dazu.
Wenn alles gut untergemengt ist nimmt man den Teig aus der Schüssel und formt eine Rolle auf
einem großen Stück Frischhaltefolie. Mit der Folie wird die Rolle gut verschlossen und Muss 1 Std
zwingend in den Kühlschrank.

Danach wird die Folie entfernt, die Rolle in ca 0,5 cm breite Scheiben geschnitten, und diese
wiederum in drei Teile.

Auf dem Backblech angeordnet sollten sie noch ca 5 Minuten ruhen.

Backtemperatur ist 160 °C
Backzeit ca 15 Minuten

 

Guten  Appetit

 

lg Archi

******************************************

 

 

 


4 Responses to Archis Weihnachtskekse 2_Orangen-Kokosmakronen und Rum-Pistazienecken

  1. Es ist alles viel zu lecker. :yahoo:

    Ab Morgen heißt es aber: Kalos weglaufen.
    Wir müssen uns jetzt doppelt so lange bewegen. :yes:

    BG

    PS: Die leeren Keksdosen sind uns ausgegangen :scratch:

  2. Hi Kathy

    Backen gehört zum Leben. Man kann sich gut dabei abreagieren.
    Vielleicht fragst du Eure Mutti nach dem Rezept. Die Uraltrezepte sind oft die besten.

    lg Uli

  3. Das wäre welches ?