• Category Archives ineineandrewelt
  • Weinbergschnecke_Helix pomatia

    [metaslider id=97]

     

    [ Dalai Lama  ]

    Die wahren Ursachen der Zufriedenheit und der Erfüllung
    müssen wir in uns selbst suchen.

    Ich wünsche Euch einen schönen Abend.

    lg Archi

    ************************************************************

     

     

    This gallery contains 8 photographs in all as   photograph etc.

  • Brute Force Attacke

    Heute bekam ich eine Nachricht :

    “ Gerade wurde deinen Blog versucht zu hacken…“

    Ich dachte mir,
    wie dämlich muss man eigentlich sein, ausgerechnet bei mir zu hacken.
    Das wird vielen der Anonymous doch ganz besonders gefallen ^^

    Bericht zu meiner Brute Force Attacke :
    „Es wurden mindestens 50 fehlgeschlagene Loginversuche innerhalb der letzten 120 Minuten registriert, die eine oder mehrere der folgenden Komponenten enthielten …“

    Jepp, wie geil ist denn das ?

    Brute-Force-Angriffe werden von Hackern durchgeführt, die versuchen, ein Passwort zu knacken.
    Dazu gibt es eine Software, die verschiedene Buchstaben und Zahlencodes kombiniert,

    Netterweise wurde auch die IP übertragen.
    Der jüngste Versuch kam aus der folgenden IP-Adresse: 85.105.141.165
    85.105.141.165  ist so einfach

    Brute Force Attacke_10.07.2014_2

    Netzwerk IP _ 85.105.141.*~

    Nichts anders habe erwartet.

    Da ist also zusammen gefasst gegen
    deutsches Land
    eine türkische Hackerbande
    unterwegs
    um unsere Meinung abzuschalten,
    oder mich…

    Was ich noch anmerken möchte, Eure Daten kann man nie verstecken, eventuell durch verschiedene Prog´s  ein wenig verschleiern.

    Ich weiß immer, wo Ihr wirklich ist.
    Archimeda 1

    *********************************************************


  • Man kann es Niemanden ansehen …

    Ich weiß nicht was in mich gefahren war, als ich nach meinem Arbeitsende um 20 Uhr noch nach NORMA gefahren bin, weil sie dort Amaranth im Angebot hatten.

    Ich dachte, was kann da schon los sein. Es ist ja fast 20.45 Uhr bis ich da bin, und NORMA hat nur bis 21 Uhr auf.

    Vorgefunden habe ich einen Parkplatz, eine Einkaufswagen-Blockade, und quasi eine Straßensperre für Deutsche, falls sie sich da nicht durch gewagt hatten, weil ein Menschenauflauf davor war, der nicht eben vertrauenerweckend aussah.

    Ich glaube, fast jede Nationalität war dabei. Der Schwerpunkt waren aber Türken, Araber und andere Muslime. Wer mich kennt, weiß, dass ich viele ausländische Freunde habe, und ich versuche multikuturell zu bleiben.

    Es fällt mir in Dortmund immer schwerer.

    Heute im Laden waren mehrere Ausländerfrauen mit ihren Kindern unterwegs. Sie scheinen mir recht unerzogen. Die Kinder griffen sich viele Sachen aus den zugezogenen Kühlfächern, diskutierten in viel zu lauter Heimatsprache, schlossen die Kühlfächer nach dem Zurücklegen nicht.

    Sie behandelten diesen Einkaufsladen, als ob es ein Spielplatz war, und die deutschen Einkäufer, als ob sie nicht dahin gehörten. Ich war froh, als ich mit meinen Einkäufen fertig war, um ins sichere Auto zu steigen. Mir machen deren Kultureigenschaften Angst. Warum muss man in Gruppen vor Eingängen von Irgendetwas hausen, wenn man im Gastland wohnt ?

    Muss man sich nicht als Gast, statt als Herrscher benehmen ? Warum muss ich als deutsche Frau ausweichen, aber eine schwangere Muslime mit zusätzlichem Kinderwagen, und noch 2-3 Kinder dabei schiebt mich zur Seite ? Mir fällt es immer schwerer neutral zu sein. Ich versteh nämlich nicht, warum ich als Deutsche in meinem eigenen Land weniger darf, als ein Ausländer.

    Dazu kommt noch, dass BG bald ins Krankenhaus kommt, und ich nicht weiß, wie ich nachhause kann, ohne belästigt zu werden. Ich trage in Dortmund weder Uhr, Ring noch Kette, um bloß nicht auffällig zu wirken. Zitat-Ausschnitt

    „…Frauen werden als minderwertig eingestuft, stehen unter der Herrschaft der Männer, und wenn sie nicht-muslimisch sind, sind sie in den Augen streng muslimischer Männer völlig rechtlos. Diese finanziell und sexuell auszunutzen, auch unter Anwendung von Gewalt, gilt für sie durch den Koran als moralisch gerechtfertigt, ja sogar gewünscht…“

    Quelle und Volltext

     

    Das ist nicht nur in Deutschland so. Überall versuchen Muslime ihre Religion zu missbrauchen, um nämlich ihre sadistischen Eigenschaften an Frauen auszulassen. Die Frau ist nichts wert, also kann man sie benutzen. Gruppenvergewaltigungen, Kinderfickerei, und noch so viel mehr… Noch ein Zitat

    “ „Cheap meat“ ist seit dem Fall Charlene Downes doppeldeutig: die 14-Jährige wurde gemäß polizeilicher Ermittlungen in einem Dönerladen in Blackpool vergewaltigt, ermordet, durch einen Fleischwolf gedreht und endete als „Döner mit Allem“, einschließlich der Knochen, gemäß der Aussagen des Hauptverdächtigen auf abgehörten Tonbandmitschnitten. Der redete sich mit „hab einen Scherz gemacht“ heraus und ist wegen Verfahrensfehlern zusammen mit seinem Kompagnon auf freiem Fuß, zudem um mehrere Hunderttausend Britische Pfund Prozessentschädigung reicher… Quelle vom obrigen Zitat, oder vom

    Telegraph am 07.07.2014

    „Missing girl’s body ‚put into kebab‘

    HIER zu lesen

    meine Gedanken:

    … würden als rechtsradikal eingestuft, ohne dass ich es bin.

    Darum schweige ich, so wie von der EU gewollt, erwünscht, gechipt und erstempelt… Alle auf einen Haufen, in einer Region, macht es wohl später leichter … Ist das ein wünschenswertes Leben für alle Religionen ? 

    Archimeda 1

     

    [ EDIT :

    der Blog

    zoelibat.blogspot.de ist gelöscht worden ]

     

    **************************************************


  • Große Brennnessel _Urtica dioica

    Urtica dioica_Große Brennessel_© Archimeda 1-2
    Das ist die große Brennnessel.

    Sie ist zweihäusig,
    d.h. es gibt eine männliche und eine weibliche Pflanze.

    Sie kann bis 3 Meter hoch werden, vermehrt sich unterirdisch durch Rhizome, also durch unterirdische Wurzelgeflechte und oberirdisch durch Samen.

    Brennnesseln zählen zu den Heilpflanzen.
    Sie ist besonders bei Harnwegserkrankungen und zur Entwässerung gut wirksam.
    Durch ihre hohen Bestandteile von Vitaminen A, C, Eisen, Kalium, Calcium, und Mangan, wurde sie schon früher gegen Skorbut eingesetzt.
    Die Wurzeln sind ein hervorragendes Mittel für Prostata-Erkrankungen.

    So weit ist wohl alles schon bekannt.
    Nicht so, dass gerade die Samen besonders wertvoll sind.

    Er ist ein Lebenselixier, denn die Samen halten beim Verzehr den Körper jung.
    Eigentlich kann man ihn erst ab August sammeln.
    Da das Wetter dieses Jahr hat alles früher reifen lassen,
    haben wir heute schon gesammelt.

    Reifer Samen

    Urtica dioica_Große Brennessel_© Archimeda 1

    Er wird gewaschen, danach auf Küchenkrepp getrocknet.

    Urtica dioica_Große Brennessel_Samen_© Archimeda 1

    Man kann ihn roh über Salat streuen, oder auch in der Pfanne fettfrei anrösten.

    Besonders lecker finde ich ihn im Zusammenhang mit fettfrei angeröstetem Sesam
    und dann auf ein Butterbrötchen.

    lg Archi

    ************************************************Urtica dioica_Große Brennessel_© Archimeda 1-2