• Category Archives Memorandum durch die Zeit
  • Tchibo_immer wieder geniale Vorschläge

     

    Manche Neuerfindungen sind so lustig, dass ich mir nicht sicher bin, ob es nur ein Marketing-Gag ist, oder ob der Erfinder vor der Erfindung zu tief ins Glas geschaut hat 

    Ich habe heute zwei besondere Teilchen. Beide sind von Tchibo, vorgestellt schon 2016. Alle Quellenangabe kommen später.

     

    1->

    Es gibt doch tatsächlich eine Backform mit Probierstück  [ Quelle *1 ]

    ein Teilauschnitt

    Wer soll denn da probieren   ?
    Die Küchenfee, die doch weiß, wie der gebackene Kuchen schmeckt,
    oder der Partner, der sich nicht beherrschen kann,
    oder vielleicht die lieben Kleinen, die sonst rumknatschen ?
    Tatsache ist wohl, dass der Kuchen nach Abtrennung viel Reparatur benötigt, damit man die angefressene Stelle nicht mehr sieht  :whistle:

    Die Form im Ganzen

    und die Gebrauchsanweisung
    als PDF_LINK

    oder 80185-de-probierbackform

     

    2->

    Es gibt für jeden Unsinn noch eine Steigerung, und diese nennt sich Tassenkeks-Ausstecher [ Quelle*2 ]

     

    Der Sinn ist wohl, dass man den Keks, der zum Kaffee oder Tee gereicht wird, nicht auf den Unterteller liegen muss, damit er nicht bei Überschwappung feucht wird.
    Aber wer das kommende Bild sieht, kann nicht nur erahnen, dass das so nicht funktionieren kann    🙂

     

    Die Hausmaus, die es schafft solche Kekse so auszustechen, dass sie nicht abbrechen, wenn man sie gebacken am Tassenrand anheftet, muss viel Ausdauer haben    :yes:

     

    Trotz allem, die Grundideen sind eigentlich nicht schlecht, aber verursachen ganz neue Probs  xD

    Wie sagte Johann Wolfgang von Goethe
    Jede Lösung eines Problems ist ein neues Problem.

    Quellenangaben
    *1
    *2

     

    Mein Problem bezieht sich heute auf Aufräumung diverser Küchenutensilien und Mehlrestentfernung   :whistle:
    Das Backen ist beendet, Rezepte und Bilder kommen noch.

     

    Ich habe danach noch ganz viele Pakete auszuliefern, also bis morgen oder die Tage bei Milch und Keksen  :heart: 

     

    lg Archi


  • Schellackplatten_ Erinnerungen

     

    Meine Oma hatte eine ganze Menge Schellackplatten.

    Das waren runde schwarze Scheiben, die als Tonträger nur eine Rille hatten.
    Dieser Ton wurde dann in Spiralform abgespielt, und die Geschwindigkeit musste man am Abspielgerät, also an dem Plattenspieler, selber einstellen.
    Auf der Platte selber war ein Aufdruck, der die Abspielgeschwindigkeit anzeigte.
    Dazu gab es eine Diamantnadel, die auf einem Arm dieser einen Rille folgte und recht teuer war.
    Diese Schellack-Platten waren sehr zerbrechlich.
    Schellack ‚erntete* man aus den harzigen Ausscheidungen der Lackschildlaus (Kerria lacca)
    Erst viel päter gab es die Vinylschallplatte, die nicht mehr so zerbrechlich war.

    Ich habe noch einige dieser alten Platten, denn darauf sind meine Oma-Lieblingslieder.

    Ein Abspielgerät suche ich noch, denn mein uralter Plattenspieler wollte nicht mehr.
    Ich saß als Kind vor diesem mir komischen Gerät und habe alle Texte auswendig gelernt.

     

    Ich möchte Euch nun ein Lied vorspielen.
    Ein Lied, das damals und auch heute Trost senden kann.

    Dieses Lied ist für meine Freunde

    Videolink

     

    Deutsche Übersetzung

    Deine Sehnsucht kann keiner stillen,
    wenn die Träume sich auch erfüllen,
    Wenn du viel hast, willst du noch mehr.
    O Mama mia, ich denk oft an dein Lied.

    Buona buona notte bambino mio

    Alles was man will.
    das kann man nicht haben.
    Buona buona notte
    Schlaf ein mein Junge
    Sehnsucht wirst du immer im Herzen tragen

    Das hat mir Mama abends immer vorgesungen,
    wenn ich von meinen Bett aus, durch ein kleines Fenster
    alle Sterne sehen wollte und nicht einschlafen konnte.

    Aus der Heimat trieb mich das Fernweh,
    und da draußen fand ich das Heimweh.
    Ja die Sehnsucht ist mir geblieben
    O Mama mia, heut‘ kann ich dich versteh’n.

    Buona buona notte bambino mio

    Alles was man will
    Das kann man nicht haben
    Buona buona notte
    Schlaf ein mein Junge
    Sehnsucht wirst du immer im Herzen tragen.

     

    Gute Nacht Freunde
    Morgen ist Montag.
    Es ist eine neue Woche,
    und ich werde Euch alle in meinem Herzen haben.

    Buona buona notte

     

    :rose:

     

    lg Archi

    ************************************


  • Blumen zur Nacht für einen Freund, ganz besonderen Freund

     

     

    Manchmal wiederholt sich etwas, was man eigentlich dachte abgeschaltet zu haben.

    Das ist Anfangs sehr schlimm,
    aber ganz im Inneren des eigenen Eigentums, nämlich in seinem eigenem Herzen, hatte man davon geahnt, wollte es aber nicht sehen.

    Ein ‚Freund‘ hatte vor langer Zeit von mir verlangt eine Tafel an der Wand zu haben.
    Darauf sollte ich schreiben, was ich an mir verbessern könnte, damit es ihm besser gehe.
    Nach einigen Entäuschungen war ich allerdings so weit, dass ich die Tafel lieber an seinen Kopf geschmissen hätte.
    Ich hatte mich später entschieden wichtigere Aufgaben aufzuschreiben,
    nämlich diese, die mich selber betrafen.

    Es hat viele Tränen gekostet –
    aber Ihr wisst ja –
    Jede menschliche Träne ernähren alle Elfchen.

    Zum Anti-Ärgern singt –>

     

    Videolink

     

    Ich wünsche Allen eine Gute Nacht    sprueche-0033.jpg von 123gif.de

     

    lg Archi

    *******************************************


  • Horrorwurm im Kopf

     

     

    ein
    tierchen in
    dir
    nennt sich
    wurm
    es schleicht
    sich in deinen
    kopf
    und in dein
    herz
    täuscht
    sich durch
    wörter wie
    vertrauen
    und
    verständnis
    es legt ganz oben
    seine eier hinein
    damit
    er sich
    weiter entwickeln
    kann
    der wurm
    arbeitet durch
    sprache
    bis in dein
    innerstes
    lässt deinen
    verstand
    verfaulen
    bis du
    dumm genug
    bist
    geblendet
    durch
    schöne und
    liebe worte
    eingebildet
    sonnst du
    dich
    im
    lob
    deines
    eigenen
    egos
    du bist
    ja
    so
    toll und
    brauchbar
    sagt man
    werde wach
    man hat
    dich
    verraten
    wie schon so oft

    denke
    aber daran
    es waren
    weniger
    als
    3 cm deines
    lebens

    © Archimeda1

     

     

    **************************************


  • Softblogger wegen Maulsperre

     

    Mir fehlen oft die Gedanken, was ich noch schreiben könnte.

    Der Grund ist eine eine Unmenge an Wut, weil ich nämlich nicht das mitteilen darf, was ich gerne möchte.

    Vor ca 8 oder 9 Jahren war da schon diese unsägliche Situation, dass ich verschiedene Eintrage zu löschen hatte.
    Es war zu ehrlich, zu privat und nah, und es tat mir sehr weh.
    Ich habe schließlich den ganzen Blog gelöscht. Das schien einfacher als verschiedene Einträge zu filtern.

    Nun sind noch weitere viele Monate vergangen, und die Maulsperren werden immer schlimmer.
    Was damals im kleinem Stil angefangen hatte nimmt nun immense Verläufe an. Es geht nicht mehr um einzelne persönliche Einträge, sondern um die persönliche Meinung von allen Menschen.

    Dazu wurde bei mir damals Google angeschrieben, heutzutage schreibt man Facebook oder andere Sozialkontakt-Medien an – und droht.
    Nichts, rein gar nichts darf an die Öffentlichkeit, das andere Menschen zum Denken anregt.

    Warum eigentlich nicht ?
    Warum darf Bürger nicht die Wahrheit sagen, oder die ihm als persönlich gefühlte Warheit ?

    Die Politiker haben Angst.
    Es geht um deren Macht, deren Einkünfte, und
    schließlich um deren Lügenkonstruktionen, die
    niemand erfahren darf.

     

    Die Frage lautet ->
    Welche Politiker sind wirklich tot, wenn sie lt Mainstream verstorben sind.
    Darüber solltet Ihr nachforschen.

     

    meine Gedanken :

    [ Johann Wolfgang von Goethe ]

    Wenn ich an meinen Tod denke,
    darf ich,
    kann ich nicht denken,
    welche Organisation zerstört wird.

     
    PS – … an die Beobachter …
    Keine Sorge …

    Es gibt noch so viele Tiere, und ich werde über alle zu berichten versuchen …

     

    © Archimeda1

    *************************************************