• Category Archives Original oder Fälschung
  • Chinesischer Garten in Bochum

    BG und ich mussten mal raus,

    und da hier in Dortmund so gar nichts los ist und fast alles, was man eventuell sehen möchte durch meterhohe grün-lackierte Metallzäune umgeben ist, und [un]sinnigerweise noch dazu mit fast undurchsichtigem Bewuchs davor, haben wir uns entschlossen den Chinesischen Garten in Bochum zu besuchen.

    Lt Internet sollte es dort wunderschön sein, und so machten wir uns auf dem Weg diese prachtvolle Architektur zu bewundern. Unterwegs war ich schon genervt, weil das Navi uns ziellos über das Unigelände führte. Ich habe dann aber schließlich GoogleMaps genutzt. Sieben Minuten später waren wir bereits am Ziel, also so ungefähr wenigstens. Ich schielte vorsichtig nach rechts oben, mit dem Gefühl am Fuße einer Schweizer Alm zu sein, denn in ca 10 oder mehr Meter luftiger Höhe grasten braune Rinder auf extrem schräg ansteigenden Wiesen. Eine Alm mag ich zwar schon, aber ich hatte nur mein Notfall-Spray dabei.

    Wir gingen später nach links, und da ging es erst einmal zum Begegnungscenter für Multikulti. Fast am Ende des langen Weges sahen wir endlich eine Beschilderung, so das auch der ‚Chinesische Garten‘ nicht weit entfernt wäre. Also, ich habe mich wirklich darauf gefreut, denn die ‚Asiatische Architektur‘ finde ich besonders schön. Ich würde gerne in solche Häuschen wohnen. Aber endlich angekommen sahen wir ein kleines Objekt, ein klitze-kleines Gebäude mit engen Gängen – und dazu in der Mitte einen verschmutzten Teich mit einem großen ‚Goldfisch‘. Ob es wenigstens ein Koi-Karpfen war konnte ich nicht erkennen.

    Wenn uns jemand in den kleinen Gängen entgegen kam, mussten wir ihn dazu zwangsweise notküssen bzw andere Tuchfüllung aushalten. Ich war so enttäuscht, dass ich auf keinen Fall Werbung zu diesem Projekt machen werde.

    Ich bin nämlich der Meinung das eine ausländische Architektur oder eine ausländische Kultur ganz besonders geschützt und gepflegt werden sollte, wenn man sie ’nachbaut‘. So ein Drecksloch, wie wir es gesehen haben kann ich auch auf dem DD-Friedhof anschauen.

    Das nächste Ziel war darum der Kemnader See. Da gab es viel Interessantes

    *************************************


  • Blue Beam_Das Gesicht im Himmel

     

    Am 19.09.2021 ging ein Video viral, als nach einem Sturm mit sintflutartigen Regen eine mysteriöse Erscheinung am Himmel sichtbar wurde

    Ich habe das Bild mit meiner Bildbearbeitungssoftware in schwarz-weiß gewandelt und dazu belichtet. Deutlich kann man nun ein Männergesicht erkennen, dass mir doch recht türkisch erscheint.

    Dieser Sturm war schlimm zerstörend. Es fielen Bäume um und Dächer wurden abgedeckt. Das dabei erscheinende Himmelsgesicht hat viele Menschen schlimm verängstigt.

    War das etwa gewollt ?

    Vor Jahren warnten bereits sogenannte Verschwörungstheoretiker vor solchen und ähnlichen Erscheinungen. Man wies darauf hin, dass man durch Wettermanipulation von HAARP, LOFAR oder anderen Stationen, eine Atmosphäre schaffen kann, auf die man Hologramme erzeugen wird. Ein Hologramm war, wenn ich es ganz kurz erklären darf, quasi so etwas, wie ein 3D-Bild.

    Man sagte, dass durch ausgebrachte Substanzen der Chemtrails die Luftschichten vorbereitet würden um damit mit zB HAARP diese Schichten so in Schwingung zu setzen, dass man Luftbilder erzeugen könnte. Viele waren sogar der Meinung, dass es sich bei der Zerstörung der WCT nur um Hologramm-Flugzeuge handelte, während man die Gebäude thermonuklear gesprengt hätte. Was damals 9/11 wirklich passiert war wird man wohl nie erfahren, aber das ist ja auch nicht mein Thema heute.

    Der Zweck dieser Himmelserscheinungen sei die Neue-Welt-Ordnung [ NWO ].

    Es solle durch Angst und religiöser Hingabe eine satanische Weltreligion geschaffen werden um einen umfassenden Weltkrieg auszulösen, damit die Gesamtbevölkerung auf 500 Millionen Menschen schrumpft, damit es für die Eliten überschaubar bleibt.

    Gigantische Hologramme würden mit Akustik, wie Sprache oder Töne die jeweilige Gottheit des Landes anzeigen. Diese Gottheit erklärt dann nur sich als die einzige Wahrhaftigkeit. Da jede Nation ihren eigenen Glauben und Gott hat wird es zu einem bestilianischen Glaubenskrieg kommen.

    So ist die Verschwörungstheorie.

    Am 13.09.2021, also nur wenige Tage vor dem Vorfall in der Türkei, gab es ein merkwürdiges Wetterphänomen bei einem Einkaufszentrum in China. Diese Lichtsäule wurde als ‚Sonnenlicht, dass durch ungleichmäßige Wolken scheint‘ erklärt.

    Ich finde diesen kurzen Zeitabstand doch schon recht merkwürdig. Oft stellt es sich leider heraus, dass eine Verschwörung meist zwar übertrieben ist, aber sie einige spätere Wahrheiten beinhaltet.

    Wenn man ein religiöses Szenarium, alleine für Deutschland durchdenkt, würde es sich folgendermaßen abspielen.

    Ein großer Teil der hiesigen Religionsgemeinschaft besteht aus Christen und Moslems. Wenn nun am Himmel ein ‚Gott‘ erscheint, der ihnen in ihrer Sprache mitteilt, dass nur er der wahre Gott ist, so wie sie es eh schon annehmen, würden sich alle Christen und alle Moslems jeweils zu einem, ihrem Glaubens-Heer, zusammen schließen um gegeneinander zu kämpfen. Siegen würde nur der Veranstalter, der die Menschen mit Bildern belogen hatte.

    Vor Jahren, als man über das ‚Project Blue Beam‘ das erste Mal sprach, war man noch nicht so weit um überall Hologramme zu erzeugen.

    Heute ist es fast schon alltäglich, wenn man in den richtigen Ländern wohnt.

    Ich habe noch ein beachtliches Video, über eine 7D-Hologramm-Show

    Ist das nun eher schön oder erschreckend, zu was man heute in der Lage ist ?

    Jedenfalls kann man nur hoffen,
    das diese Himmelserscheinungen in China und in der Türkei kein Test für Größeres bzw Böses gewesen ist.

    Archi

    ****************************


  • Was ich zur Genderei noch sagen werde

    Posted on by Archi

     

      Nachdem man mich deutlich mißverstanden hatte, werde ich meinen vorigen Eintrag  ergänzen

    In diesem Eintrag ging es um Genderei und den Missbrauch vom Regenbogen, der für mich immer ein Zeichen der Unschuld war, und dieser jetzt für politische und sexuelle Zwecke benutzt wird.

    1. Genderei hat nichts mit schwul wirklich zu tun, sondern ist eine eigene Erfahrung, die man in seinem eigenen Körper spürt, aber nicht jedem aufzwingen sollte.

    Wenn ich Lust nach irgendwelchem Sex anderer Art habe, erwarte ich schließlich auch nicht, dass mein Nachbar, Freundeskreis usw das Gleiche tun müssen, bzw das gut finden sollten.

    2. Es ist nicht respektlos, und schon gar nicht hasserfüllt, wenn man zu seiner eigenen Meinung steht, sondern ehrlich. Viele Menschen ducken sich leider nur noch, statt zu erwidern, dass diese ganze Genderschitte irre ist !

    3. Es ist meine Sprache, und die werde ich mir nicht verhunzen lassen.

    Es fing schon vor ca 30 Jahren an, da wurde das Wörtchen Fräulein gestrichen, weil irgendwelche durchgeknallen Tussis sich beleidigt gefühlt hatten. Sie wollten Frau sein, und dumm, wie diese Weiber sind, haben sie sich damit selber verältert. Danach war es übrigens unchick ‚Gesundheit‘ zu sagen, wenn einer genießt hat. Auch diese Angewohheit werde ich nicht ablegen, denn jemand der niest kann sicher Gesundheit brauchen.

    So, nun noch mal zu dem Gendermist

    Jeder Normale hätte wohl nie zu einer Frau ‚der Beamte‘ gesagt. Irgendwie ist Beamtin doch wirklich geläufig, so wie Zahnärztin, Tierärztin usw.

    Aber jeden Müll eine weibliche Form zu verpassen ist abartig …

    Wenn ich den meinigen letzten Satz in Genderei schreiben sollte, wäre er albern =>

    Jede*er Normale*innen …

    Das ist IRRE, NICHT Deutsch und grammatikalisch falsch, denn ein Sternchen bedeutet (nicht nur) in Deutschland eine Fußnote. Wer nicht weiß, was das ist : unten in manchen Berichten wird durch das Sternchen auf eine Quellenangabe hingewiesen.

    So, nun Ihr Meckerer
    Nochmal zum mitlesen:

    Wer schwul, trans oder Sonstwas ist, muss nicht unbedingt Gender mit Gendersprache sein.

    Im Leben habe ich solche Leute nicht abgeurteilt, bis in einem Fall, aber der war nicht schwul, sondern hat gelogen.

    ES GEHT UM GENDEREI !

    Was ich verurteile ist die Art, wie man versucht seine ‚irgendwelche Andersartigkeit‘ als so normal hinzustellen, dass Jeder das verstehen zu haben hat !

    Das ist nicht so, es ist Eure Sache, Euer Ding, wie eben meine Sexgedanken meine sind.

    Dränge ich sie Euch auf, dränge ich Euch meine intimsten Gedanken auf, und wedele als Unterstützung dafür mit einer Fahne vor Eurem Gesicht ?

    Zitat:

    Neben „Frau“ und „Mann“ gibt es unter „benutzerdefiniert“ künftig die 60 Auswahlmöglichkeiten, die unten aufgeführt sind. Sie wurden gemeinsam mit dem Lesben- und Schwulenverband ausgearbeitet …

    androgyner Mensch

    androgyn

    bigender

    weiblich

    Frau zu Mann (FzM)

    gender variabel

    genderqueer

    intersexuell (auch inter*)

    männlich

    Mann zu Frau (MzF)

    weder noch

    geschlechtslos

    nicht-binär

    weitere

    Pangender

    Pangeschlecht

    trans

    transweiblich

    transmännlich

    Transmann

    Transmensch

    Transfrau

    trans*

    trans*weiblich

    trans*männlich

    Trans*Mann

    Trans*Mensch

    Trans*Frau

    transfeminin

    Transgender

    transgender weiblich

    transgender männlich

    Transgender Mann

    Transgender Mensch

    Transgender Frau

    transmaskulin

    transsexuell

    weiblich-transsexuell

    männlich-transsexuell

    transsexueller Mann

    transsexuelle Person

    transsexuelle Frau

    Inter*

    Inter*weiblich

    Inter*männlich

    Inter*Mann

    Inter*Frau

    Inter*Mensch

    intergender

    intergeschlechtlich

    zweigeschlechtlich

    Zwitter

    Hermaphrodit

    Two Spirit drittes Geschlecht (indianische Bezeichnung für zwei in einem Körper vereinte Seelen)

    Viertes Geschlecht

    XY-Frau

    Butch (maskuliner Typ in einer lesbischen Beziehung)

    Femme (femininer Typ in einer lesbischen Beziehung)

    Drag

    Transvestit

    Cross-Gender

    Obere Tabelle ist nur das, was FB bis jetzt ermöglicht …

    Gezeigt hat es sich,

    dass die Umwelt Eurer Phantasien viel mehr Verständnis aufbringt, wie Ihr nämlich selber. Ihr könnt nämlich nicht nachgeben, weil Ihr meint, dass Ihr neuerdings der Mittelpunkt einer jeglichen ganzen Lebensqualität seid !

    Das seid Ihr nicht.

    Seid schwul, trans oder sonswas, aber habt genau so Achtung und Respekt vor Anderen, so wie Ihr es für Euch fordert.

    Wißt Ihr ?

    Oft ist es das eigene Schuldgefühl, eine eigene Unpässlichkeit,

    die Lügen hervor bringen !

    Einen Kindheitstraum, also den Regenbogen für Eure Gedanken zu missbrauchen, finde ich einfach nur heftig — *censore‘

    Archimeda1

    **********************************************


  • Ausgangsperre wegen Corona: Nun spricht das Virus selber

    Posted on by Archi

     

    Nachdem Lauterbach und Laschet, also der Laute und der Lasche nun einig sind, dass man einen weiteren Lockdown machen müsste, weil die Deutschen noch nicht so ganz i.A. sind,

    … als man eigentlich nach über einem Jahr vermutet und errechnet hatte,
    und aus diesen beiden Köpfchen nur weiterer Unsinn zu erwachsen scheint, habe ich mal das Virus selber gefragt, was es zur Ausgangssperre meint

     

     

    Ich denke, damit ist alles gesagt:
    Ich bin reif für die BLÖD …

     

    Es gibt neue Gerüchte =>
    Ist es eigentlich wahr, dass die schwarzen Fädchen, also die neuen Morgellons, die man an den Teststäbchen, den Masken und noch Sonstwo findet, direkt von der BLÖD sind,
    die als ‚Täter‘ China und Russland für diese Erscheinung benennen,
    weil die Politiker keinen vernünftigen Grund mehr finden um diese Länder weiter zu sanktionieren zu können.

    ?

    Merkt Ihr eigentlich noch was ?

    Vollverarschung von allen Seiten, gelle ?

     

    Handyaufnahme von Morgellons

    Mikroskopaufnahme von Morgellons

    VON DER GLEICHEN WURSTSCHEIBE

    Bildquelle, auch zum Video

     

     

    Falls das noch nicht reicht sage ich Euch :

    Man arbeitet bereits an der weiblichen Form von Corona.

     

    Corinna ist das nächste Virus und ICH hab das erste Bild

     

     

    Wer alt genug ist kennt das:

    Mein Gott Walter

     

    lg Archi

    ************************