• Category Archives Polikasper
  • Merkels baut eine neue Mauer mit Frontex

     

    Ich versuch mal locker zu bleiben, obwohl mein Innerstes gerade kocht.

    Als die DDR-Mauer mit Jubel gefallen ist, wusste man genauso wenig, ob die Bevölkerung das wollte,
    wie jetzt, wo die Gutmenscherie jeden angeblichen Flüchtling,
    selbst den mitgeführten Sozialschmarotzern und Terroristen,
    einen Willkommensgruß mit europäischem Teddybären ins hinterste Hinterteil der Ankommenden steckt,
    und/oder das nicht nur inszeniert war/ist.

    Meine Kolleginnen und Bekannten in der DDR genossen die “abgeschirmte” Sicherheit. Sie waren damit aufgewachsen.

    Tatsache bleibt, dass nach kurzer Zeit jeder “mutigdenkender” Mensch aus Ost und West sagte:
    “Die Mauern werden wieder kommen, dann aber um ganz Europa”

    Es ging noch nie um die Belange der Bevölkerung von Ost-Deutschland.
    Fast alle der jetzigen “Spitzen-Politiker” haben eine Stasi-Ostvergangenheit. Der Rest ist Grün, Rot, Lila und Orange – auch nicht demokratisch tragbar.
    Passt die Staatsentlohnung, passt der Job !

    Ich möchte damit sagen, dass diese angelernten Stasi-PolitikTypen nicht Ostdeutschland frei gegeben haben, weil sich Mensch wohlfühlen sollte –
    sondern der einzige Gedanke war,
    den Westen dazu mit kontrollieren zu können.
    Eine Mauer, später mal, aber um ein eigenes neues Reich.
    Mehr Macht.

    Es geht allen Ländern in Europa schlechter, seitdem A.M. meint sie könne über alles bestimmen.

    Beispiel Griechenland:
    Gesponserte EU-Milliarden sollten Griechenland einen Aufschwung geben.

    Nach der “Kommt-Alle-Nach-Deutschland-Ansicht” von Merkel kamen sie auch. Wen wundert das wirklich.
    Sparer-und Hausenteignungen waren an der Tagesordnung, genauso der Selbstmord von verzweifelten Bürgern.

    Griechenland muss nun mit zig tausenden Flüchtlingen zurecht kommen,
    die DeutschSchlunds Merkel angefordert hatte.
    Schafft es Griechenland JETZT nicht, die Grenzen zu dichten, was beim SeeWeg eigentlich nicht möglich ist,
    schickt man FRONTEX.

    Frontex ist eine Agentur, Beispiel Arbeitsamt-Agentur
    Es wird also sanktioniert, nichts gelöst.
    Beratend stehen sie zur Seite …
    Daraus soll nun eine Polizeitruppe entstehen, die EU-Grenzpolizei.
    Lassen sich das” Flüchtlinge” gefallen ?

    Frontex wird seinen Namen ändern –
    in Arbeits-Sklavenlager II
    ?
    1500 Grenzschützer sollen den Anfang machen …

    meine Gedanken:

    Kanonenfutter in Neuzeit
    sind wohl H4-Sklaven.
    >Du krepierst freiwillig oder wir lassen deine Familie verhungern. <

    © Archimeda1

    **********************************************

     

     


  • War Erzenegel Gabriel ein Transvestit ?_Gabriel 2

    Gestern <-klick
    wollte ich eigentlich nicht zum/über SPD-Gabriel schreiben.

    Es ging mir eher um Religionsvergleiche. Dabei führte mich eine Sache zum Erzengel Gabriel, oder Erzengelin, denn schließlich soll das Glaubensgeschöpf lt mancher Religion weiblich gewesen sein.

    Gabriel Urheber_Bild_Gabriel

    Quelle

    Der Grund meiner Suche war, dass eigentlich alle Völker an den “einzigen Gott” glauben.
    In jeder Sprache heißt der natürlich anders.

    So ist es rein sprachlich so, dass man ihn Gott, Allah oder z.B.  auf indisch Agni nennt.

    Ein Vergleich mit Erzengel Gabriel

    Im Hebräischen nennt man sie u.a. Abruel oder auch Jibril.
    Sie ist der Engel der Geburt und Hoffnung, der Verkündung und Offenbarung.
    Man glaubt, dass sie als sogenannte erste Kraft Gottes Botschaften ankündigt.
    Mutter Maria soll sie die Geburt Jesus angekündigt haben,
    und Muhammad (Mohammed) die Verse des Koran.

    Im Islam heißt Gabriel auf arabisch Djibril oder Ğibriel
    Auch im Islam ist “es” ein wichtiger Engel.

    Zitat
    “Die Glaubensschrift der Muslime beschreibt, wie Gott im Augenblick der Empfängnis Jesu´ Gabriel in der Gestalt eines Mannes zu Maria geschickt hat:
    Da sandten Wir Unseren Engel zu ihr.  Er stellte sich ihr als wohlgestaltetes menschliches Wesen dar.” (Quran 19:17)”

    Ich war nicht dabei, weiß also auch nicht, ob Erzengel Gabriel nun weiblich öder männlich war.

    Ich finde das auch nicht wichtig.
    Als viel wichtiger ersehe ich, dass die Religionen miteinander sehr eng verknüpft sind, gerade weil der Ursprung in fast gleicher Umgebung ist –
    und es damit eigentlich keinen Grund für Streiterei geben könnte.
    Die Erstehung jedes Glaubens scheint damit gleich zu sein.

    Die Länder haben sich zerteilt, jeder bekam einen neuen Herrscher, der die “einzige Religion” immer weiter für sich interpretiert und ausgebaut hatte. Die Sprache wurde erst im Slang, danach in Dialekte umgewandelt. Dazu gab es dann Kurzformen, und es erstand eine ganz neue Sprache.
    So ähnlich, wie die neue Jugendsprache.

    Was ich damit sagen möchte

    Ich wohne in Deutschland. Ich mag die Tradition Weihnacht, unabhängig davon und dabei, ob ich an alles glaube.
    Mir ist es egal, ob irgendwelche Geschäftsleute sich daran reichscheffeln, denn ich mach bei diesem Kaufrausch einfach nicht mit.

    Ich werde mir anderseits auch nicht Weihnachten rauben lassen.
    Weihnachten gehört zu meiner Tradition und Kultur,
    nebst bunten kitschigen Lämpchen, Tannenbäumen und Nikolaus.

    Sprachen und Veränderungen muss man immer neu lernen,
    aber auf keinen Fall sollte man seine Nationalität verraten.

    meine Gedanken :

    [ Fürst Otto von Bismarck , genannt der Eiserne Kanzler, 1863 ]

    Die Neigung, sich für fremde Nationalitäten und Nationalbestrebungen zu begeistern,
    auch dann, wenn dieselben nur auf Kosten des eigenen Vaterlandes verwirklicht werden können,
    ist eine politische Krankheit deren geografische Verbreitung sich leider nur auf Deutschland beschränkt.

    Nun warten wir mal auf den dritten Advent und ob Weihnachten noch öffentlich stattfinden darf …

    lg Archi

     

     


  • Gabriel 1

    Der SPD-Politiker Sigmar Gabriel hat oft ein tieferes Mitteilungsbedürfnis, und in letzter Zeit wieder Sachen gesagt, die mir weiter unfaßbar bleiben.

    So soll er u.a. laut Internet (nachgooglebar) gesagt haben:
    „Spinner am rechten Rand“ sind nicht Deutschland.”

    Ob er das nun wirklich sagte, weiß ich nicht. Ich schau ihn nicht an und höre ihm nicht zu.
    Es hat mich allerdings interessiert mehr über seine Persönlichkeit zu erfahren, denn durch irgendwo oder – was muss so eine Ausdrucksform ja gewachsen sein.

    Vizekanzler Sigmar Gabriel (SPD) hat eine eigene WebSite.
    Hoffen wir mal, dass er sie selber gelesen hat und nicht ein Ghostwriter diesen Auftrag übernommen hat.

    Zitatausschnitte

    “Als ich 10 Jahre alt war, wollte mich eine Lehrerin zur Sonderschule schicken, weil ich angeblich zu dumm war und zu viel Ärger machte…
    In Wahrheit war es unsere Familiensituation, mit der ich nicht klar kam. Sieben Jahre dauerte der Vormundschaftsprozess um das Sorgerecht für mich. Als ich 10 Jahre alt wurde, war er endlich entschieden und ich kam zu meiner Mutter. Ein halbes Jahr später gehörte ich in der Klasse zu den Besten…

    Nach Abschluss meines Studiums der Germanistik, Politik und Soziologie für das Lehramt an Gymnasien gab es keine Stellen mehr: Einstellungsstopp der CDU-Landesregierung.

    Also ging ich als Angestellter zum Bildungswerk der Volkshochschulen. Meine Aufgaben da waren: Deutsch für Ausländer und Berufsvorbereitung für arbeitslose Jugendliche…

    In Goslar gab es zu meiner Schulzeit für Jugendliche nicht gerade ein großes Freizeitangebot. Ehrlich gesagt: Da war nichts los. Also forderten meine Freunde und ich ein Jugendzentrum für die Stadt. Die SPD diskutierte mit uns. Wir setzten unsere Forderung durch. Das war mein Weg in die sozialistische Jugendorganisation „Die Falken“.

    Im Kern muss es doch in der Politik immer um die Frage gehen: Was ist das Beste für die Menschen? …

    Quelle und alles nachzulesen
    HIERklick

    Ich fasse mal zusammen ->

    Ein intelligenter Sonderschüler hat 7 seiner wichtigsten Kinderjahre wegen einem Vormundschaftsprozess verpasst, hat mehrere Fächer studiert, wollte zur CDU. Die wollten/konnten aber niemanden einstellen.
    Weil ein Freizeitangebot für ihn und befreundete Jugendliche fehlte, wechselte er die Partei, denn die ortsansässige SPD ermöglichte ihnen der Jugendbewegung “Die Falken” beizutreten, die munter gegen alles demonstrierten, was es damals zu demonstrieren gab.
    Nun weiß ich, warum meine Mutter immer vor “Den Falken” gewarnt hatte  😉

    Nee, das mit meiner Mutter stimmt nur bedingt.
    S. Gabriel ist 1959 geboren. Bereits 10 Jahre später prüfte die Kripo, was denn da so los ist – bei den Zeltlagern und so …

    Nun gibt es ein Bildsnippet mit Quellenhinweis, damit es nicht wieder heißt ” Nö, das stimmt ja alles nicht.

    Snippet 1_falken-berlin.deSnippet 2_falken-berlin.de

    Bilder zur Vergrößerung bitte anklicken

     

    Diskussion um Schutz vor Missbrauch: Jugendorganisation warb mit kritischer Passage zu Sex
    Freitag, 26.07.2013, 18:54 · von FOCUS-Online-Redakteurin Susanne Klaiber

    Zitatausschnitte

    Fragwürde Passage auf der Seite der „Falken“
    „Freundschaft, Liebe und Sex ist für Kinder und Jugendliche vielleicht die wichtigste Erfahrung. Bei unseren Fahrten und Lagern soll möglich sein, was die Beteiligten wirklich wollen – aber kein bisschen mehr.“ Die Falken organisieren Freizeiten mit Gemeinschaftszelten für Mädchen und Jungen zusammen. Darunter: ein Zeltlager für Kinder zwischen acht und 13 Jahren

    Quelle
    Jepp, da tritt man dann als Student später ein um eine saubere Weste > für zu und zu und überhaupt< zu behalten, wechselt auch noch die politische Gesinnung – von CDU nach SPD – ach, war ja nur wegen Langeweile, ich vergaß.

    Wer kann Mathe mit Folgerechnung ?!

    Geburtsjahr + Schulabschluß + Studium + Falken + NSA

    So, und dieser Herr spricht von:

    “Spinner am rechten Rand” (?)

    ~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

    Den “rechten” Rand kann man auch mit “gutem” Rand laut Germanistik deuten, gelle
    S. Gabriel ?
    =
    den rechten Weg,
    die rechte Gesinnung,
    das rechte Bewusstsein,
    die rechte Einstellung ->
    heißt lt Germanistik “GUT”
    und sollte man wissen, wenn man Germanistik  – und so –

    Spinner am rechten Rand, sind also nicht Spinner am Rechten Rand, die Rechtschreibung, das große “R” macht nämlich den Unterschied.  Aber es war ja nur die Lügenpresse, die das gesagt hatte – aber die gibt es ja eigentlich nicht, oder nun doch ?!

    Rechtssystem-Systemerklärung

    Herzlichen Glückwunsch,
    der Kanditat hatte wohl eine schlechte Kindheit.
    Darum ist er vor allem eines, nämlich unschuldig.

    © Archimeda1

    ****************************************************

     


  • Weiteres Attentat in Frankreich_Gerüchte oder Wahrheit

    Es gibt zu viele Fragen ->
    zB zur Wahrscheinlichkeitsrechnung.
    nämlich
    Wie oft kann ein und der selbe Mensch bei einem Attentat dabei sein ?
    Wohl kaum mehr als ein Mal …

    Gestern, am 15.11.2015 stand in Spunik_com
    – zum oder besser vom Bildreporter Viktor Boiko (?!)

    Zitatausschnitte

    “In einem Interview des russischen Internetportals super.ru sagte Boiko, er habe eine Wohnung zwei Häuser weiter vom Ort der Tragödie gemietet, an dem 19 Menschen den Tod fanden. „Zwei Leute wurden direkt vor meinem Haus erschossen“, sagte er…
    Ich habe Explosionen von Wohnhäusern in Moskau und Anschläge in der Moskauer U-Bahn gut in Erinnerung. Das war schrecklich. Hier (in Paris) ist die Situation ähnlich…“

    Quelle und Volltext
    HIERklick

    Ist das,

    besser kann das noch Zufall sein, dass gerade ein Bildreporter  immer zur “richtige Sensationstzeit” am Ort ist  ?³³³

    Schaut mal kurz auf das Videosnippet

    VideoSnippet von uncut-news_ch

    Das ganze Video bringt noch mehr Erstaunliches,
    dauert ca 1 Min 30 Sekunden

     

    Videolink

    Gerüchte oder Wahrheit ?

    Wie war das noch beim Attentat in Frankreich am 12.1.2015

    Opferung oder ein Attentat ?

    HIERklick
    Es steht wohl außer Frage, dass die Art, wie das Attentat verübt wurde von Islamisten hätte ausgeführt sein können. Ich glaube nicht, dass sich Europäer in die Luft sprengen würden.

    aber
    Hatte man vorher Hinweise auf diese schreckliche Tat bekommen ?
    und falls ja
    Warum hat man die Menschen nicht geschützt.

    Ich glaube diese Fragen sind nicht wirklich klärbar.
    Eines ist aber sicher.

    Der Freitag der 13. wird jedem in Erinnerung bleiben,
    allgemeine Paraskavedekatriaphobie – Massenhysterie !

     

    meine Gedanken :

     

    Benjamin Franklin
     
    Wer der Meinung ist,
    dass man für Geld alles haben kann,
    gerät leicht in den Verdacht,
    dass er für Geld alles zu tun bereit ist.

     

    lg Archi

    ***********************************************

     


  • Merkel für Friedensnobelpreis nominiert_ kommt doch …

     

    Ich beglückwünsche  Alle
    Schläfer sowie Mütter
    dazu diejenigen,
    die noch Kinder gebären, um sie als Futter für den Krieg großzuziehen.
    Das gilt für beiden Seiten, Deutsche und Asyldingens.

    Deutschland brauch wirklich jede Seele.

    Kommt,
    kommt Asylleute – ihr werdet genauso verfüttert, wie wir in unserem eigenen Land.
    Glaubt Ihr wirklich, dass Ihr unsere Geschichte kennt ?

    Wieso sind die KZ´s nur Gedenkstätten, aber nie abgerissen worden ?

    Ich hätte diese Stätten sofort nieder gemacht, wenn ich so etwas nicht mehr erleben wollte.

    Der Friedensnobelpreis ist ein Preis.
    Preise werden vergeben, nicht gewonnen.
    Wer sich für Frieden einsetzt, brauch keinen datierten Preis, keine Gedenkstätten, die daran erinnern, was an übelsten Gemeinheiten dort ausgeführt worden sei.
    Der einzige Gewinn wäre Freiheit zu erreichen. Das ist ein Friedensnobelpreis.
    Freiheit ist Selbstbestimmung, Frieden.

    Wenn die Bundeskanzlerin schon ihr eigenes Volk verrät, was glaubt ihr, was man mit Euch macht, wenn ihr ansässig werdet ?

    Videolink

     

    meine Gedanken  sind 0

     

     

    **********************************************************