• Category Archives Polikasper
  • Wahnsinn_BAMF-Mitarbeiterin spricht

     

    BAMF = Bundesamt für Migration und Flüchtlinge

    ca 9 Min

     

    Videolink

     

    Das ist die Sicht einer anonymen Mitarbeiterin.

    Der Chef dazu heißt  Frank-Jürgen Weise, der ab dem 18. September 2015, auf Bitten der Bundesregierung, den Posten übernahm.

    Geboren ist dieser 1951, wurde deutscher Offizier und ist seit 2004 Vorstandvorsitzender der Bundesagentur für Arbeit (= Arbeitsamt), Zuständig für Finanzen.
    Wie fast alle Politiker, die uns nun aus westlicher Sichtweise behausen, kommt dieser Mensch natürlich ursprünglich aus der Ex-DDR, genauer gesagt aus Dresden.
    Nun behauptet dieser BAMF-Chef Weise

    Zitat

    „BAMF-Chef Weise glaubt, dass Deutschland noch mehr Zuwanderer braucht, um seinen Fachkräftemangel zu decken. Dies sei allein aus der Fluchtmigration nicht zu decken, man müsse Deutschland für leistungsfähige Menschen attraktiver machen und auch außerhalb der EU suchen. Derweil rüstete Weise das BAMF auf volle Fahrt bei den Asylentscheidungen aus: „Wenn wir in den Arbeitsabläufen weiter besser werden, könnten wir bis zu eine Million Fälle pro Jahr schaffen“, so Weise…“

    Quelle

     

    meine Gedanken :

    Irgendwie haben die da oben scheinbar alle einen Dauerschaden.

    Dem ist nichts mehr zuzufügen.
    denn
    fügt man etwas Weiters zu  ->
    streut man Hass, oder Hasskommentare, oder sonst etwas

    Grenzenlos kriminell
     

    Nette Abendgrüße an Alle

    lg Archi

     

    [ Ich versuch noch ein wenig an dem bunten Mist in meinem Blog zu schrauben,
    der nach dem letzten WP-Update eingerichtet wurde ]

     

     

    ******************************************

     


  • Weg mit den Alten_EU dreht durch

     

    Gestern
    schrieb heise_de

    Zitat

    „EU-Anhänger wollen Senioren Wahlrecht entziehen
    Peter Mühlbauer 27.06.2016“

    Das ist durchaus nicht neu.

    Bereits am 28.02.2014 gab es im Online-Portal WELT dazu einen Beitrag.

    Damals ging es um das Wahlrecht für Minderjährige.

    Zitatausschnitte

    „… Das stärkt noch einmal die politische Macht der Grauhaarigen, die eher die zeitlichen Freiräume haben, sich zu engagieren, als Wutbürger ihre Interessen zu verfolgen, bei Protestmärschen mitzumachen und zur Wahlurne zu gehen. Das Diktat der Alten wird die Richtung der deutschen Politik verändern. Verharren wird vor Verändern kommen. Gegenwart wird wichtiger als Zukunft. Die Lebensqualität der heutigen Generation bestimmt das Tun und nicht die Interessen der Kindeskinder …

    … Je länger gewartet wird, sich dem Diktat der Alten zu widersetzen, umso schwieriger wird es für die junge Generation und ihre Kindeskinder werden, die Machtübernahme durch die Senioren zu verhindern …

    Mehr Interessantes bei der Quelle

    ~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

    So eine Frechheit muss man erst einmal gedanklich verarbeiten.

     

    Wie bereits bei der Wahl in Österreich

    KLICKmich

    Snippet_tagesschau_de vom 23.05.2016

    wird behauptet, dass nur quasi >Alte und Dumme< nationalistisch gewählt hätten.

    Nationalistisch ist übrigens nichts Schlimmes, sondern das Wort wird darum als nazihaft hingestellt,
    nur weil Menschen in ihrem Land Frieden wollen, und selbstständige Landesmenschen bleiben wollen,
    ohne sich von, oft nur angeblichen Flüchtlingen,
    ausradieren zu lassen.

     

    So eine ähnliche Tabelle gab es die Tage noch im Internet zum BREXIT/England.
    Diese ist leider >verschwunden worden<.

    Nun noch einmal zu heise_de

    „EU-Anhänger wollen Senioren Wahlrecht entziehen“

    meine Gedanken :

     

    Dazu fällt mir Folgendes ein ->

    1. Hitler hätte nicht soweit kommen können, wenn es nicht die Hitlerjugend gegeben hätte.
    2. Wenn alle Alten dumm sind, also, zu dumm um zu wählen –

    was wollen uns unsere Alten in der Politik eigentlich Nahe bringen ?

    Gauck, 76 Jahre
    Merkel, 61 Jahre
    Gabriel, 56 Jahre
    Steinmeier, 60 Jahre
    Schäuble, 73 Jahre
    usw, usw, usw …

    Papst Franziskus hat auch schon ein wenig Leben hinter sich, denn er ist von 1936.

    Wenn also alte Menschen zu dumm für Politik sind,
    werde ich mir erlauben im Jugendjargon etwas anzubringen

    >Die ficken sich gerade selber ins Knie<
     

    © Archimeda1 chillycv1

     

    EU muss weg !

    ***************************************************


  • Merkel redet live nach BREXIT

     

    _ also so in echter Echtzeit vom Zettel,
    so wirklich Neu-Internet_User-Live.

    Nach 8 Minuten Wartezeit erscheint Frau Merkel.

    Eilig hat sie es wohl nicht.
    Böse Menschen denken an Psycho-Tricks.
    Die Spannung steigt,
    wenn man das Publikum warten lässt,
    denn dann hört man genauer zu.

    Der Trick ist bekannt, und dazu sehr alt.
    Wisst Ihr noch, wie es bei den Gladiatoren-Kämpfen war ?
    Erst wurde gewartet …
    -> dann trotzdem gemordet.

    Mit Wörter kann man besonders gut töten.
    Diese Erfahrung weiß doch jedes Mobbing-Opfer.

     

    Videolink

     

    Stichwörter aus diese Rede …

    vereinigtes Königreich
    konkretes Spüren der Bürger
    Zusammenwachsen der Welt
    Solidarität für Frieden, Wohlstand, Stabilität

    unsere Werte [ wer ist unser ? ]
    Freiheit, Demokratie, Rechtsstaatlichkeit
    Interessen für
    Wirtschaft,
    soziales, ökologisches,
    Außen-und Innen-Sicherheit
    Idee = Frieden  [ ? ]
    Schlußfolgerung, historisches Bewusstsein
    nach Jahrhunderten

    Welt in Unruhe,
    auch in Europa,
    in unmittelbarer Nähe
    Deutschland hat ein besonderes Interesse

    Ziel
    Partnerschaft mit England,
    wegen Interesse deutscher Bürger und anderen Gendern
    [ ich mag nicht alle Geschlechter aufzählen ]

    aso,
    und der deutschen Wirtschaft …

    ~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

    meine Gedanken :

    Wie verpeilt muss man eigentlich sein,
    dass man nicht mehr merkt,
    dass viele verschiedene Länder von Europa ->

    -> einfach keine Lust mehr haben nur auf einer einzigen Diktatorin zu hören ?!

    Wer ist Deutschland,
    dass es ganz Europa befehlen kann

    und sie mit anderen Nationalitäten überschüttet ?

    Es ist doch nicht die Meinung vom Volk der Deutschen,
    sondern nur die, der Politiker,

    die wir irgendwie nicht los werden können,
    denn
    Deutsche sind Pack, Ratten, Nazis,
    laut unserer angeblich gewählten Führungsschiene.

    Ich schäme mich für sie,
    denn ich habe keine Antwort auf solch einen Blödsinn.
    Ich will Frieden.

    Wer ist für die zugenommene Gewalt eigentlich verantwortlich ?

    Wie viele Frauen oder Kinder sind nun nicht mehr sicher.

    Damals konnte man noch ungestört

    baden, einkaufen, Schmuck tragen, unter Brücken laufen, abends raus, feiern, lustig sein, in Spätschicht arbeiten,

    leben.

    und so vieles mehr ! ³³³

     

    © Archimeda1

     

    **************************************************************

     


  • Wahl in Österreich Teil 2_Wieviel Betrug gilt noch als Abweichung ?

     

     

    Nun ist es wohl doch raus. Es gab bei der Wahl zum Bundespräsidenten einige Ungereimtheiten, aber deren Bundeskanzler Christian Kern warnt vor Verschwörungstheorien.

    Zitat

    „… Ich kann nur allen raten, nicht mit dem Feuer zu spielen… Es sei zwar zu Abweichungen gekommen, aber insgesamt sei die Wahl korrekt über die Bühne gegangen…
    Quelle

    Der Vizekanzler R. Mitterlehner gab ihm natürlich Recht.
    Worum es genau geht, konnte man heute lesen.

    Zitat-Ausschnitte

    “ …  Dabei geht es um den Verdacht der Urkundenfälschung, weil in das Wahlprotokoll eine falsche Zeit eingetragen wurde …
    … Die Auslandswähler sind in einer Nacht um 20.000 Stimmzettel gewachsen …
    … In Waidhofen an der Ybbs betrug die Wahlbeteiligung …146,9%. Ja, ihr habt richtig gelesen, 146,9%. Es gab mehr Wähler als Wahlberechtigte. 13.262 sind zu den Urnen geschritten, aber nur 9.026 hätten das Recht dazu gehabt. Selbstverständlich hat Van der Bellen gewonnen, der 6.621 Stimmen (52,7%) einsackte, gegen die 5.938 Stimmen für den konservativen Kandidaten Hofer (47,3%). Naja, könnte man denken, das sind ungefähr 700 Stimmen und nicht mehr … „

    Dazu gab es in Linz Wahlbeteiligung im Bereich delegierte Wahlstimmen gar 598 %, und noch paar Jugendliche, die bei der Wahl nicht einmal 16 Jahre alt waren

    Der ganze Artikel ist sehr ausführlich zu lesen unter

    Alpenschau_com_KLICK

     

    Was sagte C. Kern noch ?
    „Ich kann nur allen raten, nicht mit dem Feuer zu spielen.“

    Und wieso nicht ?
    Geht es vielleicht doch wieder um die Flüchtlingsobergrenze, die nun abänderbar ist ?

    Zitat

    “ Bisher kursierte, dass heuer bereits etwa 20.000 Menschen in Österreich um Asyl angesucht haben. Damit wäre die Obergrenze von 37.500 bald erreicht. Nun korrigiert Bundeskanzler Kern die aktuelle Zahl deutlich nach unten. Offenbar wird neu berechnet …
    …  Zuletzt berichteten Medien unter Berufung auf das Innenministerium, dass es heuer bereits rund 20.000 Asylanträge gebe. Am Dienstag sprach der neue Bundeskanzler Christian Kern am Rande des Ministerrats davon, dass es in Österreich heuer erst rund 11.000 neue Asylanträge gebe …
    … Neue Zählweise im Innenministerium … „

    Findet man bei
    diepresse_com_KLICK

     

    Für mich hört sich das geradezu merkelgleich an.
    Da gibt es Abweichungen, aber so wirklich,
    also wirklich stören tut das niemanden.
    Brauch auch nicht stören, denn die Wahl ist vorbei, der angedachte Typ hat gewonnen.

    Was soll schon das Dummvolk dagegen ausrichten.

    Ihr wisst ja, nur Dumme, oder politisch korrekt ausgedrückt ->
    nur Männer mit geringer oder mittlerer Bildung wählten FPÖ

    dazu mein Voreintrag_klick

    Da macht das >tut< doch direkt einen tieferen Sinn.

    tut…tut…tut…

    @Archimeda1
    [ Witzfund ]

    Hier ist das Zentrum des Wissens und der Macht.
    Es gibt nichts, was wir nicht schon wüssten.
    Wenn Sie trotzdem etwas sagen wollen,
    dann hinterlassen Sie Ihre Nichtigkeiten nach dem Piepton

     

    Archi

     

    ****************************************************

     


  • Wahl in Österreich_Nur Männer mit geringer oder mittlerer Bildung wählten FPÖ …

     

    Hey -Das ist nicht meine Meinung …
    Ich fange mal von Anfang an zu erzählen.

    BG und ich waren unterwegs,  und im Auto lief WDR 4, weil die CD geklemmt hatte.
    Gerade zu dieser Zeit liefen die Nachrichten.

    Dieser obrige Satz kam tatsächlich darin vor, und ich dachte erst, dass ich mich verhört habe. Daheim habe ich „nach im WDR 4-Nachrichten“ gesucht und den geschriebenen Beitrag gefunden, so gegen 13.30 Uhr

    Wahl in Österreich

    Quelle

    Diese Aussage alleine, ist schon eine Beleidigung.

    Aber es gibt natürlich auch noch eine Steigerung.

    Snippet_tagesschau_de vom 23.05.2016

    gleiche Quelle

    So nun wissen wir, dass Rechts-Popo-Inhaber doof sind.

    Nämlich, die männlichen Männer, bis 29 Jahre und dazu die unstudierten Arbeiter,
    Sklaven sagt man heute dazu.

    An der Uni sind alle so schlau,
    dass sie lieber einen 72 jährigen Alexander Van der Bellen ( lt Nachrichten ist er von den Grünen ) wählen –
    weil der sich so wirklich mit der Zukunft auskennt.

    Aha

    Ein zukunftsorientierte Bundespräsident, Norbert Hofer_klick

    im momentanen Alter von 45 Jahren, der noch ganz Österreich-Leben vor sich hat, mag man nicht.

    Vielleicht liegt es am Wort „Rechtspopulist“

    Was´n das ? So ein Rechtspopudingens ist ->

    Wahrheit oder Fälschung_ Ich frag den Publikumsjoker …

    populist_erklärung

    Wissen_de-Erklärung uzu Populist

    Qualle

    Das untere Snippet ist also von Wissen_de
    Wissen_de gehört zu einer riesigen Media-Gruppe mit mächtigen Einfluss.
    Alles man was man kaufen, verkaufen oder veröffentlichen möchte ist quasi machbar.
    Zur Konradin Medien GmbH, 70771 Leinfelden-Echterdingen,  Ernst-Mey-Straße 8 , bzw KonradinHeckel (nach Fusion) kann man massig an Infos im Internet finden.

    Verlinken werde ich sie nicht.

    Tatsache bleibt, dass dieses extrem enge Vor-Wahlergebnis letztendlich durch die Briefwahl entschieden wurde.
    Briefwahl …

    „Sammlung von Fälschungen, Wahlbetrug und Problemen bei der Briefwahl“
    KlickzurQuelle

    Nun werden wohl bald wieder die Grenzen in Österreich geöffnet werden.
    Damit die neuen Fachkräfte  – ach, Ihr wisst schon …

    Noch vergessen hatte ich, wie dumm von mir

    Zitatausschnitte

    „Offiziell ist Van der Bellen zwar parteiunabhängiger Kandidat…
    Wäre er ein Parteikandidat der Grünen, so wären diese an die strengeren Transparenzregeln des Parteiengesetzes gebunden. Nicht zuletzt ist die Symbolik eine andere: Da die Grünen keine Großpartei sind, wäre die Punzierung als Grün-Kandidat wohl keine Wahlhilfe – und würde auf manche potenzielle Sympathisanten des Wirtschaftsprofessors vielleicht sogar abschreckend wirken.

    ….auch Medienberichte über ein möglicherweise nicht ganz makelloses Abstimmungsergebnis können so umgangen werden. Zudem muss eine parteiunabhängige Unterstützerplattform für Van der Bellen die Wahlkampfspenden nicht offenlegen…

    Quelle, Volltext

     

    Der Test in Österreich ist gut für die EU gelaufen, oder halt verlaufen. Wie man es sehen mag.
    Nun weiß wohl auch Jeder/Jederinne, egal welche Bildungsstufe man für andere haben mag/muss,
    dass die Merkel & Co-Gemeinschaft auch 2017 weiter DeutschSchlund nieder macht.
    Man wartet einfach das Briefwahlergebnis ab …

    Mir wird gerade ziemlich übel …

     

    Archimeda1

    ********************************************