• Category Archives Tränen sterben leise
  • Wollt Ihr das totale Grün oder Ariel

     

    Dieser Beitrag enthält Bilder aus dem Netzfund. Eine echte Quellenangabe ist noch nicht möglich. Ich bitte um Meldung, wenn Ihr der Urheber seid.

    ~~~~~~~~~~~~~~~
    Jeden Morgen, wenn ich die Nachrichten lese wird mich schlecht

    Da gibt es Parteien in Deutschland, die sich anmaßen gegen die Russische Weltmacht zu agieren – und haben nicht einmal selber etwas geleistet, bzw verstanden. Ohne Energie geht gar nichts.

    Ob nun der große Bärtige und m.E. sehr ungepflegte Anton oder die eigentlich fachfremde Trampolin-Hüpferin sich in den Vordergrund spielen ist wurscht … Man kann nur hoffen, dass sich unser momentaner Bundeskanzler Scholz sich nicht erpressen lässt.

    Der Krieg in der Ukraine ist sicher schlimm – aber für beide Seiten, und bald für die ganze Welt.
    Was sich Deutsche Politiker nun erlauben, ist eine Steigerung der Kriegsgelüste – kein Ende, sondern eine gewollte Erfüllung des Amerikanischen Traums, die ganze Welt beherrschen zu können.

    Es ist ein Krieg zwischen der USA und Russland, Standort Ukraine, Hilfslakai Deutschland, Hilfs-Hilfslakeien sind die Grünen, die gegen alles sind, was sich nur russisch anhört, denn USA-Macht macht reich und geil –
    und sie werden dadurch auch nicht vor einem Atomkrieg zurück schrecken.
    Sie sind dann nämlich längst weg. Alle Reichen haben andere Quartiere, wenn es hier rummst. Vielleicht nicht die Grünen, weil es noch an Verständnis fehlt …

     

    Es werden trotzdem Waffen angeboten, die für deutsche Verhältnisse wirklich schrecklich sind.

     

    Schlimm ist aber auch, dass alle Grenzen noch ein maximales Weniger, wie Nichts kontrolliert werden – und sich somit ein Jeder ohne Papiere ins gemachte Deutschland-Sozial-Nest setzt.
    Sei es Menschen aus Rumänen, die jetzt selber wieder Zigeuner genannt werden wollen, oder eben die zig Afrikaner & Co, diese ‚Mit-Oft-Ohne-Papiere‘, also Deutschschlunds spätere Ärzte.
    Ich habe gehört, dass Karlchen schon Interesse zeigt … Wegen null Wissen oder vielleicht null Widerspruch von anderen ?
    Irgendwie muss das Zeugs doch verbraucht werden, und irgendwann wird keiner mehr nachfragen – können –

    Wenn es wirklich Krieg in Europa gibt
    sterben hauptsächlich Neger [ <= Schwarze wollen nämlich nicht alle ‚Schwarze‘ genannt werden, es sei eine Wertminderung, je nach Dorf- bzw Stadtherkunft ] und Muslime.
    Denn was ist der größte Anteil der Weltbevölkerung ?
    Schwarze und Muslime. Was mach Krieg ?
    Krieg macht Reiche noch reicher und verhindert den Überschuss an der ‚Reichen-Unnützigen‘, dieser Volksanteil nämlich, der sich zu viel in den Städten anbevölkert – weil diese armen Menschen sehen könnten, wie sich Reiche weiter ihren Hummerhals nicht genug vollstopfen können, während echte Flüchlinge an der Tafel verhungern, weil sich da Leute auffressen, die schon genug bekommen hatten,

    Deutschland verrecke –
    so liefen manche von unserer jetzigen Regierungsleuten auf den damaligen Demos.
    ‚Aber es war ja nur Zufall, man hat ja nicht gewusst, was auf den riesigen Plakaten gestanden hat,
    hinter einem, beim Photo für die Presse …
    Ja, es wird klappen.
    Deutschland stirbt.
    Keine Energie, keine Nahrung, weil alles ins Ausland verschoben wird, weil man es da teurer verkaufen kann. Überlegt mal, was man mit den Bürgern hier macht !

    Diese Welt ist dunkel geworden, und da nützt der kommende Sommer rein gar nichts.
    Das ist der Echte Reset, den Greta damals eingegrätet hatte, damit die ganze Welt da dran ersticken mag …

     

    Ich empfehle übrigens Ariel gegen meine Beiträge. Das ist gegen Grün und Schwarz

     

    Von Meldungen gegen Satire bitte ich abzusehen.

     

    *In satire veritas*

    © Archimeda1

    *************************************

     


  • Ruhe in Frieden, lieber Vincent

     

    Heute morgen gegen 6.30 Uhr ist genau das passiert, was ein Kaninchenhalter nie erleben möchte.

    Es gab im Hasenzimmer ein seltsames Geräusch, wir hetzten aus dem Bett, und sahen noch wie unser letzter Hase sein Lichtlein auspustete. Vincnt war nicht einmal 5 Jahre alt, und bis gestern kerngesund.
    Er hatte zwar ein tränendes Auge, aber das ist nichts ungewöhnliches bei Fellträger.
    Es war ein seltsamer Tod, der ihn geholt hat. Nach einem kurzen Gequietsche, streckte er alle Beinchen von sich und war sofort steif. So etwas hatten wir noch nie gesehen und auch nicht gehört. Da BG und ich momentan Lippen-Herpes haben, dachte ich schnell an eine Ansteckung. Herpes ist für ein Kaninchen sofort tödlich, lt TA. Es dauert keine mehrere Tage, und es gibt keine Heilung. Eine Obduktion kann den Gehirnbefall nachweisen.

    Das war nach vielen langen Jahren mit verschiedenen Nottieren, wie Hamster, Mäuse, Vögel, Kaninchen usw der Abschluss. Außer unsere beiden Katzen, vielleicht kommen noch 1-2 Notkatzen dazu, wird es keine andere Tiere mehr geben.
    Ich kann nicht mehr. Ich habe so viel schlimmes Leid gesehen. Es tut immer so weh, und ich bin nicht mehr stark genug.

    Archi
    **********************************


  • Von Frau zur Schlampe_Geht das noch zurück oder bleibt das ?

     

    Der Nach-Valentinstag-Song

    Jedes Jahr ist am 14. Februar in Deutschland der Valentinstag

     

    An diesem Tag werden nicht nur Küsse und Blumen von den meisten Weibchen gefordert, sondern dazu eine abnormale, vorerst nur männlich gewesene Eigenschaft => das Selberdenken an Liebe zum Partner.

    Bei diesem Valentins-Procedere wird das ganze vorige Restjahr der Beiden einfach ausgeschaltet. Nur für diesen einen Tag natürlich, was natürlich eigentlich nicht natürlich ist …
    Wenn dann das Männchen nicht seine Traumfrau befriedigt, also so mit zumindest Rosen, Kerzen und Lavendelmilch-Wannenbad – hat => Mann/Partner und jeglicher weiterer Sternchenträger vergeigt.

    Echte Frauen sind schon fast an alles gewöhnt => “ So ist er eben, aber ansonsten ein nettes Kerlchen, der für mich sorgt.“
    Echte Männer => stört es auch nicht wirklich, denn sie hören weder beim noch nach dem Valentinstag zu.

    ~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

    Ich habe nun einen etwas alten Song, den ich für wirklich wichtig erachte.
    Charles Aznavour singt zu ’seiner Frau‘, dass sie nur noch schlampig sei, und seine Liebe kaum noch ausreicht.

     

    Videolink

     

    Du lässt ich gehen

    Schlampig und unrasiert 
    macht auch Männer nicht attraktiver

     Archimeda1

     

    Wenn ich jetzt da mal in meiner Barträger- Phobie rein denke, und dass da in jeder Haar-Unterseitenspitze Spiegeleierreste kleben könnten…

    Geht das auch noch zurück oder bleibt das …

     

     

    *********************************


  • Muss Merkel wieder her, damit NRW nicht eine Seenplatte wird

     

    Da geht die Katze mal weg, und dann kommen Mäuse in Scharen

     

    Ich weiß jetzt nicht, ob Ihr das auch so seht, aber unsere jetzige, ReGIERung hat in allen Punkten versagt, außer sich ihre eigenen Posten/Löhne/Diäten zu sichern.
    Wenn ich schon den massiven Unfug von allen Politisch-Neu-‚Gewählten‘, insbesondere von Baerbock und Habeck lese, frage ich mich allen Ernstes, ob sie an den grünen afrikanischen Kathpflänzchen zu viel abgeschnuppert hatten, bzw ihnen vielleicht der Hanf ausgegangen sein könnte, bevor das Denken wieder los gehen könnte.
    Das ist keine Beleidigung, sondern nur eine Zusammenschluss-Erfassung der jetzigen Irregularität [ >- heißt mangelnde Regel-, Gesetzmäßigkeit ]. Sozusagen von vollbekifft zu vollgekifft. Man wird mich verstehen…

    Ich versuche es mal zu erklären:
    Während die Gründenkende Hüpferbande die Freitagsschule geschwänzt hatte ist ihnen, zumindest in NRW, die Heimat[Ur] kunde abhanden gekommen.

    1. Kein Benzin -> keine Helikoptermütter, die zum Ballett, Klavier- und sonstigen Unterricht und fahren
    2. Kein Wasser, kein Gas -> keine Schminkattacke zum Allgemein- Instagram-Gesicht, und keine  warme     Teeniehütte zum aufwärmen nach irgendwelchen Autobahnsitzattacken.
    3. Kein Strom -> dann lernt schon mal schwimmen.

    Das mit dem Schwimmen, gefällt mir am Besten um die Hirnamputierten zu erwecken.

    Während die Sanktionen gegen Russland immer weiter ausgebaut werden, Baerbock unverständliches Gefasel blubbert und Habeck weder die Energiepreise noch seine Meinung ändern wird, gibt es hier in

    Deutschlund bald ein Energieblackout –
    dh. NICHTS geht dann mehr.
    Roulette-Spieler kennen das
    „rien ne va plus“

     

    So, und wenn das passiert geht NRW so einfach den Bach runter.
    [ über diese Redewendung werde ich noch mehr schreiben ]

    Das Ruhrgebiet ist nämlich nur darum bewohnbar, weil es ständig leer gepumpt wird. Über 200 Pumpen sind ständig nötig, damit das Ruhrgebiet nicht zur Seenplatte wird. Sollten die Pumpen ausfallen steht so ziemlich alles unter Wasser.
    Das ganze Ruhrgebiet ist mit einem gigantischem Netz von Bergbau-Stollen, Gruben und Schächten durchzogen. Sie füllen sich täglich mit enormen Wassermengen, und darum müssen bis zu 9.000 Liter pro Minute abgepumpt werden.

    Über 200 Pumpen sind also darum nötig, damit das Ruhrgebiet nicht zur Seenplatte wird, weil fast ein Fünftel sonst unter Wasser wäre.

     

    Über Jahrzehnte wurden Kohle und Gestein aus dem Boden geholt. Allein die Essener Innenstadt ist fast 30 Meter abgesunken. Die Zahl der Schächte, Gruben und Stollen im Ruhrgebiet werden auf rund 60.000 geschätzt, es ist ein gigantisches Netz unter Euren Füßen. Als Kind erklärte mir mein Vater oft, dass alles in der Essener Umgebung Sumpf war.

    Was wäre wenn
    die riesige [ Strom ]-Pumpanlagen ausfallen, damit das Revier nicht zu einer Seenplatte wird, obwohl bereits schon oberflächennahes Grundwasservorkommen in NRW zur Trinkwassergewinnung genutzt wird ?
    Was wäre wenn
    das Grubenwasser unkontrolliert ansteigen würde, obwohl es mit der Chemikalie PCB belastet ist, das früher unter Tage als Flammschutzmittel in den Maschinen vorgeschrieben war ?
    ==> Es würde durch die alten Abbau-Schächte mit dem Wasser nach oben steigen – und das Trinkwasser vergiften.

     

    So geht NRW durch deutsche Arroganz unter [ Bild vergrößern durch Anklick]


    Quelle

     

    Wäre dieses denn nicht echt eine Schande, wenn nun die ganzen Migranten, gleich in welch andere Hautfarbe sie gekleidet sind, einen ‚Sicheren Hafen‘ ( heißt wirklich so ) in NRW, zB Dortmund & Co eingetrudelt werden – um sich später durch Grundwasser vergiften zu lassen.

    Ist das vielleicht beabsichtigt ?
    Holt man alle Migranten durch die offenen Grenzen rein, damit man sie gesammelt … sozusagen sammeln … ?

    Das ist jetzt natürlich eine reine Verschwörungstheorie, aber
    man hatte es ja schon mal so gemacht.
    Wo ist denn nun der Gedanke an Deutscher Restschuld geblieben ?!

     

    Wo ist denn überhaupt ein Gedanke, der GEGEN KRIEG ist ?

    Archimeda1

    ***************************