• Category Archives war oder wahr ?
  • Ausgangsperre wegen Corona: Nun spricht das Virus selber

    Posted on by Archi

     

    Nachdem Lauterbach und Laschet, also der Laute und der Lasche nun einig sind, dass man einen weiteren Lockdown machen müsste, weil die Deutschen noch nicht so ganz i.A. sind,

    … als man eigentlich nach über einem Jahr vermutet und errechnet hatte,
    und aus diesen beiden Köpfchen nur weiterer Unsinn zu erwachsen scheint, habe ich mal das Virus selber gefragt, was es zur Ausgangssperre meint

     

     

    Ich denke, damit ist alles gesagt:
    Ich bin reif für die BLÖD …

     

    Es gibt neue Gerüchte =>
    Ist es eigentlich wahr, dass die schwarzen Fädchen, also die neuen Morgellons, die man an den Teststäbchen, den Masken und noch Sonstwo findet, direkt von der BLÖD sind,
    die als ‚Täter‘ China und Russland für diese Erscheinung benennen,
    weil die Politiker keinen vernünftigen Grund mehr finden um diese Länder weiter zu sanktionieren zu können.

    ?

    Merkt Ihr eigentlich noch was ?

    Vollverarschung von allen Seiten, gelle ?

     

    Handyaufnahme von Morgellons

    Mikroskopaufnahme von Morgellons

    VON DER GLEICHEN WURSTSCHEIBE

    Bildquelle, auch zum Video

     

     

    Falls das noch nicht reicht sage ich Euch :

    Man arbeitet bereits an der weiblichen Form von Corona.

     

    Corinna ist das nächste Virus und ICH hab das erste Bild

     

     

    Wer alt genug ist kennt das:

    Mein Gott Walter

     

    lg Archi

    ************************


  • Netzfund

    War das alles so ?

     

     

    Sollte man darum aber Die Grünen wählen, die für die teuren Energiepreise und Tier-Schredder-Windräder zuständig sind, die man nach der ca 20 jährigen Gebrauchszeit nicht mal entsorgen, sondern nur unterbuddeln kann ?

     

    Der bester Politiker

    ist wohl der, den es nicht gibt

    © Archimeda1

     


  • Wurde dieses Flugzeug der Mallorca-Urlauber abgeschossen ?

     

     

     

    Wie wir heute mit großem Bedauern feststellen mussten, sind die ersten Urlauber, die von einer Mallorca-Kurzreise zurück gekommen sind scheinbar verunglückt, vielleicht sogar abgeschossen worden. Verletzt wurde glücklicher Weise Niemand.
    Da die Bundesregierung die Reisewarnung für diese Insel aufgehoben hatte, die Spanier aber keine Flugmöglichkeit mehr hatten, wurden sogenannte Billigtransporter eingesetzt.
    Diese neuen Maschinen bringen die Menschen in kleinen Boxen zu ihrem Ziel, womit die Bewegungsfreiheit natürlich ein wenig sehr eingeschränkt bleibt.
    Man vermutet weiter, dass die Boxen nicht richtig befestigt wurden, so dass sie in dem kleinen Transportflugzeug durcheinander gewirbelt wurden, so wie die armen süßen Schweinchen in einem überfüllten LKW. Die Folge ist bekannt, wenn was wirklich wirbelt, fällt es um.

    Möglich wäre allerdings auch – die Polizei ermittelt gerade – dass Geschäftsleute, die noch immer im Lockdown sein müssen, kein Verständnis mehr haben, warum manche Menschen reisen dürfen und dann ohne Test wieder nach Deutschland dürfen. Es könnte sein, dass ihre Geduld nun so einseitig aufgebracht ist, dass sie nun handeln.

    Wir hoffen, dass sich alles schnell normalisiert.
    in satira veritas …

    © Archimeda1

     

    Wahrer Nachtrag:
    Nach meinem Gespräch mit meiner französischen Freundin ist folgende Sachlage =>
    Von Frankreich nach Deutschland geht es nur mit negativen PCR-Test und stundenlanger Terminschacherei für die deutschen Geschäftsleute.
    Ausgangssperre ist ab 18 Uhr, oft das ganze WE über. Wer raus möchte, muss beweisen, dass es wichtig ist.
    In Apotheken kann man sich testen lassen, aber dieser Test ist nur 24 Stunden gültig. Man steht dazu in langen Schlangen mit zig fremden Leuten.
    Die Anwältin ihrer Tochter war vor kurzem drei Wochen auf den Canaren. Sie konnte sich vollkommen frei bewegen und brauchte bei der Einreise keinen Test. Es wurde am Flughafen nicht getestet !

    Das ist doch alles verrückt, oder ?

    lg Archi

    ******************************************


  • Hallo Feministin*er: Extra für Frauen

     

    Schon damals wusste man, dass manche Frauen eine besondere Aufmerksamkeit verdienen

     

    Hier ist dazu ein uralter Netzfund, von mir nur ein wenig der Deutlichkeithalber aufgehübscht …

     

    Die Bildbearbeitungs-Programme waren damals nämlich echt mies,

    dafür waren aber die Frauen noch brauchbar.

    Nun weiß damit auch jeder, warum die PC-Software immer besser wird.

    © Archimeda1

     

     

     

    Geht mit dieser Neuerkenntnis aber bitte vorsichtig um. Es könnte sein, dass Ihr sonst noch viel mehr  überfordert werdet …

     

     

     

    lg Archi

    ***********************************************************