Das Christkind kam schon_aus Lychen

 

Ich hatte gestern ein so liebgepacktes Päckchen aus Lychen bekommen, das ich Euch gerne zeigen möchte.

Als ich es aufgemacht hatte entströmten daraus wunderbare Düfte.
Unser Freund Joachim hat sich viel Mühe gegeben uns seine Blütenzaubereien und eigene Teemischungen als Weihnachtsüberraschung zu schicken.

 

Da nicht jeder auf einem großen Bildschirm schauen kann, habe ich vom Gesamtbild Teilausschnitte gemacht, und schreibe noch etwas dazu.

Zur Vergrößerung kann man alle Bilder anklicken

 

Die Schönheit der Blüten kann man nicht so gut erkennen, weil die Plastikverpackung ein wenig spiegelt. Ich werde später alles in kleinen Schraubgläschen dunkel stellen, damit bis zum Gebrauch, kein Aroma verloren geht.

 

Malvenblüten

Diese fast schwarze Blüten duften wohl am stärksten.
Ich hatte einige auf Balkonien und mich gewundert, dass unsere Hasen sie ständig abgenascht hatten. Wenn sie bis fast nach unten abgefuttert waren, wurden sie so lange in Ruhe gelassen, bis sie wieder kurz vor der Blüte waren.
Hasen wissen eben, was gesund ist und gut schmeckt. Dank Joachim können wir an dieser Erfahrung nun teilnehmen 😉

 

Himalaya-Minze

Zu Minze und deren vielen tollen Eigenschaften kann man kaum Neues schreiben. Diese Sorte wird im Heimatland gerne in der Zahnpflege genutzt. Sie ist nicht so intensiv, sondern eher angenehm mild. Wir freuen uns schon darauf diese Sorte in Ruhe zu genießen.

 

Heiltee-Mischung

Ganz oben auf dem Bild sieht man ein Päckchen Perilla-Samen. Dazu schreibe ich noch extra etwas.
In den unteren drei Päckchen sind verschiedene Teemischungen, die durch die Zusammenstellung jedes Mal etwas anderes bewirken. Mich interessiert besonders die Yauthli-Mischung, denn im letzten Frühjahr hatte ich bereits ein Paket mit Samen bekommen und meine ersten Versuche gestartet. Das Hasenproblem ist ja bekannt …
Was lecker ist, wandert bei denen intus, aber nun verhindern kleine Zäunchen den Kahlfraß   :yes:

 

Yacon

Das ist ja ganz was Feines, und so etwas hatte ich noch nie probiert.
Man nennt sie auch Inkawurzel, und in der Quechua-Sprache heißt das ‚Wasser‘ oder ‚wasserhaltige Wurzel‘
Der Wurzelstock hat zwei Systeme. Er besteht aus Rhizomen für die Vermehrung und aus Speicherknollen. Diese Speicherknollen sieht man auf obrigem Bild, und sie sind nicht nur besonders gesund , sondern auch extrem lecker.
Im I-Net steht, dass sie geschmacklich einer Nashi-Birne, Melone oder Birne gleichen. Mein erster Eindruck wäre eher mild-nussig, ein wenig gurkig und süßlich. Einordnen kann ich diesen Geschmack nicht, aber er ist auf jeden Fall bombastisch.
Einige Rezepte findet man bei Joachim KLICKhier oder Hier

 

Vietnamesischer Korriander, Perilla und PerillaSamen

Zum vietnamesischem Koriander kann ich noch nicht viel schreiben.  Er gehört zu den Knöterich-Gewächsen und man kann ihn auch auf der Fensterbank züchten. Der Geschmack ist ‚das Leckere‘ in den asiatischen Nudelgerichten, also der Nebengeschmack, den man als Hausmaus nie so wirklich hinbekommt.  Da ist Testungsbedarf angesagt, und ich freue mich schon darauf  🙂

 

Die Perilla hat es mir besonders angetan.
Joachim hatte mir schon einmal ein Glas der Blätter geschickt, und ich muss sagen, dass dieser Tee ein Traum von Gemütlichkeit erzeugt.
Die Pflanze ähnelt einer dunkelroten Buntnessel, und mit einem Schuss Zitrone bekommt der Tee ein leuchtendes Rot.
Den Samen habe ich mir erbettelt, und BG hat sich gleich 1 Körnchen geschnappt.
‚So zu Testzwecke‘   😉

 

Gedanken im Wechsel :

 

                 [ Joachim_anais231  ]

Perilla-Tee

Hier steht er auf dem Tisch,
rot, würzig und ganz frisch.
Gib einen Schuss Zitrone
mit Zucker oder ohne.

Wird Leib und Seel‘ Dir laben.
Wirst Freude an ihm haben.
Probier‘ ihn mal als Liebestrank
zu Zweit auf einer Ofenbank!

Er fehlt in Deinem Küchenschrank.

 

[ Bacon, Francis ]

Und da der Atem der Blüten
in der Luft süßer duftet
als in der Hand,
ist es,
um in diesen Genuss zu kommen,
wichtig,
die Pflanzen zu kennen,
die ihren Wohlgeruch
am besten in der Luft entfalten.

 

Vielen lieben Dank Joachim, für die freudige Überraschung   :rose: 

 

lg Archi

 


12 Responses to Das Christkind kam schon_aus Lychen

  1. Der Inhalt des Päckchen ist der Hammer.
    Die Yakon-Wurzeln sind von Joachim angepflanzt worden und so etwas von lecker, dass wir sofort gesucht haben, wo wir die Wurzeln kaufen können.
    Die Tee-Mischungen werden in den nächsten Tagen probiert und eins ist jetzt schon sicher, sie werden uns schmecken.
    Der erste Perilla-Samen ist schon im Anzucht-Töpfchen und ich warte jetzt auf die Keimung, denn Perilla-Tee ist so etwas von lecker, dass man ein Paar Pflänzchen haben sollte.
    Diese Anzucht ist ein Test, damit wir wissen wie man mit den Pflänzchen umgehen muß.
    Damit es mit der Keimung klappt, habe ich in die Trickkiste gegriffen.
    Pflanztöpchen mit Folie abgedeckt, mit destiliertem Wasser gegossen und auf die Beleuchtung vom Aquarium gestellt.

    BG

    • … auf meinem Aquarium, hasste vergessen. Denn dein blödes modernes LED-Licht-Becken hat ja keine Oberwärme – ätschi.
      Wat hat Mutti gesacht – Nimm nix Modernes, ist eh … *fg*

  2. Öhm..Dein Aquarium ist groß genug für mein großes Anzucht-Gewächshaus.
    Dann gehen die Samen ab wie Schmitz Katze. Das ist eine geniale Idee.
    Also kommen die 5 Chilli-Anzuchtöpchen runter, und ich fange im großen Stiel an mit dem Anpflanzen an… :yahoo:

    BG

    • Die Fremdkatze von Schmitz muss sich woanders aufhalten.

      Ich brauche exakte Temp für meine Zwergelfen, die Garnelen. Nimm ne Heizmatte 😉

      Archi

  3. Ich soll also die Heizmatte der Hamsterdame klauen?

    BG

    • Oje, es wird wohl wieder Zeit dein Taschengeld zu erhöhen. Sind denn 10 Jahre rum ?
      Wie doch die Zeit vergeht *lach*

  4. B-)

    BG

  5. Hallo Uli und BG,
    Ihr habt eine Menge Gutes zu den Kräutern und Wurzeln geschrieben. Darüber freue ich mich. Die Perilla-Samen sind die winzigen runden Kugeln in diesem Gemisch mit geriebenen Samenständen. Die Fotos sind gestochen scharf und sogar die Beschriftungen sind zu lesen. Viel Freude am Teegenuss :yahoo: wünscht Euch
    Joachim

    • Hi Joachim
      BG hat sich gleich ein Kügelchen geschnappt. Er ist momentan im Anpflanzwahn 😉
      lg Uli

    • Hallo Joachim,
      wenn ich keine guten Fotos abliefer gibt es Mecker von Uli :good: .

      BG

  6. Hallo BG,
    da hat’se wenich zu meckern, Mach weiter so und gute Festvorbereitungen- :yahoo:
    Joachim