Der Zauber des Weißen

 

Es hat tatsächlich fast zwei Tage in Dortmund geschneit, und das ist etwas ganz besonderes

Dortmund liegt in einer Kuhle, und die Hügel bzw MiniBerge um herum sorgen dafür, dass es immer ein wenig wärmer ist als in anderen Orten. Das ist auch der Grund, warum es hier kaum regnet, außer an den Stadträndern, und es zu den weiteren Jahreszeiten besonders heiß ist.

Nachdem Balkonien gestern im Dortmunder-Tiefschnee versunken ist

 

 

haben wir die Chance genutzt schöne Bildmotive zu suchen. Natürlich in , denn in dieser Nachbarstadt ist um einiges sauberer – dazu gehört allerdings nicht viel …

 

Wir gehen in Lünen gerne in einen kleinen .
Dieser Enten-Park hat einen kleinen künstlichen See, und auf ihm sind bereits die ersten Eisflächen zu sehen.

 

 

In der Mitte ist eine kleine Brutinsel angelegt, und auf dieser befindet sich ein großer Baum, der mittig ein Vogelhäuschen hat. Im Sommer ist das Inselfüßchen mit verschiedenen Pflanzen überwuchert. Man sieht dann fast nur eine riesige Baumkrone.
Jetzt im Schnee ist die untere Fläche frei.

 

 

An den Rändern wachsen riesige Bäume, und einen davon nenne ich meinen ‚Zauberbaum‘
Man mag sich da gerne etwas wünschen um zu hoffen, dass sich alles wieder zum Guten ändert.

 

Geht man an den kleinen See vorbei beschreitet man einen Miniwald mit besonders schönen Wegen.

 

 

meine Gedanken :

Der weiße Zauber
Schaut in die Unschuld der weißen Flächen,
und Eure Seelen erleuchten in dieser hellen Pracht.
Alle bösen Gedanken versinken durch den Blick zur Reinlichkeit.
Öffnet Eure Herzen für Gedanken, die hinter allen Gemeinheiten stehen.
Weiß war bereits im Mittelalter die Farbe der Reinheit und Unschuld.

© Archimeda1

 

 

Ich wünsche Euch ein weises weißes Sehen

 

lg Archi

*************************


2 Responses to Der Zauber des Weißen

  1. Es war heute der schönste Wintertag, den wir seit sehr langer Zeit gesehen haben.

    Der Schnee auf den Bäumen war eine Pracht und doch war es nicht zuviel auf den Ästen und "Blättern".

    Wenn es geht werden wir morgen noch einmal versuchen den Winter einzufangen.

    PS: Jetzt Vollmond und es wären super Nachtaufnahmen möglich

    BG

     

     

    • Wenn nun Vollmond käme wäre der Zauber nicht mehr rein.

      Man sollte nur das nehmen, was einem angeboten wird ohne mehr zu wünschen.

      Du hast schon viele schöne Aufnahmen heute gemacht. Frieden liegt in deiner innerlichen Zufriedenheit.

       

      Archi