EDEKA_Der Sinn von Weihnachten ist …

 

Mein Blogeintrag bezieht sich auf das -Weihnachtsvideo 2018

 

Videolink

 

Da schreibt nämlich ein ‚Erster‘ unter den Kommis  …

(ContrastSounds verlinkt zu Bushido. In den Kommentaren kann man es selber probieren)

 

Meine Antwort dazu

Bushido ist eben nicht so ganz weihnachtlich romantisch [Herr] Mann.
Frau wird übrigens auch alt … Man [mit einem n] – jeder wird alt und man/jeder hat dazu verschiedene Erinnerungen.
Manche sind schön, manche sind verletzend.

Diese EDEKA-Video ist für mich absolut emotional,
denn es geht darum, inwieweit man noch Weihnachten haben möchte.

Es ist keine ’normale‘ Werbung – es ist eine Kundenbefragung zum Thema :
„Wie viel Weihnachten darf es sein“

Genau aus dem gleichen Grund ist es sehr wohl ein trauriges Ambiente [ = Milieu oder
Atmosphäre ]

Alle Menschen haben noch das ihrige Entscheidungsrecht das Weihnachtsfest so zu
gestalten, wie sie es durch Liebe erlernt haben.
Wer Liebe nicht erlernen konnte, oder wer Liebe nicht weitergeben kann oder möchte –
verkriecht sich statt in dieser Anti-Weihnachtsilllusion, die ja nur 4 Wochen dauert, in eine
Antihaltung der eigenen Unnahbahrkeit.

Erwachsene Menschen wissen, dass die NikolausGeschichte und die Weihnachtsdaten nicht stimmig sind.
Weihnachten ist ein Märchen für Große und Kleine, für Erwachsene, für Kinder, für Alles,
was es in dieser Welt so gibt.
Weihnachten ist Liebe pur, und eine Auszeit.
Wer sich Stress durch Zwangsbesuche macht hat es nicht verstanden.
Liebe geben- DAS ist das Ziel.

Gehet hin in Frieden …
Oft bekommt man aber nichts, rein gar nichts zurück.
Genau DAS ist der Sinn.

 

meine Gedanken :

 

Gebt, ohne zu nehmen. Punkt
Liebt, was Ihr liebt. Punkt
Steht zu Euch. Punkt.
Glaubt an Märchen. Punkt

Nehmt Euch Zeit zu träumen

denn

Illusionen sind die Kraft der Hoffnung.
Hoffnung verleiht Euch Kraft zur Vervollständigung
Vervollständigung

der Hoffnung

ist

… Überleben …

 

© Archimeda1


2 Responses to EDEKA_Der Sinn von Weihnachten ist …

  1. Wer nicht träumen kann der lebt nicht, genauso wenig wie er lieben kann.

     

    BG

    • Weihnacht und Advent sollte man im Märchenbuch verankern. Vor PIPI Langstrumpf und direkt nach Störtebekker ^^