Erdbeertipps

 

Im letzten Jahr hatte ich rosa Erdbeerpflanzen für BG´s Balkon gekauft.

Sie waren noch winzig klein, und hatten nur wenige Blüten.
Über Winter hatte ich ein wenig Sorge, dass sie keinen Frost vertragen, denn sie stehen erst seit dem diesjährigem Frühjahr vor dem Sichtschutz.

BG´s Balkon ist in ca 7 m Höhe. Er wollte ihn nicht, muss aber für den Neuanbau bezahlen.
Darum nutze ich ihn für eine Art Minigarten für Bienen, Hummeln und andere Insekten, und bekomme dazu auch reichlich Unterstützung.
Klick ->  Bienenweiden und Heilpflanzen

In diesem Jahr war die Temperatur endlich mal so, wie sie sein sollte.
Der März hatte zwar schon einige zu warme Tage, aber man sollte nicht vergessen, dass es eigentlich üblich ist, dass es im März und April durchaus noch zu Schneefall und Kälte kommen kann.
Was oft vergessen wird ist, dass die Natur im Normalzustand nicht von Winter auf Sommer umspringt, wie es in letzten Jahren war,
sondern dass nach dem Winter erst für einige Monate der Frühling kommt, und der April macht eben was er will.

Nun sind die von letztem Jahr mächtig gewachsen.

Ich habe gelesen, dass man rosa Erdbeeren im Wechsel mit Weißblüher pflanzen sollte, damit sie sich untereinander besser austauschen.
Ich bin mir nicht sicher, ob sie ein wirkliches Kommunikationssystem haben, welches Menschen verstehen,
sondern bin eher der Ansicht, dass es um Bestäubung, Wurzelsaftaustausch und Düfte geht.

Wie dem auch sei.
Ich kann diesen Rat nur weiter geben, denn er war sehr erfolgreich.

Rosa und weiße Erdbeeren im Wechsel gepflanzt bringen wesentlich größere Pflanzen und Ertrag, als wenn sie einfarbig wachsen.

 

Allen noch einen schönen Abend und ein tolles verlängertes Wochenende  🙂

 

 

  lg Archi

 

****************************************


4 Responses to Erdbeertipps

  1. Es wird Zeit, dass die Erdbeeren gar sind. Tony meckert schon über die spanischen Exemplare.
    Das einige Blüten schon von Hummi´s und Co besucht wurden, sieht man wohl an der Verblühung der Selben. Aber wie lange dauert es bis nach der Bestäubung, Erdbeeren heraus wachsen und gar sind?

    BG

    • Wüstenspringmaus Toni hat das ganze Jahr und jeden Tag eine Erdbeere aus verschiedenen Ländern bekommen.
      Wenn der weiter über spanische Erdbeeren zickt, bekommt er gar keine mehr, sondern Granatapfel 😉

      Um aus den kleinen Früchten echte Erdbeeren wachsen zu lassen, brauch es Sonne, später viel Wasser, ohne das die Wurzeln im Wasser stehen.

      Archi

  2. Joachim says:

    Guten Morgen Uli.
    sehr gut stehen die Erdbeeren im Kasten auf dem Balkon. Und sie blühen fleißig. Wenn das stimmt, dass weiß blühende und rot blühende Pflanzen sich wechselseitig gut tun, dann gibt es eine gute Ernte. Ich habe das noch nicht gewusst. Ich habe auch eine Weißblühende und eine Rotblühende im Garten nebeneinander zu stehen. Ich werde sie „observieren“.
    Ich wünsche Euch ebenfalls ein schönes verlängertes Wochenende. :bye:
    LG Joachim

    • Guten Morgen Joachim

      Es stand auf dem Schildchen beim Kauf der rosa Erdbeeren. Ich hoffe, es gibt auch bessere Früchtchen. Im letzten Jahr schmeckten sie nur Maus Toni

      liebe Grüße Uli