Gabriel 1

Der SPD-Politiker Sigmar Gabriel hat oft ein tieferes Mitteilungsbedürfnis, und in letzter Zeit wieder Sachen gesagt, die mir weiter unfaßbar bleiben.

So soll er u.a. laut Internet (nachgooglebar) gesagt haben:
„Spinner am rechten Rand“ sind nicht Deutschland.“

Ob er das nun wirklich sagte, weiß ich nicht. Ich schau ihn nicht an und höre ihm nicht zu.
Es hat mich allerdings interessiert mehr über seine Persönlichkeit zu erfahren, denn durch irgendwo oder – was muss so eine Ausdrucksform ja gewachsen sein.

Vizekanzler Sigmar Gabriel (SPD) hat eine eigene WebSite.
Hoffen wir mal, dass er sie selber gelesen hat und nicht ein Ghostwriter diesen Auftrag übernommen hat.

Zitatausschnitte

„Als ich 10 Jahre alt war, wollte mich eine Lehrerin zur Sonderschule schicken, weil ich angeblich zu dumm war und zu viel Ärger machte…
In Wahrheit war es unsere Familiensituation, mit der ich nicht klar kam. Sieben Jahre dauerte der Vormundschaftsprozess um das Sorgerecht für mich. Als ich 10 Jahre alt wurde, war er endlich entschieden und ich kam zu meiner Mutter. Ein halbes Jahr später gehörte ich in der Klasse zu den Besten…

Nach Abschluss meines Studiums der Germanistik, Politik und Soziologie für das Lehramt an Gymnasien gab es keine Stellen mehr: Einstellungsstopp der CDU-Landesregierung.

Also ging ich als Angestellter zum Bildungswerk der Volkshochschulen. Meine Aufgaben da waren: Deutsch für Ausländer und Berufsvorbereitung für arbeitslose Jugendliche…

In Goslar gab es zu meiner Schulzeit für Jugendliche nicht gerade ein großes Freizeitangebot. Ehrlich gesagt: Da war nichts los. Also forderten meine Freunde und ich ein Jugendzentrum für die Stadt. Die SPD diskutierte mit uns. Wir setzten unsere Forderung durch. Das war mein Weg in die sozialistische Jugendorganisation „Die Falken“.

Im Kern muss es doch in der Politik immer um die Frage gehen: Was ist das Beste für die Menschen? …

Quelle und alles nachzulesen
HIERklick

Ich fasse mal zusammen ->

Ein intelligenter Sonderschüler hat 7 seiner wichtigsten Kinderjahre wegen einem Vormundschaftsprozess verpasst, hat mehrere Fächer studiert, wollte zur CDU. Die wollten/konnten aber niemanden einstellen.
Weil ein Freizeitangebot für ihn und befreundete Jugendliche fehlte, wechselte er die Partei, denn die ortsansässige SPD ermöglichte ihnen der Jugendbewegung „Die Falken“ beizutreten, die munter gegen alles demonstrierten, was es damals zu demonstrieren gab.
Nun weiß ich, warum meine Mutter immer vor „Den Falken“ gewarnt hatte  😉

Nee, das mit meiner Mutter stimmt nur bedingt.
S. Gabriel ist 1959 geboren. Bereits 10 Jahre später prüfte die Kripo, was denn da so los ist – bei den Zeltlagern und so …

Nun gibt es ein Bildsnippet mit Quellenhinweis, damit es nicht wieder heißt “ Nö, das stimmt ja alles nicht.

Snippet 1_falken-berlin.deSnippet 2_falken-berlin.de

Bilder zur Vergrößerung bitte anklicken

 

Diskussion um Schutz vor Missbrauch: Jugendorganisation warb mit kritischer Passage zu Sex
Freitag, 26.07.2013, 18:54 · von FOCUS-Online-Redakteurin Susanne Klaiber

Zitatausschnitte

Fragwürde Passage auf der Seite der „Falken“
„Freundschaft, Liebe und Sex ist für Kinder und Jugendliche vielleicht die wichtigste Erfahrung. Bei unseren Fahrten und Lagern soll möglich sein, was die Beteiligten wirklich wollen – aber kein bisschen mehr.“ Die Falken organisieren Freizeiten mit Gemeinschaftszelten für Mädchen und Jungen zusammen. Darunter: ein Zeltlager für Kinder zwischen acht und 13 Jahren

Quelle
Jepp, da tritt man dann als Student später ein um eine saubere Weste > für zu und zu und überhaupt< zu behalten, wechselt auch noch die politische Gesinnung – von CDU nach SPD – ach, war ja nur wegen Langeweile, ich vergaß.

Wer kann Mathe mit Folgerechnung ?!

Geburtsjahr + Schulabschluß + Studium + Falken + NSA

So, und dieser Herr spricht von:

„Spinner am rechten Rand“ (?)

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

Den „rechten“ Rand kann man auch mit „gutem“ Rand laut Germanistik deuten, gelle
S. Gabriel ?
=
den rechten Weg,
die rechte Gesinnung,
das rechte Bewusstsein,
die rechte Einstellung ->
heißt lt Germanistik „GUT“
und sollte man wissen, wenn man Germanistik  – und so –

Spinner am rechten Rand, sind also nicht Spinner am Rechten Rand, die Rechtschreibung, das große „R“ macht nämlich den Unterschied.  Aber es war ja nur die Lügenpresse, die das gesagt hatte – aber die gibt es ja eigentlich nicht, oder nun doch ?!

Rechtssystem-Systemerklärung

Herzlichen Glückwunsch,
der Kanditat hatte wohl eine schlechte Kindheit.
Darum ist er vor allem eines, nämlich unschuldig.

© Archimeda1

****************************************************

 


10 Responses to Gabriel 1

  1. Meine Schwester war 1974 auch bei einem Falken-Ferienlager und wollte, als sie zurückkam nie wieder hin. Sie war ziemlich sauer und hatte noch nicht einmal Fotos mitgebracht.
    Die 59ziger Generation betreut von den „Hippie-Blumenkinder“-Generation
    (1950/51 ).
    Und jetzt werden wir von beiden Generationen regiert.

    BG

    • Hallo BG

      Das ist vorurteilsfrei ausgesprochen. Jeder muss nun selber denken, warum in EU jetzt so ein Chaos, nach dem angeblichen NSA-Skandal ist, der vom BND unterstützt wird/wurde.

      lg Archi

  2. Hallo Uli,

    da hast Du Dir aber sehr viel Mühe gemacht, um über diese Pfeife zu berichten. Das interessiert doch keinen Menschen. Ich kenne niemanden, der diesen arroganten, ungewählten SPD Mann mag. Der kann nichts, hat noch nie gearbeitet und schmarotzt sein Leben lang. Wer braucht den?

    Euch noch einen schönen Abend.

    Liebe Grüße, Kathy

    • Mich interessiert es Kathy
      Es war mir ein Blogeintrag wert. Dazu steht Gabriel 1 dabei.

      Uli

  3. kommt mir bekannt vor in den USA heisst das nur anders : “ Pride White World Wide“
    andre länder andre vergangeheit und aktuelle spinner – ich bin schon extrem – aber manche sachen *kopfschüttel

    ne mal ernsthaft schnecken findest überall – ziegen meckern un kommen nicht weiter – schnecken schleimen und sind sowas von schnell auf dem dach

    is nur meine meinung sagt nicht aus wie ich denk und bin – aber extrem kann ich sein

    • Hi APBT

      Ich versuche wenigstens etwas zu ändern, was machst du ?
      Haste dich schon mal umgeschaut ?

      lg Uli

  4. Guten Morgen Uli,
    Gabriels Kinder- und Jugendzeit finde ich nicht außergewöhnlich. Er war ja in seinem Umfeld auch nicht herausragend unter Seinesgleichen. Ich denke mal, seine spätere Politkarriere hat ihn zu einem SPD-Politiker geprägt, der die alten Ideale der Sozialdemokraten vergessen hat.
    Zu dem Begriff „rechts“ in der Politik möchte ich daran erinnern, dass er aus den Zeiten des Deutschen Reichs stammt. Im Reichstag saßen Parteien rechts, im Zentrum und links. Das andere „rechts, rechtens“ bedeutet „richtig“ stammt aus dem Alltagsleben und ist im Wesen unpolitisch, meine ich. Man muss kein Germanist sein, um das zu wissen :wacko:
    LG Joachim

    • Hallo Joachim

      Es ist erstaunlich, dass er sich so hochgelogen hat. Ich sehe ihn nicht als sonders intelligent, sonst würde er mehr Vorausschau haben. Deutschland, gerade NRW ist voll. Trotzdem kommen täglich 2000 (!) weiter Menschen an.
      Oder wird er vielleicht durch seine eventuellen Eskapaden bei den Falken von der NSA erpresst ?

      lg Uli

  5. Hi Uli,
    ob Gabriel wegen seiner Eskapaden bei den Falken von der NSA erpresst wird, weiß ich nicht, glaube ich aber eher nicht. Wenn ja, dürfte das auch ans Licht kommen. Er verhält sich doch im Grunde genommen USA-gerecht.
    LG Joachim

    • Hallo Joachim

      USA-gerecht, eben darum.
      Warum verschachert Frau Merkel ihr Deutschland, samt ganz EU ?

      lg Uli