Infame Lügen_Gaffer-News zum Attentat in Münster

 

Eigentlich hatte ich mir wieder einmal vorgenommen diesen Blog mehr dem Privatleben zu widmen, denn wenn ich die Nachrichten morgens durch habe ist mir nur noch übel.

Meine Laune sinkt dabei ständig bis zum Nullpunkt, und das möchte ich für mich nicht. Diese ganzen Ungerechtigkeiten und diese infamen Lügen, sind kam noch zu ertragen.
Die Kriegstreiberei gegen Russland, besonders in diesem jetzigen Skripal-Fall, ist sowas von unlogisch, dass selbst Gutmenschen das verstehen könnten, wenn sie ihre Muschi-Fahnen mal anderswo raushängen lassen würden ! ³³³
Man gibt den Russen keine Chance auf eigene Aufklärung. Jeder Kontakt ist fast ausgeschlossen, und selbst die Cousine der Skripal-Tochter bekommt kein Besuchsrecht.

Vielleicht ist dieses Verhalten vom englischen ‚Königreich‘ der Preis für den Brexit.
So nach dem Motto – na noch eine Tat habt ihr in der EU zu erledigen…
… und dabei frage ich mich -> Wozu gibt es eine Königsfamilie, wenn von dort keine Stellung zur Politik kommt, bzw zu lesen gibt, als privaten Familienblödsinn.
Wer interessiert sich eigentlich für den Umstand, ob von den Kindern der Königsfam eine/er heiratet, mit wem und mit welchen Outfit ?
Das sind die sogenannten Voll-eNTen, die PromiNews lesen und hören, um von ihren eigenen SchwachsinnsGedanken reisaus nehmen zukönnen.
Man möchte jemand finden, der doch tatsächlich noch blödsinniger ist als man selber !
Jepp, und man wird fündig. Keine 2 Minuten brauch es um zu merken, dass Promis auch nur Menschen sind, gelle ?

Naja, Ihr merkt – ich bin ziemlich wütend.
Das hat mehrere Gründe ->

1.
Ich wohne in Dunkel-Dortmund und bekomme tagtäglich mit, dass die ‚angeblichen Rechten‘ nicht immer unrecht haben. Es gibt diese NoGoAreas, und die sind hier nicht nur unweit der Nordstadt.
Da geht man nie als Deutsche/er durch, und selbst im Auto sollten die Türen gut verschlossen sein.

2.
Wie oben beschrieben versuche ich meinen Blog keinen politischen Tatsch zu geben. Das ist allerdings kaum möglich, denn hier in ist die Politik genau so, wie es die AfD verhindern möchte.
Allerdings hat die AfD massig eigenen Probleme, darum sehe ich sie nicht als wirkliche Lösung.
Damals, als ich das Video von Frauke Petri gesehen habe
-> Schüler diskutieren mit Frauke Petry

war für mich festgestellt, dass diese Dame für meine Begriffe nur egozentrisch, anmaßend und unsensibel ist. Machtgeil, geldgierig, wie andere Politiker.

3.
+++EILT-Nachrichten+++
Eilt-Nachrichten sind momentane Tagesgeschehen, die gerade in diesen Momenten geschehen, und das Ende noch offen ist.
So eine Art von Gaffer-News.
Sie sind oft sehr schlecht, denn die ungenaue Berichterstattung dient nur der eigenen Sensationshascherei.
Fratzenbuch im Onlinezeitungsstatus …
Dazu kommen dann zig Kommentare, deren Kommentatoren oft viel mehr wissen, als die Polizei schon als Tatsache freigegeben hat. Darauf schreiben dann Gegenkommentatoren. Es wird immer heftiger, schmutziger und leider auch menschlicher.

4.
Das Täterprofil wird verschwiegen, ist später ‚psychisch -gestört-deutsch‘.
Eine Weile danach sprechen Nachrichten von geändertem Namen und doppelte Staatsbürgerschaft, die man ->so einfach bekommt

Wer hat in Münster dieses schreckliche Verbrechen gemacht –
Ausländer oder Deutscher ?
Es ist schon sehr auffallend, dass erst nach der Grenzöffnung durch A.M. sich diese Überfälle der psychisch-gestörten ‚Deutschen‘ genauso vermehren, wie sich die Negerküsse im Regal als Ostereier versteckten, und sich alle Osterhasen in Gartenhasen tarnen.

Ich kann mich nicht einmal erinnern, dass ich in meiner Kindheit am Bahnhof oder im Gartenlokal Angst haben musste, dass mich ein Deutscher überfährt oder belästigt …

Infame Lügen – durch die Mainstream-Presse und politisch gewollt.

Meine menschliche Anwesenheit bezieht sich heute nur auf den einzigen Wunsch, dass meinen Studenten und Freunden in Münster nichts geschehen ist.

Alle Trauernde möchte ich begleiten.
Es tut mir so weh, auch ohne Euch zu kennen.

Archimeda1

**********************************


2 Responses to Infame Lügen_Gaffer-News zum Attentat in Münster

  1. Die Menschen in Deutschland werden immer aggressiver.
    Jeder versucht den anderen an die Wand zu drücken…
    Meistens wird dazu ein ps-Protz-Auto benutzut, auch gegen Fußgänger.
    Auch in den Läden werden die Einkaufswagen als weg-erkämpfer benutzt.
    Und alles nur weil psychische Erziehungsdefizite jetzt immernoch gutmenschlich tolleriert werden und hinterher immer gesagt wird:
    „Das mögest du bitte in Zukunft nicht wiederholen sonst werde ich ein ernstes Wörtchen mit dir reden.“
    Früher war die Drohung Jugendknast wirkungsvoll und Heute gibt es 30 Sozialstunden und das Fahrgeld dazu.

    BG

    PS: Und die Forensischen Abteilungen sind bis Heute nicht nicht auf den Psychischen Migrationstsunamie ausgelegt und man muß die leichteren Fälle folglich laufen lassen….

    • Leider richtig für DD
      Ich befürchte,
      dass die Situation in ländlichen Umgebungen nicht besser oder einfacher ist, aber man durch den dörflichen Zusammenhalt nichts dazu sagen darf.