Katzensichere Weihnachtsdeko

 

Bekanntlicherweise bin ich recht verkitscht, wenn es um weihnachtliche Deko geht.

Es muss bunt sein, ein wenig kann es blinken, und ob es da mehrere aufgestellte Nikoläuse gibt, ist mir wurscht.
Das die - und Weihnachtszeit eine künstliche ist, ist mir bewusst, aber so was von egal, denn ich möchte mir diese Illusion einfach bewahren.
Ich liebe diese Zeit, denn manche Leute versuchen sich tatsächlich von Advent bis zu Neujahr zu benehmen. Dazu berührt mich das Bunte bis nach Innen. Es macht mich frei und glücklich.

Obwohl wir jetzt zwei ziemlich große Katzen haben, und , möchte ich auf diese Deko nicht verzichten. Cora ist auch recht lieb. Sie schaut nur, schnuppert, versucht mal kurz draufzutatschen und verschwindet wieder. Rudi ist ein ziemlicher Schlingel. Alles was nicht festgeklebt ist versucht er zu mopsen. Dazu angelt er mit seinen Pfötchen nach Beute, zieht es bis zum Mündchen, beißt fest rein und springt flugs davon. Eigentlich weiß er schon, dass man nichts nehmen darf, was uns gehört, aber er versucht es immer wieder.

In diesem Jahr haben wir keine kleinen Notnager, wie Hamster und Mäuse. Beide Terrarien stehen darum leer, und es bot sich direkt an, dort eine kleine Weihnachtsdeko aufzubauen.
So habe ich im Becken von Wüstenrennmaus Toni

und in dem Becken der Farbmäuse

alles verstaut, was blinkt und glitzert.
Die Aufnahmen sind leider nicht so gut geworden. Es kommen die Tage noch bessere Bilder, Einzelausschnitte. Dieses Mal ging es mir um das Katzensichere

Nun müssen wir Rudi nur noch beibringen, dass man keine Fensterbilder abpflückt, damit man die Vögel besser beobachten kann …
Die Weihnachtsbäckerei kann nun beginnen. Ich überlege schon die ganze Zeit welche ich dies Jahr backe.

Habt Ihr Vorschläge ?

 

lg Archi


4 Responses to Katzensichere Weihnachtsdeko

  1. Wenn ich morgens aufstehe stolpere ich über geklaute Socken, Dekoteile und Katzenspielzeuge  die wir vergessen haben weg zu räumen. Und wenn ich die dann wegräume springt mir Rudi um die Beine und bettelt nach frischem Futter und Wasser in allen Räumen. Denn die Hasen sollen ja sofort morgens frisches Wasser haben. Die blinkende Weihnachtsdeko wird von Rudi beäugt und man kann ihm beim Denken zusehen, wie er einen Weg hinein sucht.

    BG

    PS: Rudi kommt schon fast an die Türklinken ohne zu springen.

     

     

  2. Rudi versucht seit Tagen das Fenster aufzumachen. Der Hebel ist unten, und er kaut in richtiger Richtung 

    Ich glaube ein Schloss muss her  Ich bin gespannt, was er sonst noch so findet, was er nicht darf

    Archi

  3. Guten Morgen Uli,

    dass Rudi so aktiv ist, gefällt mir. Peacy ist auch so lebendig. Lucy nicht so. Beide sind aber gleich bei mir, wenn ich mich hinlege. Lucy links im Arm, Peacy rechts im Arm. Die Becken sind zweimal Märchenland geworden. Traumhaft schön. Ich wollt' ich wär' ein Mini-Zwerg. Ich wünsche Euch einen schönen 1. Advent.

    LG Joachim

  4. Guten Morgen Joachim
    Vielen Dank für dein liebes Kompliment.
    Ich stelle es mir sehr niedlich vor, wie du so angekatzt im Bett schlummerst. Kätzchen sind etwas ganz besonderes. Sie geben so viel Liebe zurück 
    Dir auch einen schönen ersten Advent 

    lg Uli