Keinen Himmel kann man durch Gewalt erreichen

 

 

 

Ein mächtiger Samurai beschloss seine spirituelle Bildung zu vertiefen.

So machte er sich auf, einen buddhistischen Mönch zu suchen, der als Einsiedler hoch in den
Bergen lebte.
Als er ihn gefunden hatte, forderte er:
“Lehre mich, was Himmel und Hölle sind!”
Der alte Mönch sah langsam zu dem Samurai auf, der mächtig über ihm stand, und
musterte ihn von Kopf bis Fuß.
“Dich lehren?” kicherte er.
“Du musst sehr dumm sein, wenn du denkst, ich könnte dich etwas lehren.
Schau dich an, du bist unrasiert, du stinkst, außerdem ist dein Schwert ganz verrostet!”

Der Samurai geriet in große Wut.
Sein Gesicht wurde rot vor Zorn.

Er zog sein Schwert, um dem lächerlichen aufgeblasenen
Zwerg von Mönch, der da vor ihm saß, seinen unverschämten Kopf abzuschlagen.

“Das”, sagte der Mönch ruhig, “ist die Hölle!”

Der Samurai ließ sein Schwert fallen.
Erst überkam ihn Reue, dann tiefe Zuneigung zu dem alten Mann.

Das dieser Mensch sein Leben riskiert hatte, um einem völlig Fremden etwas zu lehren,
erfüllte sein Herz mit Liebe und Mitgefühl.
stiegen in seine Augen.

“Und das”, sagte der Mönch, “ist der Himmel!”

 

Ausschnitt aus
‘Das Spirituelle Lesebuch’ von Margit und Rüdiger Dahlke

 

meine Gedanken :

Gewalt und Selbstmord ist immer eine Lüge zum Glauben.
denn jeglicher Gott, gleich welchen Namen,
hatte erst Euer Leben ermöglicht.
Das Leben –
jedes Leben, gleich welcher Haut- und Augenfarbe.

Schmeißt Euer Leben nicht weg,
denn sonst gibt es Schlimmeres als die Hölle.

Das Schlimmste ist die immer wiederkehrende eigene Geburt –
zur Selbsterkenntnis
mit allen erdenklichen Qualen,
die Ihr Anderen angetan habt.

Alles, was Ihr Anderen antut, kommt siebenmal auf Euch zurück.

© Archimeda1

 

Ich liebe Euch  

 

 

lg Archi

*************************************

 


6 Responses to Keinen Himmel kann man durch Gewalt erreichen

  1. Selbstmörder sind feige.
    Wer andere bei seinem Selbstmord noch andere tötet ist noch feiger, weil er Angst hat alleine zu sterben.
    Und der Selbstmörder, der von einer Frau obduziert wird, kommt nicht ins Paradies.

    Der Samurei ist da das Gegenteil weil er über das Leben nachdenkt und er sich Hilfe bei der Bewältigung seines Problems die fachliche Hilfe sucht. Sein Schwert ist “verrostet” weil er es nie gebrauchte.

    BG

    • Der Samurei – ‘Sein Schwert ist „verrostet“ weil er es nie gebrauchte.’
      Danke BG

      Zum Thema Islam frage ich mich ->
      wenn Frauen nie in den Himmel kommen, müsste man doch die 72 Jungfrauen geklaut und gegen ihren Willen …

      Vielleicht schreibt mal hier einer öffentlich, statt mir Spam zu schicken *schubs*

      Archi

  2. Guten Abend Uli,
    Deine Gedanken gefallen mir sehr gut. Das Leben ist das Wertvollste, was alle Wesen auf der Erde haben. Jeder sollte das repektieren und die Menschen und auch die anderen Lebewesen achten. Vielen Dank für den klugen Beitrag.
    LG Joachim

    • Guten Abend Joachim

      Danke schön lieber Joachim – das ist genau meine Meinung.
      Jedes Lebewesen, selbst eine Spinne, Schlange oder noch andere Tiere, die bei manchen Menschen seltsamer Weise Ekel auslösen, haben einen Zweck, den die Natur ihnen vorgedacht hatte.
      Es ist ein Kreislauf, und bei geringster Störung bricht alles zusammen.
      Jeden und Alles sollte man respektieren,
      aber Gewalt sollte bestraft werden, denn ein Zusammenleben ist nur mit Verständnis und im Frieden möglich. Manchmal muss man darum strafen, um den Frieden zu wahren.

      lg Uli

  3. Es kann der Frömmste nicht in Frieden leben, wenn es dem bösen Nachbar nicht gefällt. ( Wilhelm Tell)
    Geht mir einer auf den Nerv kann es für denjenigen übel ausgehn; wer Wind sät wird den Sturm ernten.

    Nichts gegen Eure Ansicht aber ICH halte nicht noch die andre Wange hin, wie sagt die Bibel schon : Auge um Auge Zahn um Zahn.
    Gott ist fürs vergeben und vergessen zuständig nicht ich – ich bin NICHT Gott.

    In diesem Sinne APBT und seine 2 besten Freunde S&W

    • Hi APBT

      Ich danke dir sehr. Im Blog darf ich aber nicht alles schreiben, du weißt das noch mit DvM…

      Alles besonders Liebe für dich
      Uli