Klein ist nicht immer niedlich

 

Ist euch auch schon aufgefallen, dass die besonders kleinen Leute oft die frechsten und verlogensten, aber trotzdem die Erfolgreichsten sind ?

In meiner Mädchenschule waren die Kleinen absolut fies und verzogen. Sie hörten nicht auf die Lehrerinnen und wollten ständig als etwas Besonderes hervor gehoben werden. Die Eltern sorgten ständig dafür, dass ihre verzogene Göre ihre Heulsusen-Attacke ausleben konnte, mit dem Resultat, dass ihre ‘Süße’ in späteren Jahren auf gar nichts mehr Rücksicht genommen hatte.

Später war ich mit Menschen zusammen, die meine Körpergröße nur ausgenutzt hatten. ” Reich mir das mal an” , du bist ja so groß, forderten die Kampfzwerge obwohl eine Mini-Trittleiter ausgereicht hätte, die in der Nähe stand.
Auf jegliches Danke habe ich lange und umsonst gewartet …

Ich war 172 cm groß, nach der normalen Schrumpferei habe ich noch 170 cm , Beinlänge normal
Im Arbeitsleben habe ich schnell festgestellt, dass Menschen mit kurzer Größe extrem agressiv werden konnten, wenn sie nicht ihren Willen bekamen.
Sie redeten schlecht über andere, sie logen und verbreiteten Lügen, um sich selber ins ‘Große’ zu hieven, und es hatte immer geklappt.

Erst dachte ich, dass die Körpergröße ja nicht wirklich etwas mit dem Charakter zu tun haben könnte, aber wenn ich mir nun bekannte Persönlichkeiten anlese, deren Berühmtheit doch manchmal eher zweifelhaft positiv erscheint –
bleibt mir nur eine einzige Wahrheit ->

Sarkozys                                      165 cm
Angela Merkel                              165 cm
Napoleon                                     168 cm
Vladimir Putin                              170 cm
Viktor Orbán                                174 cm
George Soros                               180 cm
Recep Tayyip Erdoğan                  185 cm
Donald Trump                             190 cm
Horst Seehofer                            193 cm

 

Eine besonders kleinere Körpergröße muss wohl einen innerlich intimen Wunsch hervor holen ->
‘ Ich mach alles nieder, was ein wenig größer ist, als ich und mein Ego ‘

A
U
S

Videolink

-> aus kleinen, hübschen Kulleraugen werden große …

 

meine Gedanken :

 

[ Albert Einstein ]

Einen innerlich freien und gewissenhaften Menschen
kann man zwar vernichten,
aber nicht zum Sklaven oder zum blinden Werkzeug machen

 

 

lg Archi

 

PS_mein WP ist nach der Neuinstallation noch nicht richtig. Ich werde später versuchen die Aufzählungspnkte ordentlich untereinander zu bringen.

*****************************


4 Responses to Klein ist nicht immer niedlich

  1. Die Micro-Menschen, die ich kennen gelernt habe, haben mir den Spruch: “Lügen haben kurze Beine” anschaulich demonstriert.

    Was die aber nie verstanden haben ist, das ich niemandem vertraue und somit ihre Lügen recht schnell durchschaue….

    BG

    PS: Misstrauen ist mein dritter Nachname

    • Ich kenne auch kleinere sogenannte Ich-Normal-Menschen die besonders liebenswert sind.
      In der Politik scheint allerdings das kleinste Menschchen die größte Lüge über größere Politiker auszubreiten.
      Das Resultat ist immer abartig.

      Archi
      PS: Hoffnung wünschte ich dir als dritten Nachname

  2. Guten Morgen Uli,
    da ist bestimmt was dran. Ich hatte kleine Kollegen, die immer Recht haben wollten. Es gibt auch den Ausspruch: “Hüte Dich vor kleinen Chefs!” Allerdings hatte ich mal einen kleinen Chef, der sehr angenehm und lustig war in der Redaktion einer Zeitung in Berlin.
    Ich wünsche Dir ein schönes Wochenende.
    LG Joachim