Löwenzahn_Heilkräfte

Heute waren wir in Lünen und haben gesammelt.

Da wir auch die Wurzeln brauchen, sind wir zu einem kleinen Wald gefahren, denn der Boden muss feucht sein um gute Ausbeute zu bekommen.
Wir graben sie nicht ganz aus, sondern ziehen vorsichtig ein Teilchen heraus.

Diese werden dann auf einem Küchenpapiertuch getrocknet. Man muss sie dazu täglich oft umschichten.

Löwenzahnwurzel_© Achimeda 1

Die Natur ist für alle da, darum achte ich sehr darauf, dass ich keine Pflanze schädige.
Wenn man nur ein Teil der Wurzel nimmt, kann die Pflanze weiter wachsen. Gerade jetzt, bevor es Herbst wird, brauchen wichtige Insekten die wertvollen Inhaltsstoffe.
Oft sieht man zB riesige Regenwürmer daran. Sie brauchen diese Nährstoffe um gut zu überwintern.
Die Blätter bekommen die Hasen, und ab und an bekommt einer der etwas.

Wenn man Löwenzahn verfüttert oder selber isst, sollte man darauf achten, dass Tiere nicht trächtig sind, und man selber nicht schwanger. Er entgiftet und treibt Wasser aus dem Körper. Der Fötus stirbt.
Im Übrigen gilt das Gleiche auch für Petersilie.

Löwenzahn hat sehr starke Heilkräfte.

Er hilft u.a. gegen Gallenleiden und -steine, Leberverhärtung, Hornhautflecken der Augen, Gicht, Rheuma, Milzkrankheiten und
ganz wichtig gegen Bauchspeicheldrüsenerkrankungen, die oft tötlich sind.

Blüten und Blätter nutzt man u.a. auch zur Gesichtspflege, als Einreibung bei Akne und Krämpfen, jeglicher Art.
Das ist nur ein minimaler Auszug für die Wirksamkeit des Löwenzahns.

Mir geht es bei dem Sammeln um die Wurzeln.
Diese sind  eines der besten Heilmittel gegen Krebs, und auch bei mir haben die Wurzeln bis jetzt schlimmeres verhindert.

Ein Beispiel zur Verdeutlichung:

Hamster werden oft nicht älter, als ca 1 Jahr, weil sie an Krebs sterben.
Das liegt nicht in deren Natur, sondern daran, dass sie falsch gefüttert werden.

Im Zoogeschäft Fressnapf habe ich mitgeteilt, dass sie mit diesen Zutaten Hamster töten. Es wurde wohl so weiter gegeben, denn die Zusammensetzung hat sich verändert.
Mittlerweile ist in gutem Hamsterfutter kein Sonnenblumenkorn und kaum noch Mais, leider noch zu viel Fett.

Unser Sorgenkind Mini-Hamster Böhnchen
klick  hat nach seinen Darmproblemen alle 5 Tage ein Stück Löwenzahnwurzel bekommen.
Er ist danach vollkommen gesundet und schon ziemlich groß geworden.

Böhnchen_© Achimeda 1
Einmal in der Woche bekommt er dazu eine Grille. Die sind fettarm und sorgen für gutes Fell und guten Knochenbau.

Mit unsere Fütterung werden unsere eigenen Hamster bis 3,5 Jahre. Das ist der normale Zyklus.

Was ich damit sagen möchte –
Man stirbt nicht an Krankheiten, sondern an Unwissen.
Damals gab es keine Medizin, die chemisch hergestellt wurde. Man hat noch auf die Heilkräfte der Natur vertraut.

Ich kenne noch den Satz meiner Mutter:“ Kind pflücke keinen Löwenzahn. Die Milch im Stengel ist so giftig, wie ein Fliegenpilz “

meine Gedanken:

Volksverdummung –
Früher wurden die Leute schon genauso betrogen, wie heute.
Nur man hat sich nicht gewagt zu widersprechen.

© Archimeda 1

 

Allen meinen Lesern einen lieben Dank, dass Ihr auch mal politisches Gemecker von mir ausgehalten habt.

Eure Archi

*******************************************************


7 Responses to Löwenzahn_Heilkräfte

  1. Hi Mäus-chen,

    das mit dem giftigen Löwenzahn haben „meine“ Nachbarskinder damals auch von sich gegeben.

    BG

  2. Hallo Uli,

    Ich freue mich, dass es Böhnchen geschafft hat und auch gewachsen ist. Es sieht allerliebst aus.

    Wir wünschen Euch einen schönen Abend, eine gute Nacht und einen fantastischen Sonntag. :yes:

    Liebe Grüße, Kathy

    • Danke Kathy

      • Hi Kathy
        Warst du mal auf den Link ?
        Es gibt so viele Heilkräfte im Löwenzahn, dass ich Bücher darüber schreiben könnte. Wenn du etwas genaues, zu einer bestimmten Krankheit wissen möchtest, musst du genauer fragen. Wenn du es hier nicht möchtest, kannst du mailen.
        lg Uli

  3. Hallo Uli,
    wir sehen ja am Beispiel, wie Böhnchen wieder gesund geworden ist, welch‘ wohltuende Wirkung der Löwenzahn auf den Organismus hat. Hier hast Du ein konkretes, lebendes Beispiel gegeben. Meine Anerkennung für Deine Bemühungen und Deine Kenntnisse. Vielen Dank.
    Deine politischen Beiträge habe ich gelesen. Du kennst meine Auffassungen. In Kommentaren würde ich mich nur wiederholen. :yahoo:
    LG Joachim

    • Hallo Joachim

      Den politischen Kram schreibe ich nur, wenn ich mich zu sehr aufrege.
      Es ist nicht nötig darauf zu antworten.
      Alles Liebe dir

      lg Uli