Mein Freund, das Schneeglöckchen

Gestern habe ich schon die ersten Schneeglöckchen gesehen.
Zwischen Bucheckern-Hülsen und Blättern sind sie besonders hübsch, finde ich.

Erste Schneeglöckchen_18.01.2015_© Archimeda1

Weidenkätzchen, winzige Gänseblümchen und Löwenzahn waren auch vereinzelt zu finden.

Es ist kurzeitig bis 14 °C gewesen, nun soll es wieder kalt werden.

Schnee ist nicht angesagt, leider.

Schneeglöckchen sind aber auch eine tolle Augenweide

© Archimeda1

meine Gedanken :

[ Marie von Ebner-Eschenbach ]

Ein wahrer Freund trägt mehr zu unserem Glück bei
als tausend Feinde zu unserem Unglück.

lg Archi

*************************************************


14 Responses to Mein Freund, das Schneeglöckchen

  1. Den Zeitpunkt des Erscheinens der Pflanzen und Blüten finde ich erschreckend.

    BG

    • Ist ein wenig früh, ca 3 Monate.
      Aber sie sind bezaubernd schön, wenn sie sich gähnend aufrecken, den Altmüll zur Seite rücken und rein-weiß erscheinen.
      Das ist eine feine Metapher, oder ?

      Archi

      • Den Altmüll können die nicht zur Seite schieben, der ist in der Luft selber.
        Die Altblätter benutzen die Pflänzchen als Bettdecke und später dann als Fußwärmer.

        BG

      • Gut gekontert 😉

  2. Hallo Uli,

    ich habe heute auch die ersten Schneeglöckchen entdeckt. Sie sind unter dem Laub und spitzen aus der kalten Erde hervor. Dieses Jahr ist wohl alles etwas früher dran aber Schneeglöckchen halten die Kälte aus.

    Liebe Grüße, Kathy

    • Guten Morgen Kathy

      Sie sind besonders schön, wenn sie sich gerade raus wagen 🙂

      lg Uli

  3. Guten Morgen Uli,
    das sind die ersten Frühlingsblüher, auf die ich mich freue. Zur gleichen Zeit, oft noch früher, blühen die Winterlinge. Ich habe noch gar nicht nachgeschaut, was sich dort am Seeufer bei mir auf der Wiese zeigt. Sehr schöne Aufnahmen. Vielen Dank. :bye:
    LG Joachim

    • Hallo Joachim

      Winterlinge sind bei mir noch nie angegangen. Ich kenne sie nur gelbblühend, von der Natur selber ausgesäht. Jegliches Zwiebelchen ist nicht gewachsen. Wäre schön, wenn du sie mal knipst. Ich nenne sie Schneebutterblümchen 🙂

      lg Uli

  4. Hallo Uli,

    heute habe ich noch einmal nachgeschaut und schon die ersten Glöckchen gesehen. Sie sind noch geschlossen aber sehen so hübsch aus, die muss man einfach lieben.

    Euch einen schönen Abend und liebe Grüße von uns.
    Kathy

    • Öm, warst du denn gestern unnüchtern *lach

      • Katharina vom Tanneneck says:

        Wir haben viele Stellen, wo Schneeglöckchen wachsen. Manche haben noch keine Glöckchen, andere schon. Nüchtern? Es kommt darauf an, wie es gemeint ist. Zum Arzt geht man nüchtern, wenn er Blut abnehmen will. So gesehen war ich nicht mehr nüchtern. Sollte es sich aber um Alkohol handeln, dann muss ich sagen, da war ich nüchtern. Wenn ich Alkohol trinke, dann immer erst am Abend. 😉

      • *lach

        Es war ein Scherz 🙂

  5. Joachim says:

    Schneebutterblümchen – der Name ist hübsch, und ich merke ihn mir. :yahoo:
    LG Joachim