Meinen Lesern zu Ostern …

 

… wünsche ich heute schon ruhige Festtage, denn ich bin eifrig dabei Klopapier zu häkeln 

 

Guckstdu

 

Das werde ich dann noch überteuerter verkaufen, wie heute eben Lidl, nämlich das 3 lagiges Hakle_16 Rollen für 5.49 Euronen (= 10.98 DM).

Wenn die Preise weiter so steigen, sollte man vielleicht Eisbergsalat ( 1 Kopf, Tagespreis 1,79 € ) für seine Po-Geschäfte nutzen. Ich werde die Tage mal durchzählen, wie viele unzerreißbare Blätter so ein Gemüse hat. Notfalls ging auch Weißkohl…

 

Die Gier der Geschäftsleute ist eben unfassbar. Der REWE in unmittelbarer Nähe verkauft nur noch Diamantmehl für ca 1,80 € je 1Kilo. Nach der Krise wird man sich an alles erinnern.

 

Hier in gibt es Einlasskontrollen vor den Lebensmittelläden. Das Abwischen mit Desinfektionsspray hat sich an Mangel desselben erledigt. Der Abwischttyp vor meinem Lieblings-Geschäft, ehemals wohl Türsteher einer Disco ist der gleiche, nur so freundlich ist er nicht mehr.  Verständlich, wenn die angeschimmelten Damen ihn ständig darauf hinweisen, ob er ‚denn da schon gegucket haben hätte‘. Mit Fingerzeig, also Fingergetupfe auf dem Griff des Einkauswagenvorderschiebeteil. Also da, wo man die Hände drauf hat …

Ich will damit sagen-> Solche Menschen sind die typischen Petzen – Eye, ich weiß was und Wer es war …

Ich dachte, dass der eine DunkelMann der aufdringlichen Dame gleich mit der Faust ins Gesicht springt. Ich wollte schon zur Hilfe eilen, also als Zeuge für den Neger – aber bei BG fehlte da der Humorpunkt  

 

Bei Penny mussten BG und ich heute mit zwei (!) Einkaufswagen in den Laden – wegen dem Abstand. Im Laden, auch in anderen Läden ist es dann allerdings egal, ob man eng einander gekuschelt vor den Kassen wartet.

wird, wie Grippe, nie ganz verschwinden. Es wird darum Zeit, dass sich Mensch wieder auf seine eigene Sauberkeit konzentriert – innen und außen.

 

Trotzdem, oder besser gesagt ->  Trotz Allem  LASST ES EUCH GUT GEHEN 

 

 

lg Archi

*********************************

 


5 Responses to Meinen Lesern zu Ostern …

  1. Chinakohl dürfte am besten zur Reinigung des biologischen Abfallsystems des Menschen passen. Nur das Abflussrohr wird wohl meckern…
    Deshalb könnte man das dann in die Biotonne werfen, wenn´s keiner sieht, weil verboten.
    Besser ist es, den Chinakohl vorher zu essen, dann reicht auch ne Zeitung.
    Aber wie wischt man sich mit der Waz-online den Popo sauber? So ein Tablet ist etwas starr.

    BG

  2. Da die WAZ_online alle wichtigen Themen hinter der Bezahlschranke versteckt, ist sie als Onlinezeitung unbrauchbar. Sie bedenken dabei nicht, dass manche Leute so arm, dass sie sich nun nicht mehr informieren können.
    Mann googlet dann aber einfach nach den Überschriften, findet das gleiche Thema für umsonst, ohne aber diese oft sinnfreien Kommentare. Das merkt man sich dann, und schon ist die WAZ eben weg …

    Der Popo ist eher unsanft zu reinigen, wenn nur ein Tablet oder ähnliches zur Verfügung ist. Darum würde ich empfehlen, statt dem Chinakohl, der ja Klopapierersatz sein können könnte, das echte Toilettenpapier zu futtern, weil dann nämlich das Hinterteil gut abzustauben wäre. Notfalls würde auch ein Kaninchen oder Katze reichen, die man dann im Schonwaschgang mit ein wenig Essigwasser (wegen der Stinkerei) waschen könnte.
    Ich glaube, dass 30 °C ausreicht, wenn mann einen Wäschesack nutzt …Schonschleudern_  besser noch, wenn man die Tiere mit der Hand trocken wringt.

    Archi

    • Eine Katze trocken wringen…Dafür haben wir zu wenig Pflaster. Und dann erklär mal dem Arzt….Psychiatrie lässt grüßen, ach ne, da kommen in Sachsen die Unbelehrbaren rein.

      BG

  3. Guten Morgen liebe Uli,

    ich ünsche Dir und BG und auch den Häschen und Kätzchen ein schönes und frohes Osterfest. Den Häschen werdet ihr wohl die Osterüberraschungen bringen oder sind sie als Osterhasen trainiert. Vom gehäkelten Klopapier hätte ich gerne eine Rolle, nicht für hinterlistige Zwecke sondern als historische Rarität, aber bitte dreilagig!

    LG Joachim

  4. Guten Morgen Joachim

    Ok, dann werde ich mir Mühe machen  Hier auch noch einmal schöne Osterwünsche von uns für dich.

    lg Uli