+++ Nessi in DD gesichtet_Weitere Verheimlichungen der Regierung in NRW_Nessi in Dortmund Lanstrop gesichtet +++

 

Es gibt nur ein einziges wahres Dunkel in Deutschland, statt dem vorigem Dunkel-Deutschland –
und das ist DunkelDortmund.

In , die Abkürzung dazu,
herrschen andere Sitten, Momente und Gegebenheiten.
Das Volk und die Sprache sind anders, die Geschäfte sind anders, und die Natur ist besonders anders Anders. Deutsches ist da nicht mehr viel.
Selbst die wandern von ein Europaland ins andere Wunderland.

Die Natur rächt sich eben immer.
In diesem Fall ist sie so gut drauf,
dass DD grundwassertechnisch so langsam versinkt.
Das ist aber nicht nicht weiter tragisch.

Für mich hat diese Situation nämlich ganz besondere Vorteile.
Ich mag Wassertiere auf und im Wasser.
Diese Eigenart habe ich aus dem schönen Niedersachsen übernommen.
Da gab es immer etwas zu staunen.

Heute fuhren wir nach Lanstrop und bestaunten den schönen Grundwassersee.

lanstroper-see-in-dortmund_-archimeda1

… und schon ging es wieder mit der politischen Lügerei los …

gleich-kommt-nessie_-archimeda1

Was hier wie Naturschutz aussieht ist nur eine Verheimlichung,
weil jetzt das Ungeheuer von Loch Ness hier haust.
Es ist frisch aus Schottland exportiert,
weil doch England die Euro-Krise nicht mehr mitmachen will.
Sie wollten aus der EU raus,
Queen – Chefin hatte dann ein merkelisches Treffen,
und auf der Rechner-Tastatur wurde dann nicht Enter, sondern Escape [ Ausweg ] gedrückt.

Na ja, was interessiert mich das Ausland, wenn ich in DD wohnen muss.

Man will den DD-Bürgern die Ungeheuerlichkeit nur nicht sagen.
Was für verlogene Politiker sind hier eigentlich ?

Das Ungeheuer von LochNess ist in DunkelDortmund

Hier der Beweis
BG hat Nessi frisch vervögelt,
oder sagt man verdingstbumst ?

Bild Nessi

nessi-aus-dd_lanstrop

meine Gedanken :

 
[ Sprichwort aus Japan ]

Der Dumme läßt die Tür einen Zoll offen.
Der Faule drei Zoll,
und der Narr öffnet sie ganz.

 

… und was machen unsere Politiker ?

 

Gute Nacht Freunde.
Morgen ist wieder KH angesagt, wohl nur für wenige Stunden.

 

lg Archi

 

***********************************************************


8 Responses to +++ Nessi in DD gesichtet_Weitere Verheimlichungen der Regierung in NRW_Nessi in Dortmund Lanstrop gesichtet +++

  1. In Japan macht man auch die Türen und Fenster zu und macht Seppuko.
    In Europa macht man die Türen und Fenster auf und springt dann aus dem Fenster.

    BG

    PS: Merkel muß weg

    • Hi BG – es gilt alles zu lesen, nicht nur japanische Gedanken

      Merkels-Macht macht sich selber weg.
      Entweder dadurch, dass sie zur UN wechselt, oder eben darum, weil sie von Nessis geschluckt wird.

      Archi

      • Ich denke eher die Merkel will Nessi reiten.
        Nach den Motto: Das schaffen wir.
        Sie ist aber „leider“ zwischenzeitlich eine BK-in ohne Volk geworden.
        Das muß sie also schon selber schaffen. Aber arbeiten mag sie ja auch nicht….

        BG

      • Wieso arbeiten, wenn man doch aus dem Vollem schöpfen kann …

  2. Hi Uli,

    schöne Bilder habt Ihr da wieder geschossen. Das erste Landschaftsbild gefällt mir sehr gut. Da kann man doch die Seele noch baumeln lassen. Politisch stehen wir alle an einem Punkt, wo sich etwas verändern muss. Es ist nicht hinnehmbar, was Merkel sich da leistet und sie sollte zur Rechenschaft gezogen werden. Mittlerweile verdirbt sie es sich mit der ganzen Welt und wir alle werden es ausbaden müssen. Ich glaube, heute in Dresden hat sie doch etwas Angst bekommen. Der Grüßaugust allerdings ist längst noch nicht soweit. Er fühlt sich noch beschützt. Merkel muss weg mit all ihren Vasallen.

    Liebe Grüße, Kathy

    • Hallo Kathy

      Der Bergsenkungssee ist wirklich sehr schön. Ringsherum ist Bundesstraße und viel Lärm. Die Vögel haben sich daran gewöhnt.
      Was ist ein Grüßaugust ?

      lg Uli

  3. Hi Uli,

    Gauckler ist ein Grüßaugust oder Frühstücksdirektor. Viel Geld für nichts.

    Ich war auch mal an viel Lärm gewöhnt. Anfangs konnte ich hier gar nicht schlafen weil es so still war. Heute regt mich schon der Rasenmäher vom Nachbarn auf. 😉

    Liebe Grüße, Kathy

    • Hi Kathy

      Hier ist es nie still. Viele kleine Grundstücke erfordern viele kleine Arbeiten. Dazu kommt noch der Bus, dreimal in der Woche die Müllabfuhr, und am Samstag werden Container geleert.
      Weg mit den Alten. Das ist hier das Motto. Darum sind die neuen Türgucklöcher auch in Höhe von 1,60 m angebracht.
      Die Neuanwachsenden, die aus der Nordstadt ziehen, und die Zwangsangesiedelten sind eben nicht größer.
      Deutsche sind in DD nicht erwünscht.

      lg Uli