Nichts ist, wie es scheint, darum heißt es wohl scheinheilig

 

Wieso sind eigentlich die Meisten so > hübsch <, die singen ?
Oder sollte man sich eher fragen ->
warum sieht man so wenige live und unplugged ?

Das ist ganz einfach,
weil nämlich

man brauch gar nicht singen, sondern nur einen guten Tontechniker B-)

 

 

Videolink

 

Bei manchen scheint es so, dass man gar nichts sehen sollte, nur hören.
Das was man dann hört ist allerdings genial, wenn auch wohl ein Fake 😉

Videolink

 

meine Gedanken :

 

[ Dr. Carl Peter Fröhling ]

Wer heutzutage glänzen will,
der muss von echten Werten keinen Schimmer haben.

 

Hiermit schimmere ich mal wieder bei meiner Arbeit  xD

Feierabend ist frühestens gegen 17 Uhr.

 

Alles Gute Euch zum heutigen Dienstag

 

lg Archi

***************************************

 


4 Responses to Nichts ist, wie es scheint, darum heißt es wohl scheinheilig

  1. Guten Abend Uli,

    manche singen schon noch aber es gab schon einige Gruppen, die nicht gesungen haben. Boney M gehörte wohl dazu und auch Milli Vanilli, die beide von Frank Farian produziert wurden. Frank Farian konnte zwar singen, sah aber nicht so gut aus und hatte wohl darum keinen Erfolg.
    Ich erinnere mich auch an das Lied Oh my Darling Caroline von Ronny. Das Lied war mehrere Wochen auf Platz eins, wohl auch weil man von Ronny kein Bild gesehen hat. Er war wohl nicht der Traummann, den man sich unter der Stimme vorstellte.
    Auch Joy Flemming hatte es schwer aber eine erstklassige Jazz Stimme. Sie trat oft bei den Amerikanern in Heidelberg auf, die ihre Stimme zu schätzen wussten.
    Schönheit vergeht, die Stimme bleibt.

    Liebe Abendgrüße, Kathy

    • Hallo Kathy

      Frank Farian hat so einiges betrogen. Schuld ist er nicht alleine, sondern die Gesellschaft, die einfach nicht akzeptieren will, dass wahre Schönheit von innen kommt. Jeder hat einen anderen Eindruck von Menschen, und das ist gut so.
      Joy Fleming habe ich oft gesehen. Sie lag wohl eher in meiner Zeit.

      liebe Grüße Uli

  2. Hi Uli,

    Joy Fleming habe ich auch oft gesehen aber das lag wohl daran, dass sie aus Mannheim kommt und in der Region oft aufgetreten ist. Auf dem Schriesheimer Matheisenmarkt war sie jedes Jahr. Und klar, damals war ich jung und viel unterwegs. Damals musste man noch keine Angst haben.

    Liebe Grüße, Kathy

    • Hi Kathy

      Joy Fleming hatte etwas ganz besonderes, nämlich einen hervorragenden Charakter.

      lg Uli