• Nur Wünsche

    Marienkäfer

    [ Johannes Mario Simmel ]

    Wenn jeder Mensch
    auf der Welt nur einen einzigen anderen Menschen glücklich machte,
    wäre die ganze Welt glücklich.

    Euch Allen einen schönen Sonntagabend.

    lg Archi

    ************************************************************


  • Koreanische Ginseng_Panax Ginseng

    Panax Ginseng_Koreanische Ginseng_© Archimeda 1

    Im Asia-Laden haben wir heute Ginseng gekauft.

    Es sind kleine, weiße und frische Wurzeln, fein säuberlich in Folie verpackt.

    Koreanischer Ginseng ist ein unscheinbares Pflänzchen in den Bergen Koreas und in der Mandschurei. Diese Pflanze wächst sehr langsam und nur gut in nördlichen Berghängen, in Waldnähe.
    Es gibt nur noch wenigen Wildwuchs, das macht sie so teuer.

    Kaufen kann man sie auch, in geringen Mengen, aus anderen Weltregionen, wie zB in China, Russland, Japan –
    aber es ist eben kein koreanischer Wildwuchs, sonder nur Züchtung.

    Der echte Ginseng hat viele verschiedene Heilkräfte.

    Das Wichtigste scheint mir zu sein, dass es das Gedächnis stärkt, indem es das Gewebe regeneriert.
    Das sorgt dann wiederum, dass das Herz gestärkt wird, die Wundheilung angeregt wird, und die Leistungsfähigkeit beschleunigt wird.
    Allein die Geweberegeneration ist schon Grund genug ihn zu probieren.

    Ich werde ihn in Ministücke zerteilen, denn zweimal täglich, ca 2 Gramm in frischer Konsistenz, sind schon ausreichend.

    Sollte noch etwas übrig bleiben, steck ich den Rest in ein Brathühnchen.
    Das ist dann besonders lecker.

    Trotzdem sollte man, wie bei allen Heilkräutern, immer sehr vorsichtig sein.
    Zuviel ist nie gut.

    [ Rechtstext:  Ich bin kein Arzt, schreibe nur aus meiner persönlichen Erfahrung ]

    lg Archi

    *******************************************************


  • Privatisiertes Trinkwasser wird angenommen, damit niemand verdurstet

    TASA, TISA, TTIP alles gleich, nur andere Namen –
    und dazu mehr Einschränkungen der Bürger.

    Der Grund die Namen immer zu ändern ist einfach der,
    dass man Demos und Gegner auslöschen möchte.
    Man möchte es den Gegnern nicht vereinfachen.  Es müssen neue Plakate und neue Gegenargumente her, neue Strukturen, neue Gedanken…

    Wenn sich Gruppen gegen TASA aufgelehnt hatten, wurde es einfach umbenannt.
    Das gab es auch zu Prism [  umfassende Überwachung von Personen innerhalb und außerhalb der USA ]
    Danach kam NSA – im Prinzip das Gleiche.
    Nun hat Deutschland Wiesbaden, das neue Abhörzentrum.
    Kein Wunder also, wenn Frau A.M. es egal ist, ob sie abgehört wird. Sie hat sicherlich eine Löschtaste für Brisantes, oder wird erpresst und hält Stille. Oder sie möchte nur so tun als ob sie abgehört wurde, um dem Volk mitzuteilen, dass
    “Was Mutti Macht” total OK ist – eNTen [ MACHT ist hinten ]
    Kennt Ihr das Bild von der Entenmutter, wobei alle Entenkinder in Reihe und Glied hinterher watschelen ?

    Ich möchte mich nicht schon wieder über Politik aufregen,
    aber es war so ein wichtiger Artikel bei den Netzfrauen,
    dass ich einfach bloggen musste.

    Zitat

    “Das Recht auf Wasser ist ein Menschenrecht!

    Gary Harrington aus Oregon wurde für das Sammeln von Regenwasser auf seinem eigenen Privatgrundstück in neun Fällen angeklagt und zu 30 Tagen Gefängnis verurteilt. Außerdem hatte er eine Geldstrafe in Höhe von 1500$ zu zahlen. Während sich die neuen “Wasser-Barone” – die Wall-Street-Banken und elitäre Multimilliardäre, das Wasser auf der ganzen Welt aufteilen, und zwar in einem noch nie dagewesenen Tempo, müssen andere verdursten, weil sie das Wasser nicht zahlen können… “

    Quelle und Volltext
    HIER

    Wenn Ihr gelesen habt, sehr Ihr warum das geschrieben wurde.

    Detroit dreht den Bürgen nämlich die Wasserzufuhr ab, bis zum Sommer bei ca der halben Stadtbevölkerung.

    Regenwassersammlung auf dem eigenen Grundstück wird also auch verboten –
    Wasser wird sehr teuer.
    Nein, eher auf Reiche begrenzt –

    Die neue Globale Transformation

    New World Order_Globale Transformation

    © Archimeda1

    *****************************************************


  • Fracking und Auswirkungen: Jeder Totenkopf dokumentiert einen Unfall.

     

    Während die Welt und Deutschland Fußball schaut,
    wird bereits über das Fracking weiter entschieden, natürlich kurz vor der Sommerpause. Alles muss jetzt noch entschieden werden.
    Wenn die Menschen erwachen, sind sie bereits schon verraten.

    Es ist ja nicht so, dass es Fracking hier noch nicht gibt,
    es wird nur so getan.

    Es ist auch nicht so, dass es nur im Ammiland Unfälle gibt. Warum auch ?

    Es trat schon giftiges Benzol aus, weil die falschen und billigeren Rohre genutzt wurden.

    Erklärung Benzol:

    Es ist der einfachste aromatischer Kohlenwasserstoff mit der Summenformel C6H6
    Aromatisch hat dabei nichts mit Aroma zu tun, sondern mit zyklisch, also Organische Chemie.
    Ich vereinfache das mal kurz, was “Organisch” in diesem Fall heißt, damit Ihr wisst, wie wichtig dieses Miniwort sein kann.

    Ein Beispiel,
    nämlich “Organisches Google”

    Wenn man eine geschäftliche WebSite hat, bekommt man einen Anruf von einem Werber von Google, oder man meldet sich selber bei denen.
    [ Werben bei Privat-Leuten ist verboten, bei Firmen nicht ]

    Beim “Organischen Google” zahlt man dann ein gewisses Sümmchen,
    und ist quasi bei jeder Google-Suche immer ganz oben, egal bei welchem Thema, denn das ist vom Preis abhängig.
    Darum googlet man manchmal zu zB nach Katzenklo, kommt dann auf Werbung. Dieses “Organische Google” erkennt man an den Beiträgen ganz oben, gelber Hinweis “Anzeige”

    So, nun wieder zurück zum Fracking.

    Wenn man das mit “Organischem Google” verstanden hat, weiß man nun auch,
    dass Organisch auch beim Fracking nichts Gutes ist.
    Benzol bleibt immer an erster Stelle, bei Menschen im Körper.

    Zitatausschnitte
    “Akute Toxizität: Wirkungen auf das zentrale Nervensystem (ZNS), in schweren Fällen Bewusstlosigkeit und Tod infolge Atemlähmung; außerdem plötzliche Todesfälle nach kurzer Phase von Hyperaktivität, vermutlich durch Herzstillstand.

    Verteilung (Human- und tierexperimentelle Daten): In alle Organe, Konzentration in den Organen abhängig von Durchblutung und Fettgehalt. Anfänglich Anstieg in den am stärksten durchbluteten Organen (Gehirn, Leber, Niere, Herz), dann Umverteilung in Abhängigkeit vom Fettgehalt der Gewebe.
    Benzol passiert die Plazentaschranke und ist im Nabelschnurblut in ebenso hoher oder höherer Konzentration als im mütterlichen Blut nachweisbar… “

    Volltext

    Tatsache

    Während die Politiker noch angeblich munter diskutieren, frackt man bereits seit 2001 über 5000 m tief in Intschede. Das ist in Niedersachsen, im Landkreis Verden.
    Unlustigerweise ziemlich an der nördlich fließender Weser,
    die bekanntlich gerne mal Hochwasser hat, und somit den ganzen Boden verunreinigt, bzw vergiftet.
    In Völkersen wird ebenfalls seit 2001 gefrackt. Völkersen liegt etwa 30 km südöstlich von Bremen, soll schon in 10 km Tiefe Erdeben ausgelöst haben.

    Nun will man in Deutschland überall fracken, obwohl selbst die  Frackfirmen keine genaue Auskunft geben, was denn in den Boden gepumpt wird.
    Ca 95 % Wasser, 3 % Kaliumchlorid, und 2 % Ungewisses.

    Das Ungewisse wird verschwiegen, aber man ist sich einig, dass jeglicher Kontakt zum Grundwasser unterbleiben muss.
    Sagt das mal der überlaufender Weser.

    Die Weser ist 452 Km lang.
    2
    Quelle

    Nun noch ein Hinweis

    Dieses Frack-Wasser muss wieder an die Oberfläche

    Da aber in unbekannten Tiefen gebohrt wird, nämlich bis im kilometertiefen Untergrund, können längst vergangene Viren und Bakterien aus früheren Erdzeitaltern durch das Lagerstättenwasser wieder an die Oberfläche gelangen. Und das, obwohl wir keine Möglichkeit mehr haben  uns durch Antibiotika oder Medikamente mehr zu schützen, weil Mensch quasi überdesinfiziert ist. Erstens durch Medikamente im Fleisch, welches wir essen, dann des Weiteren, weil wir uns mit Putzmittel und Reinigungswahn volldröhnen.
    Dadurch hat man keine natürliche Abwehr mehr.

    Interaktive Karte von Amerika und Fracking-Unfälle

    KLICKMICH
    Klickt mal auf einen Totenkopf und lest, was da passiert ist.

    Auf der Rechten Seite hier im Blog gibt es eine Übersetzungsmöglichkeit für alle Sprachen.

    3

    Zitat vom Donnerstag, 26. Juni 2014 aus dem manager magazin online

    “Die Bundesregierung will dem umstrittenen Gas-Fracking in Deutschland unter strengen Auflagen den Weg ebnen. Ein Gesetz soll noch vor der Sommerpause verabschiedet werden.”

    Quelle und Volltext
    Bekannte Förderorte

    Klick für Karte samt Quelle

     

    meine Gedanken:

     

    Politiker sind
    der frackingste Wahnsinn, den es je gab.

    © Archimeda 1

    ************************************************************