• Freunde, woll Ihr ewig sterben

    Mein Blogeintrag bezieht sich diesmal zum Thema Russland-Deutschland

    Video 2 Minuten 17 Sekunden
    Tagesschau Deutschland Zeitreise ins Jahr 2018

    Videolink
    Ich habe ich nach reiflichem Überlegen entschlossen die russische Fahne auf meinem Blog zu verankern, weil ich der Ansicht bin, dass Herr Putin die bessere Alternative zu unserer deutschen und pseudoamerikanischen Regierung ist.
    Ich bin gegen Bilderberger, Monsanto, Nestle und Coca-Cola etc, die selbst Muttermilch und Trinkwasser verpatentieren oder vermarkten.
    Die Energiekrise ist nur darum eine Krise, weil es so gewollt ist.
    Natürlich scheint mir Atomkraft keine gute Lösung zu sein, denn der Meeresspiegel wird steigen, Länderzonen sich durch Erdbeben verschieben. Atomkraft ist ein Risiko.
    Das größte Risiko scheint mir aber die Nichtnutzung der vorhandenen Reserven sein, dazu die Geldgier der amerikanischen und europäischen Machtgeier, die nur das Ansinnen haben, andere auszudörren. Es gab zB günstige Photovoltaik-Anlagen, die die eigene Stromversorgung fast vollständig abgesichert hatten. Daran hätte niemand verdient. Man schiebt das Unheil nun auf China und deren Billigprodukten.
    Ich schrieb schon vor Jahren, dass Windkraft den gesamten Strom hätte sichern können, aber es keine Möglichkeit gibt diesen einzuspeisen. Strom wurde danach in EU-Ländern verschenkt. Die Person, die mir das gesagt hatte ist kurz nach seiner Aussage verschwunden…

    Was sagte Herr Putin_ das ist ein Bild…
    Bildsnipped_Youtube
    Videolink dazu; Video dauert ca 44 Sekunden
    Ich möchte, dass hier in Deutschland mal aufgeräumt wird, und wir auch wieder ein stolz-nationales Auftreten haben dürfen.

    Ich mag Ausländer, wenn sie sich Deutschland anpassen.
    Ich bin kein Nazi, aber ich bin nationalbewusst.

    und …

    Auch ich habe es satt nur Kopftücher-Frauen zu sehen !
    — und mich von eben eingereisten Migrantenkindern beklauen zu lassen
    — und das ich mich schämen mus deutsch zeu sein !

    Zum Abschluss noch die Hymne von Russland –
    übersetzt mit deutschem Untertext.

    VIDEO 3 Minuten 32 Sekunden

    Videolink
    meine Gedanken :

    PRO Putin ! ³³³

    Помогите

    Archimeda1

    *********************************************************

     


  • Offener Brief an Herrn Putin

     

    Überall liest man, dass Sie sanktioniert werden,
    obwohl noch gar nicht bewiesen wurde,
    ob Sie ein Flugzeug abgeschossen hatten.

    Im Radio, oder in Online-Zeitungen, überall nur anti-russisches Gehetze.
    Dazu ständig dieses dämliche Ukrainer-Lied, dass bei beim Eurovision Song Contest vorgeschlagen wurde.

    Man kann auch keine Gegenkommentare geben oder Meinungen austauschen.
    Meistens kann man gar nicht kommentieren, denn für das Thema Russland wurde alles gesperrt. Das ist Ihnen sicherlich nicht neu.
    Ich sage mal auf diesem Weg, dass ich nicht glaube, was hier in Deutschland, Europa veröffentlicht wird.
    Ich denke eher, dass man Tschernobyl will,
    denn die Natur hat sich dieses Gebiet zurück erobert, und unsere Atomlager in Gorleben zB sind undicht.
    Es wäre ein hervorragendes Testgebiet, und Atommüll könnte man dort umsonst entsorgen.

    Leider spreche ich kein russisch, aber da ich das russische Programm Telegram nutze, und man über meine Nr angerufen hat, kennen Sie meine vollständigen Daten sicherlich.
    Das ist mir auch egal, solange mir selber keine Kosten entstehen und niemand zu Schaden kommt. Überwacht und kontrolliert wird man überall.

    Das Sie nun über eine getarnte Hilfstruppe in die Ukraine einziehen sollen, wie hier gesagt wird, wäre mir auch verständlich.
    Hat Europa eigentlich Beweise dafür ?

    Niemand lässt sich sein Förmchen klauen, ist ein deutsches Sprichwort.

    Lieber Herr Putin,
    geben Sie mir doch mal einen russischen Kommentar zu diesem Thema.

    Eine Metapher für Sie  —

    Ich habe ein Schneckenterrarium anschaffen müssen, weil mir verletzte Weinbergschnecken gegeben wurden.
    Ich habe ihnen ein neues Heim gegeben, und Apfelzweige hinein getan.

    Nach längerer Zeit sah ich darin auch zwei Bänderschnecken, sie sind quasi als Eindringlinge ungeachtet eingewandert, fühlen sich scheinbar sehr wohl.
    © Archimeda 1
    Soll ich sie aussetzen, kurz vor dem Winter, oder soll ich sie erst einmal pflegen ?

    meine Gedanken :

    [ Albert Einstein  ]

    Der Sinn des Lebens besteht nicht darin ein erfolgreicher Mensch zu sein,
    sondern ein wertvoller.

    Ich hoffe, es wird Ihnen weiter geleitet Herr Putin.

    Nicht ganz Deutschland ist gegen Sie, aber es wird in den Medien so veröffentlicht.

    Archimeda 1

    *********************************************************


  • Was ist denn das ?

     
    Unterwegs hatten wir einen Baum, wohl eher ein Strauch gesehen, der allein durch die größe der Blätter imponierend war.

    Diese waren ca 50 cm in der Breite, ca  70 cm in der Länge.
    Zum Vergleich, eine Zigarettenschachtel hat meistens eine Länge von 11 cm.

    © Archimeda 1-3

    Im Ganzen sieht er so aus

    © Archimeda 1

    Der Stamm ist an jungen Ästen grün, wird dann ziemlich schnell dunkel.

    © Archimeda 1-2

    Nun ist Eure Hilfe gefragt,
    denn ich konnte nicht heraus bekommen, wie dieses Gewächs heißt.

    Ein Tipp noch, er vergrößert sich in erschreckender Schnelligkeit.

    Noch allen einen schönen Abend.

    lg Archi

    *******************************************


  • Tagebuch_Was heute so war

    Meine Arbeitszeit war von 11-20 Uhr.

    Direkt Morgens konnte ich mich schon ärgern, weil  jemand versucht hatte meine Login-Daten bei WP raus zu bekommen. Das wird nachverfolgt, dann gibt es Retoure …
    Zum Mittag hatte BG Hähnchenflügel für mich und für sich Hähnchen-Brust-Filet gemacht. Ich bin nicht der Fleisch- oder Geflügelfan, mir reicht die Haut vom Geflügel.

    BG nutzt dazu seine Lieblings-Mischung aus Salz, Pfeffer, Curry, Majoran und Oregano, oft kommt Knoblauch dazu. Mit ein wenig Wasser wird alles in einer Pfanne fettfrei angebraten.
    Kartoffeln, zum ausziehen, gab es dabei und eine Mischung aus Grünsalat und Salatherzen.
    Wir  essen immer die Reste, die unsere Tiere überlassen, denn sie dürfen nur wenige Salatblätter pro Tag, und Lebensmittel werden wir nicht weg schmeißen.

    Meine Freundin M. schickte mir Daten für einen neuen VPN-Server und einen Code dazu.
    Am Wochenende werde ich das mal testen.

    Hamster Böhnchen geht es hervorragend und hat einen neuen, großen Käfig.
    Davon werde ich natürlich noch berichten.
    Schnecke Fridolin ist geheilt und sehr hungrig. Auch nach Liebe, wie es eben bei Weinbergschnecken üblich ist.

    Bevor die Schneckelei ausgeführt wird, wird erst einmal wenigstens 8 Stunden geschmust.

    Weinbergschnecken beim Liebesspiel_© Archimeda 1

    Weitere Bilder kommen später noch.

    Euch eine schöne Nacht

    mit diesen Gedanken :

    [ © Werner Braun ]

    Das Leben ist ein langsames Öffnen der Augen in einem Meer voller Erkenntnisse.

    lg Archi

    ***********************************************************


  • Phoenix See Dortmund_in „Göttliche Lage“

     

    Nun drehen sie in Dortmund total durch.
    Nach einem nach gemachten Tadsch Mahal und zwei Sphinx
    klickt zu Beweisen

    Wir erinnern uns an unsere Schulzeit.

    Reichlich salopp erklärt:
    Phönix war ein mystischer Vogel.
    Der starb durch Feuer, und aus der Asche entstand dann der neue Vogel.
    Im altägyptischen heißt er „Benu“, was „der Wiedergeborene“ bedeutet.

    Auf einem ehemaligen Betriebsgelände des Stahlwerks Hösch in Hörde ist der nun.
    Die Erklärung  “ für aus der Asche entstanden “ (?)
    Stahlwerk Phoenix Ost klick

    Das  Glück des „Kleinen Mannes“ soll er sein,
    Erklärt wird nicht wer der kleine Mann sein soll. Ich will es auch nicht wissen.
    Es ist doch wie bei den Ameisen. Viele kleine Arbeiter (innen) sorgen dafür, dass die Könige (Reiche) nicht absterben. Nimmt man den Arbeitern die Lebensgrundlage und ihren Wohnort (Nest) dann stirbt das Volk.
    Die so etwas geplant und ausgeführt haben vernichten sich somit selber.
    Man brauch also nur abwarten…

    Die Eliasbahn verband früher die Hermannshütte Phoenix Ost, mit Phoenix West.
    Nun ist alles entkernt, Maschinen und Anlagen wurden nach China verkauft.
    Keiner fragt, wo denn die Arbeiter geblieben sind.

    … und als ob das noch nicht genug wäre, dass man die Anwohner der Hösch -Anlage für Reiche rausgeekelt hatte, die Kaufpreise ab ca 370 €/m² hat man auch noch alles dokumentiert.

    Der Film heißt „Göttliche Lage“
    Der Titel alleine ist schon größenwahnsinnig.

    Zitatausschnitt
    „Auf einem ehemaligen Stahlwerksgelände in Dortmund wird über viele Jahre ein neuer Stadtteil gebaut. Den Mittelpunkt bildet ein künstlicher See, an dessen Ufern luxuriöse Wohnbebauung stattfindet. Die Menschen, die um das ehemalige Stahlwerksgelände herum wohnen und dort arbeiteten, können sich das Wohnen am See nicht leisten. Über fünf Jahre vergehen…“

    Ganzer Text und Quelle

    Göttliche Lage_de

    Trailerausschnitt_Bild_filmstarts_de

    Das  ist ein BILD vom Trailer_ filmstarts_de

    KLICK

    Wer noch nicht genug hat,
    kann sich den Trailer anschauen, oder auf YouTube

    Videolink

    Noch ein netter Zitatausschnitt

    „Phoenix-Ost soll zum neuen Vorzeigeviertel werden – man will damit beweisen, dass man das alte Image der Industrie-Hochburg abstreifen konnte. Und wenn die Einheimischen sich die Objekte nicht leisten können, macht das gar nichts: Ein neues Projekt bringt neue Menschen. Wohin führt diese Entwicklung, die auch in ganz Deutschland zu beobachten ist? Wohnen ist schon lange keine Selbstverständlichkeit mehr geworden, sondern Prestige, Luxus und Ausdruck eines Lebensgefühls. Ein kritischer Film über einen Markt, der nach eigenen Regeln spielt.“

    Quelle  und die ganze Seite

    Größenwahn kann ich nicht mit meinen Gedanken kommentieren.

    [ Erich Fromm ]

    Die Kinder lernen in der Schule, dass Ehrlichkeit, Lauterkeit
    und die Sorge um das Seelenheil die leitenden Prinzipien des Lebens sein sollten, während das „Leben“ lehrt,
    dass die Befolgung diese Grundsätze uns bestenfalls zu weltfremden Träumern macht.

    Archimeda 1

    *************************************************************