• Tag Archives Ezé Wendtoin
  • Sei wachsam: Man ist nie rechtsradikal, nur weil man mit der Regierung nicht stimmig ist

     

    Damals, als man noch seine Meinung aussprechen konnte,

    also in der kurzen Zeit zwischen dem Mauerfall und der genau darum neu angedachten Grenze um Ganz-Deutschland,

     

    mit den fast vollständigen damaligen DDR-Unterdrückungs-Politikern, gab es verschiedene Songtexter, die ihre Gedanken in Lieder eingebracht hatten. Man nannte deren Musiken Balladen, und es war ein gewaltiger Protest gegen die damalige Situation.

     

    Der Berliner Reinhard Mey, 1942 geboren, ist heuer schon 80 Jahre und noch einer der besten Texter, die mir in Erinnerung sind. Ich hatte wohl fast jede CD, denn seine Liedtexte waren anspruchs- und sinnvoll. Einige Jahre später fiel er bei seinen Fans in Ungnade, weil er sich zu sehr für Flüchtlinge arrangiert haben soll und damit seine Herkunft verraten hätte. Er war damals bereits 73 Jahre, und sein Ziel war es nur zu singen um seine Ansichten weiter zu vermitteln. Er war nie wirklich regierungskonform und wurde darum nur aufgrund aufgezwungenen Dumm-Ansichten der regierungskonformen Duckmäuser benutzt und dann abgeschaltet.
    Ich denke, dass er verkannt hatte, dass mit den ganzen Flüchtlingen auch Kriminelle, Sozialschmarotzer und ähnliche Kreaturen ins Land hinüber geschwommen kamen und kommen. Das haben viele der Willkommensklatscher später leider selber gemerkt, während dieser Schwarm von Dauer-Flüchtlingsbefürworter sicher schon ihre ‚Besonderen Erlebnisse‘ hatten, wie Eigentumszerstörungen, Vergewaltigungen und Messerattacken beim normalen Einkauf bzw auf dem Weg zur Arbeit.
    ~~~~~~~~~~~

    Ich möchte heute auf einen sehr weitsichtigen Text hinweisen =>

    „Sei wachsam!“
    In diesem beschreibt Reinhard Mey voraussagend die heutige Situation, die Korruption der Regierung und anderen Regierungsorganisationen, wie die Mainstream-Presse, die Kirche, den Verbot der Wahrheit, Verbot der echten Meinungsfreiheit und gewünschter, beabsichtigte Bevölkerungsverdummung.
    Videolink

    ——————

    Dieser kluge Text wurde von Ezé Wendtoin gecovert, der sicherlich darum ebenso klug war.

    Warum ist das mir gerade jetzt so wichtig ?
    Der Mann ist schwarz, und genau wegen dieser Hautfarbe, und eben genau wegen dieser gleichen Textübernahme ist es sehr aktuell, weil es nämlich heute die augenblickliche Situation spiegelt – auch für Schwarze.

    Wer behauptet, dass Indianer, Neger oder Zigeuner aufgebracht sind, weil sie als das bezeichnet werden, was sie national- bzw volkstechnisch sind => lügt !

    Der Grund für diesen ganzen woken Schwachsinn ist eine erwollte nationale Gleichstellung, gewollter Neid und gewollte Wut unter denen, die sich bis vor Kurzem noch brilliant untereinander verstanden hatten.

     

    Bitte anschauen, der Text ist integriert

    Ezé Wendtoin – Sei wachsam (Reinhard Mey Cover)

    Videolink

     

    JEDER ist ein VOLK – ALLE Nationen haben ihr eigenes Volk ! So muss das !

    ************************************************

    PS Ich danke meinen Stammlesern und Freunde für die lieben Geburtstagswünsche.

    Meine Einträge werden hier trotzdem selten werden, weil ich eine neue Arzt-Odyssee vor mir habe. Sie dauert erst einmal bis Februar, wird sehr anstrengend, aber auch das werde ich meistern.

     

    lg Archi

    ************************************