• Tag Archives Whiskas
  • Zahnwechsel bei Katzen

    Posted on by Archi

    Cora ist nun fast 6 Monate alt, und ihre Milchzähnchen werden nun durch die bleibende Zähne ersetzt

    Mein Sohn Daniel

    … hatte noch ein ziemlich glückliches Erlebnis mit unsere Katze.

    Einige Tage später wurde Cora schon ziemlich zickig.
    Sie mochte keines der verschiedenen Futtersorten, keine Milch und war oft sehr umgelaunt, was ihre Streichel – und Spieleinheiten anging.

    Zur Milch ->
    Nicht nur Langhaarkatzen, wie unsere Cora, haben oft ein Nierenproblem im Alter.
    Die TA sagte uns, dass es nicht wichtig ist, was die Katze trinkt, nur es laktosefrei sein muss. Jegliche laktosefreie Milch könnte man auch füttern.
    Wir sehen aber davon ab, weil ein Kätzchen nur ca 60 ml Milch am Tag möchte.
    Ein ganzer Liter laktosefreier Milch ist nur begrenzt haltbar, und es rechnet sich ohne Verlust eher, wenn man direkt Katzenmilch kauft.
    Sie bekommt darum Whiskas- Katzenmilch

    Katzen sind Wüstentiere, und darum wird oft gesagt, dass sie nur wenig Flüssigkeit brauchen.
    Das ist so richtig. In der Natur können sie Tau oder Regen aufnaschen, aber in der Wohnung ist der Halter für das nötige Nass verantwortlich.
    Bei uns ist es einfacher, denn sie trinkt zur Milch ständig das Frischwasser der Kaninchen

    Zum Zahnwechsel wieder –>
    Cora hatte die letzte Woche kaum etwas gefressen.
    Ich sagte BG, dass Cora vielleicht ein Zahnwechselproblem haben könnte.

    Nach mehreren Versuchen gelang es ihm das Mündchen der Katze so zu öffnen, dass man die Oberzähne sehen konnte.
    Ein Fangzahn war lose, der nachwachsense Zahn war schon ebengroß.

     

    BG hat Cora den losen Zahn entfernt – und sie hatte sofort wieder gefuttert

     

     

    Noch ist wohl nicht alles zum Zahnwechsel überstanden, aber der Anfang ist gemacht.

     

    lg Archi

    ******************************