Torpedo in mir_Spendenaufruf

 

Heute bin ich den ersten Tag am Rechner,
denn ich kann auf keinem Fall mehr im Bett liegen bleiben.
Der Kreislauf muss wieder hoch.
Das Fieber hat sich auf knapp über 39°C eingependelt,
und ich werde damit vorläufig zurecht kommen müssen,
denn chemische Medikamente nehme ich nicht.

Mir geht es noch nicht gut,
aber mir liegt es am Herzen Euch ein Danke zu hinterlassen.

Gerade hatte ich gesehen, dass ich eine Unmenge an Mails und Nachrichten über Telegram bekommen habe.

Sie waren alle mit guten Wünschen vollgestopft.

Über manche Netzfunde musste ich wirklich lächeln.
Vielen Dank, Ihr wart sehr erfinderisch

 

Wie das bei Netzfunden üblich ist, kann man leider nicht immer den Urheber herausfinden.
Bitte meldet Euch, falls Ihr den Urheber kennt, damit ich den Namen zufügen kann.

 

Eine Person schickte mir eine Nachricht, dass sie sich nun auch eine Burka gekauft hatte.

 

[ _Urheber unbekannt ]

photo_2016-10-14_18-15-07_telegram_urheber-unbekannt

Wenn man mal davon absieht, das der > Ku-Klux-Klan < [ dessen Kutte man auf dem Bild sieht ]
weiße Rassisten sind,
die meist Schwarze ziemlich abartig ermorden –
sehe ich auch mit intensivster Suche keinen günstigeren Vergleich zur Burka beim Islam.

 

snippet_jetzt_de_-bild-von-afp_

Bei der folgenden Quelle schreibt eine Dame zur Verhüllung ->

Zitat

“ „Der Niqab ist meine zweite Haut“

-> und man liest dann die Vorzüge der Trägerin.

Einen Satz möchte ich allerdings gerne hervorheben

Zitat

“ … Was machen Sie, wenn es zu einem generellen Verbot kommen sollte? Gehen Sie gar nicht mehr auf die Straße?

Es gibt immer eine Lösung. Ein Sponsor, wie in Frankreich, der unsere Strafen bezahlt.*
Oder ich gehe wirklich nicht mehr so oft raus … “ Quelle

 

Jetzt-de würde ich mal nicht als Datenbank für Wissen einstufen, denn auch deren andere WebSeiteninhalte sind mehr als fragwürdig.

 

Meiner Meinung nach, steht sie für Vollverblödungsorientierung, wie damals in der > BRAVO <,
die es jetzt (leider) auch noch gibt

bravo_de_5-min

Quelle

Zur Antwort muss man natürlich Fratzenbuch oder WhatsApp nutzen,
was eh gleich ist , denn gehört ja zusammen …

Na ja, jedem das, was er brauch

Manche denken, man brauch Torpedos

 

Ein natürlich alter Pack-Mann (sprich PAKMAN) sammelt dafür Spenden

Videolink

 

Er hat sich sicherlich vertan, und die neue Politik nicht verstanden,
denn er ist alt, Rentner, wird überfallen

und von Agenda 2030 keine Ahnung

 

meine Gedanken :

[ George Orwell ]

Falls Freiheit überhaupt irgend etwas bedeutet,
dann bedeutet sie das Recht darauf,
den Leuten das zu sagen,
was sie nicht hören wollen.

 

Vielen Dank Freunde

Ich liebe Euch auf meiner Weise

Archi

********************************************


6 Responses to Torpedo in mir_Spendenaufruf

  1. Was macht Merkel und Konsorten, wenn sich viele Deutsche sich eine KKK-Burka kaufen und auf der Straße anziehen?
    Kommt dann das generelle Burka -Verbot?

    BG

    PS: Merkel muß weg
    PPS: Irgendwo hab ich auch noch einen Torpedo rum-gammeln.

    • Hi BG

      Claudia Roth hat sicherlich nicht nur Verhüllungsmaterialien a`la Schals im Schrank. Ich denke, sie hat auch noch verschiedene Burkas liegen.
      Alles im grünen Bereich, absolut unbunt.
      Ich stelle mir das Gespräch vor : “ Hömma Merkel, wennste gar nichts kannst, kannste in Grün“

      Archi

  2. Hi Uli,

    schön ist es, wieder von Dir zu lesen. Du wirst wissen, wie man Fieber auch ohne Chemiekeule senken kann und danach handeln. Alles Liebe un Gute für Dich.
    Merkel wird nicht mehr lange unser Land vernichten können, denn so langsam verstehen es auch Gutmenschen. Aber bis dahin kann sie noch sehr viel Porzellan zerschlagen.

    Gute Nacht und einen schönen Samstag.

    Liebe Grüße, Kathy <3

    • Hallo Kathy

      Das Fieber geht leider nicht weg. Grippe o.ä. habe ich nicht.
      Irgendwie wird sich schon zeigen, warum das so ist.

      lg Uli

  3. Hallo Uli,
    ich freue mich, dass Du wieder auf den Beinen bist trotz des Fiebers. Bringe Dein Immunsystem wieder auf volle Kraft. Ich wünsche Dir, dass das Fieber ohne Komplikationen wieder verschwindet. Wie ich sehe, haben liebe Menschen mit Bildern und Texten an Dich gedacht. Ich war in Gedanken bei Dir und habe fest daran geglaubt, dass es nichts Schlimmes ist.
    LG Joachim

    • Hallo Joachim 1 [ 😉 ]

      Vielen Dank für deine lieben Wünsche.
      Ich hatte tatsächlich so viele Mails, dass ich da etwas mächtig durcheinander gebracht habe.
      Manno, ist das peinlich …

      liebe Grüße Uli