Wir spielen und verlieren, oder wir siegen ohne Spiel

 

Videolink

 

meine Gedanken :

 
[ Carl Hilty ]

Die Bildung kommt nicht vom Lesen,
sondern vom Nachdenken über das Gelesene.

 

lg Archi

******************************

 


4 Responses to Wir spielen und verlieren, oder wir siegen ohne Spiel

  1. Hallo Uli,

    was haben die mit dem Video vor? Wollen die uns noch auf viel mehr Asylbewerber einstimmen? Ich finde das Video pervers. Und ja, Du hast recht, Bildung kommt vom Nachdenken über das Gelesene. Sonst ist alles sinnlos.

    Liebe Grüße, Kathy

    • Hi Kathy

      Noch bin ich mir auch nicht sicher, wer eigentlich veräppelt werden soll.
      Das Spiel gibt es nicht, es ist wohl eine Idee vom vorigen Spiel „Risiko“. Als Kind habe ich es ein paar mal gespielt. Man musst Länder erobern.

      lg Uli

  2. Hallo Uli,
    ui das ist aber Makaber.

    Heute habe ich gelesen das wohl viele Flüchtlinge in den Unterkünften aufeinander losgehen, tja hat man jetzt nicht gewusst das die einzelnen Volksgruppen sich alles andere als grün sind oder sind sie absichtlich alle zusammen gepfercht worden, für mich ist beides Denkbar, unseren Zepterschwingern traue ich inzwischen jede Sauerei zu.

    Ich wünsche Euch einen schönen Abend, liebe Grüße Regina

    Ach bevor ich es wieder vergesse, Dankeschön für die Links in der Mail, ich bin noch nicht dazu gekommen und melde mich wenn ich sie mir angesehen haben 🙂

    • Hallo Regina

      Keine Ursache, wegen den Links. So etwas kann man im Winter lesen, wenn man nicht raus kann.

      Zum Video. Es ist schon irgendwie nicht schlecht gemacht. Jedes Klischee ist vorhanden, selbst so einen Jesus-Typ.
      Wahrscheinlich will man Deutsche damit lächerlich machen, aber ich bin mir nicht sicher.

      lg Uli