Ein Grasfeld mit lila Gräser

 

Nachdem jeglicher Frühjahrsputz geschafft ist, hatten BG und ich gestern endlich mal wieder Zeit das kleine Naturschutzgebiet zu besuchen.

Um dahin zu kommen, muss man zuerst einen leicht zementierten Feldweg entlang, und an linker Seite ist ein riesiges Feld. Im zeitigen Frühjahr versammeln sich dort verschiedene Gänsearten um nach neuen Nistplätzen Ausschau zu halten.

Da wächst nichts außer Gras

 

 

In diesem Jahr hatte der Bauer nicht gemäht, und wir sahen ein Meer von lila-blühenden Gräsern.
Ich habe versucht herauszufinden, welche Gräser so schön blühen, aber habe noch keine wirklich passende Auskunft finden können.

 

 

Ich habe mal BG’s Bild vergrößert, um die besondere Farbenpracht zu zeigen.

 

 

Dieses und noch mehr kann man entdecken, wenn man nicht mit einen Rennrad oder Mountainbike durch ein Naturschutzgebiet durchbrettert …

 

meine Gedanken :

Es sind so schöne Sinne
zu erleben
wenn man sie noch zulässt.

© Archimeda1

 

lg Archi

*************************************


4 Responses to Ein Grasfeld mit lila Gräser

  1. Bei einem solchen Anblick kann man sehr gut entspannen…bis so idiotische Radfahrer einen fast umfahren. 'Warscheinlich müssen die dann immer zur nächsten Parteiversammlung der Grünen.

     

    BG

  2. Archi says:

    Es sind nicht alle Radfahrer chaotisch – und du solltest mehr an Baldrian schnuppern 

    … wenn dich das Wiesengrün oder lila nicht beruhigt … 

    Archi

  3. Guten Morgen Uli,

    ein herrliches, sattes Grün ist auf Euren Photos zu sehen. Der Bauer wird wahrscheinlich die Wiesen Anfang Juni mähen, wie ich das hier aus unserer Gegend kenne. Das gibt gutes Futter für die Rinder. Du bist eine aufmerksame Beobachterin. Mit Gräsern kenne ich mich nicht so gut aus. Schöne, beruhigende Bilder. Vielen Dank.

    LG Joachim

  4. Guten Morgen Joachim

    Es ist schade, dass man auf Bildern gar nicht richtig zeigen kann, wie intensiv manche Eindrücke sind.
    Wenn ich den Bauern antreffe werde ich ihn fragen, ob er weiß wie das schöne Gras heißt.

    liebe Grüße Uli