• GG Artikel 5

    (1) Jeder hat das Recht, seine Meinung in Wort, Schrift und Bild frei zu äußern und zu verbreiten und sich aus allgemein zugänglichen Quellen ungehindert zu unterrichten. Die Pressefreiheit und die Freiheit der Berichterstattung durch Rundfunk und Film werden gewährleistet. Eine Zensur findet nicht statt.

  • Unerlaubte Verkleidung zu Halloween und Karneval

     

    Steigerung für Schwachsinn

     

    … zu Karneval erst recht nicht, denn da sind Kinder unterwegs

     

    Das ist übrigens nicht wahr, oder vielleicht doch ?

    Mich wundert fast nichts mehr.

    ******************************************************


  • Rätselauflösung

     

    Heute habe ich die Rätselauflösung für das erstes Bild in diesem Jahr

    Hierklick könnt Ihr es noch einmal anschauen.

    Es ist ein junger Igel, der geröntgt wird. Das Kreuz auf seiner Unterseite ist die Röntgen-Orientierungshilfe der Ärztin bzw Assistentin.

    Wenn man es weiß ist es einfach, oder  ?

    ***********************************************


  • Wieviel Wahrheit liegt in den Träumen

     

    Habt Ihr Euch mal gefragt, warum man träumt ?

     

    Ich träume täglich und das Meiste behalte ich. Eigentlich ist ein Traum befreiend, denn selbst wenn er nicht positiv ist, ist es so, dass er den Geist vom Gedankenmüll heilt.
    Ein Traum ist also etwas Gutes.

    Manchmal, für mich viel zu oft, habe ich Träume, die sich wiederholen und sich bewahrheiten. Ein Traum zB zeigt die Gegenüberwohnung, die nach irgendeiner Begebenheit lichterloh brennt. Später war es allerdings kein Traum mehr. Selbst bei Tag konnte ich das Feuer sehen und riechen. Es ist eine Vorahnung, und ich befürchte, dass sie sich bald bewahrheitet.

    Ich male in meiner Freizeit viele digitale Bilder. Der Blog, den ich linksseitig verlinkt habe ist nur ein Testgebiet und wird in den nächsten Tagen gegen eine Art Buch ausgetauscht. Ich schreibe dann noch dazu, wenn es so weit ist.
    Mir geht es heute um ein Bild, dass ich schon vor längerer Zeit gemalt hatte. Es heißt ‚Der letzte Tag‘, und war eine sehr intensive Eingebung.
    Ich konnte mit diesem Gedanken nichts anfangen, und es war dann jahrelang immer nur ‚fast fertig‘. Es fehlte etwas, aber ich wusste nicht was es war.

     

    Dann hatte ich vorgestern diesen Traum =>

    Ich hatte eine Art glänzende Scheibe, vielleicht eine CD in der Hand und schaute darauf. Plötzlich gab es einen Blitz, so als ob jemand ein Foto machen würde. Kurz darauf sah ich eine tote Person in einem Bild mit Rahmen. Gesichter konnte ich nicht erkennen. Es ging eine ganze Weile so, mit immer dem selben Ablauf. Eine glänzende CD, ein Blitz, ein Bild. Es hat mich geblendet, aber Angst hatte ich nicht. Ich musste später einmal zur Toilette und bin dann wieder ins Bett gekrochen. Der Traum hat sich trotz dieser Unterbrechung bis zum Morgengrauen wiederholt.
    Kurz bevor mich die Katzen zum Wecken anmiauten sah ich noch eine asiatische Person. Sie drehte sich schnell um, lächelte mir freundlich zu, und nur der Hinterkopf mit den schwarzen Haaren war noch lange beim Weggehen sichtbar.

     

    Es gibt Situationen im Leben, denen man nicht gewachsen genug erscheint – d.h. man kann die Zusammenhänge vorerst nur undeutlich erkennen, nämlich genau so lange bis sich ein Mosaikteil und ein weiteres zum Vollbild erschließen um in eine Harmonie zu gelangen.
    Diese Harmonie ist das vollständige Gesamtbild von verschiedenen gedachten Situationen und dazu gehöriges Handeln.

     

    Diese weltliche Situation, die sich uns Allen gerade zeigt hat sich als Mosaik aufgebaut =>

     

    Egal, was in der Welt nicht so ‚funktionierte‘ – entweder waren die Russen oder die Chinesen schuldig. Dazu gab es dann noch massige Berichte zu Künstlern, die nicht singen konnten, angeblich gedopten Sportlern, fledermausartiger Nahrung und verdreckten Märkten …

     

    Über mehrere Jahre, fast nun schon drei, wurde Mensch in Angst vor Krankheit oder Impfung gehalten. Ein Jeder durfte sich dabei seine Ängstlichkeit selbstständig einteilen und sich genau ebenso für eine Impfung oder eigenen Familienausschluss entscheiden.

    Ich bin nach familiärer Zwangsorientierung zweimal geimpft. Mehr kommt auch nicht rein, auch nicht vulnerabel …

     

    Russe und China

    Ich liebe chinesische Mahlzeiten, asiatische Shops und deren Gerüche. Diese fleißigen Menschen kommen mir manchmal wie eifrige Ameisen vor. Jeder ist für die Gesamtsituation und lebt für die Gemeinschaft, wo hingegen der Westdeutsche eher nur für sich alleine agiert. Ihn plagt oft die Dummheit und den dazu gehörigen Neid. Darum agiert ein Westler eher unbesonnen, denn seine Naivität kann er nicht selbst erkennen.

    Wer nichts kann macht auf sich aufmerksam. Vielleicht funktioniert gerade darum das Transgender- und Regenbogengehabe so gut hier…

    Es gibt leider nur noch sehr wenige Vernünftige, und das Gro‘ davon findet man unter den Älteren.

    ~~~~~~~~~

    Ich habe nur angelesene Westahnung über den chinesischen Organraub und kann das natürlich weder bestätigen noch leugnen. So ist es auch bei den Russen und deren Vorgehen. Ich bin möglichst frei von jeglichen Vorurteilen und werde es auch versuchen zu bleiben.

    Ich möchte Frieden. Ist das denn so schwer ?

     

    Das Gedankliche Mosaik, was sich in Euren Köpfen abspielt sollte nur eine Folge der Geschehnisse sein.

    Ist das noch normal, was in Deutschland passiert ?

    Migranten sorgen für Angst

    Migranten ermorden Unschuldige

    Migranten werden nicht so verurteilt, wie man es erwartet hätte

    Migrantenbonus ?

    Migrantenkultur ?

     

    Politiker:innen:außen :darin :drunter,

    die => ALLE sowas  von *censore*

    Deutschfeindlich, ist das Zwischenwort !

     

    Verschwiegenheit Aller, die es hätten Wissen müssen. Ein immer wiederkehrendes Lügenkonstrukt, dass jeder denkender Mensch merkt, aber aus Restschuld der Nazi-Zeit nichts mehr zu sagen getraut.
    Genau dafür hatte man über 70 Jahre hingearbeitet.
    Niemals etwas vergessen, was in dieser schlimmen Zeit passiert war, damit man auch, wenn es wieder so weit ist,
    sry :

    Schön immer die Fresse hält !

     

    Das ist vulgär, ich weiß.

     

     

    Das gedankliche Mosaik, lasst es trotzdem raus.

     

     

    Das Ende bereitet uns nicht Russland oder China.

     

    Das Ende von Deutschland

     

    Das Ende bereitet Deutschland sich selbst,
    durch Vernichtung seiner Geschichte,
    seiner Musik, seiner Kultur
    und seiner Bevölkerung.
    Erst geht alles unter,
    danach wird der Rest verbrannt.

    Deutschland hat fertig,
    und ganz ehrlich gesagt,
    ist Deutschland nur noch zum fremd schämen.

    © Archimeda1

     

     

     

    Nun macht das Bild Sinn. Ich habe es animiert

    6 Sek, wenn Ihr auf den Playpfeil …

     

    ~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

     

     

    PS: Die Rätesauflösung kommt morgen

    **********************************