• Tag Archives Verrat
  • Übersterblichkeit durch neues Insektenpulver im NovelFood ?

     

    Man konnte es ja schon überall lesen, dass die EU nun ihre Überbevölkerung mit Insekten füttern wird

    In verschiedenen Staaten ist es bereits deren Normal, so besonders in Thailand. Meine Thaifreundin Juli hat mir schon einiges vorgesetzt, bei den Gerichten ich erst später erfahren habe, was ich dort gefuttert hatte.

    Es schmeckte alles sehr gut. Trotzdem =>

    Unsere westliche Welt ist nicht so auf diese Neuspeisen vorbereitet, als wenn man von Geburt an so etwas isst. 

    Durchführungsverordnung hört sich reichlich nach Zwang an, oder ?

    Beängstigend kommt es dazu, dass im Grillenpulver, was nun so ziemlich allem beigemischt wird 5 mg Cyanid je Kilogramm enthalten darf. Dieses zB geschieht durch Pflanzenschutzmitteln und Insektiziden.

    Wer in der Schule aufgepasst hat weiß, dass Cyanid Blausäure ist, und den Körper vergiftet. 

    Wer in den letzten Jahren besonders aufgepasst hatte weiß, dass die EU noch nie etwas wirklich Gutes für die Bevölkerung getan hatte. Korruption, Lügen, Täuschung- und wenn die dann sagen, es sind ja ’nuuur‘ 5 mg Blausäure per 1 kg Lebensmittel, denke ich sie halten ihre Untertanen einfach für doof in Mathe, besonders in ‚Folge und Reihe‘ !

    Ich mach mal eine Reihe :

    1. Cyanid/Blausäure ->

    Pro Tag könnte eine gesunde Erwachsenen-Leber 20 bis 30 mg Cyanid abarbeiten, vorausgesetzt dieses er nicht täglich tun müsste. Es kommt ansonsten zu einem reichlich hohen Thiocyanatspiegel, die die Jodaufnahme stark beeinträchtigt. Durch mangelnde Jodaufnahme bekommt man nicht nur ein Kropf, sondern auch Kretinismus.

    Kretinismus gab es früher vielfach bei Kinder, die einen angeborenen Mangel an Schilddrüsenhormonen hatten. Das Krankheitsbild war u.a. Kleinwuchs und stark zurückgebliebene geistige Entwicklung.

    2. Getreideschimmelkäfer->

    Diese Dinger sind ja nicht umsonst Schädlinge.

    Es gab mal einen Fall um 2002, da hatte ein Bäcker Schädlinge im Mehl, insbesondere Mehlmotten, verarbeitet. Er wurde bestraft. Das ist ab jetzt eigentlich nicht mehr möglich.

    Getreideschimmelkäfer fressen Schimmel und verfaulte Nahrungsmittel, und deren Kot und das Fraßmehl ist damit verdorben.

    Das weiß auch das Umweltamt

    Zitat:

    „Aussehen

    Der Käfer ist schwarz bis dunkelbraun gefärbt und oft glänzend. Er wird 5 bis 6 Millimeter groß und ähnelt dem Mehlkäfer. Die gelbe, lang gestreckte Larve wird bis zu 15 Millimeter groß. Die Larven dieses und anderer Mehlkäfer werden als sog. Mehlwürmer gezüchtet und als Tierfutter oder als Köder zum Angeln vermarktet.

    Lebensraum / Vorkommen

    Verhalten

    Der Käfer liebt Wärme und hohe Luftfeuchtigkeit und hält sich daher gern in Bäckereien und Geflügelzuchtbetrieben auf. Er  vermehrt sich auch in Dämmmaterial und Bodenbelägen, wobei die Larven Schäden an Isoliermaterialien anrichten.

    Ernährung / Wachstumsbedingungen

    Das Tier frisst besonders gern schimmlige und verfaulende Nahrungsmittel, im Allgemeinen Getreideprodukte, wobei der Kot und das Fraßmehl die Nahrung verunreinigt. Die Larven fressen sich allerdings auch durch Isolier- und Verpackungsmaterialien.

    Fortpflanzung

    Einen Tag nach der Paarung legt das Weibchen 14 bis 20 klebrige, ca. 1,5 Millimeter große weiße Eier einzeln mit Hilfe einer Legeröhre an einer Nahrungsquelle ab. Bei warmen Temperaturen schlüpfen die Larven nach ca. fünf Tagen und bohren sich durch das Nahrungs- bzw. Verpackungsmaterial. Nach sieben Häutungen verpuppen sich die Larven.

    Bei einer Temperatur von 32 oC braucht es nur 34 bis 53 Tage vom Ei bis zum fertigen Käfer, bei ca. 15 oC ca. 122 bis 137 Tage. Bei einer Temperatur von 10 oC und kälter kann er sich nicht entwickeln.

    Gesundheitsrisiken für den Menschen

    Da der Käfer und die Larven beim Fressen durch ihren Kot und das Fraßmehl die Nahrung verunreinigen, werden Lebensmittelvorräte für Menschen gesundheitsgefährdend verschmutzt werden. Außerdem gilt der Käfer als Überträger von pathogenen Mikroorganismen. Die Tiere können Salmonellen, Coccidien und Escherichia coli-Bakterien übertragen. In Geflügelfarmen können sie daher den Bestand gefährden.

    Durch befallene Lebensmittel oder Tierfutter können Käfer bzw. Larven auch in Privathaushalte verschleppt werden. Die verunreinigten Nahrungsmittel müssen weggeworfen werden.

    Typische Schäden

    Der Getreideschimmelkäfer hinterlässt verunreinigte Nahrungsmittel und beschädigte Materialien.

    Gefahrenabschätzung

    Der Getreideschimmelkäfer ist ein Vorratsschädling und Materialzerstörer insbesondere in Ställen von Schweinen und Geflügel. Er kann Salmonellen, Coli-Bakterien und zoopathogene Viren übertragen. Er kann auch durch Tierfutter eingeschleppt werden.“

    3. Vitamin-D2-Pilzpulver ->

    Jeder Pilz hat im Innern ein Vitamin D. Durch Dunkelheit verkümmert es. Eine Sonnenbestrahlung holt es sich zurück. Es bildet sich Ergocalciferol, das D2. Selbst Pilze aus dem Laden bauen D2 nach Sonnenbescheinung wieder auf.

    D2 wird vom Körper schnell ausgeschieden. Es befindet sich meistens in pflanzlichen Lebensmitteln, während D3 [ das Sonnenvitamin ] nur in tierischen Produkten zu finden ist. Dazu bindet sich Vitamin D3 besser an die Transportmoleküle im Blut und hat demnach eine vielfach stärkere Wirkung, als Vitamin D2, welches schneller ausgeschieden wird.

    Speiseinsekten im Fokus der amtlichen Lebensmittelüberwachung

    Quelle Klick zum Bundeszentrum von Ernährung

    Das Bayrische Landesamt für Gesundheit und Lebensmittelsicherheit schreibt zu diesem ‚Bacillus (B.) cereus‘

    “ … Bacillus (B.) cereus zählt zu den sporenbildenden Bakterien, die in der Lage sind, ungünstige Umweltbedingungen durch Ausbildung von Dauerformen, sogenannten Sporen, lange zu überleben. Einige B. cereus-Stämme sind in der Lage, zwei unterschiedliche Arten von Toxinen (Giftstoffen) zu bilden, die zu einer lebensmittelbedingten Erkrankung führen können …

    … diarrhöischer Typ (Durchfall-Typ): Die Bildung des Toxins erfolgt erst im menschlichen Magen-Darm-Trakt. 6 bis 15 Stunden nach Verzehr des kontaminierten Lebensmittels kommt es zu Bauchkrämpfen und Durchfall; die Symptome halten etwa 24 Stunden an.

    emetischer Typ (Erbrechen-Typ): Das hitzestabile Toxin wird bereits im Lebensmittel gebildet. Bereits 0,5 bis 6 Stunden nach Verzehr kommt es zu Übelkeit und Erbrechen; die Symptomatik dauert weniger als 24 Stunden an … „

    Quelle s.o.

    Vulnerable Personen, fällt mir dazu ein. Entweder arbeiten und dann gleich abnippeln, oder essen und dann eben so …

    Ich habe in einem Kommentar gelesen, dass sich eine/r einmischte, weil man Angst vor den neuen Lebensmittelzusätzen zeigte. Die Person verwies ausdrücklich, dass das Zusatzgift (?) ja vorerst nur für 5 Jahre und von einer einzigen Firma nämlich ‚CRICKET ONE CO. LTD‘ hergestellt werden darf.

    Ich finde, dass 5 Jahre unerforschte Lebensmittel für ein erfrühtes Ableben reichen …

    Nach der Reihe kommt meine Folge :

    1. Kretinismus 

    Zu viel Jod im Essen,

    dass heutzutage jeder Wurst usw zugefügt wird ist zwar schädlich, aber es fördert nicht eine geistige Zurückbildung.

    2. Getreideschimmelkäfer, 

    die so schädlich sind, dass man Mehlreserven wegschmeißen muss, gehören nicht zerkleinert in Lebensmittel.

    3. Lebensmittel mit Insektenpulver,

    die durch Insekten verunreinigt sind ist etwas vollkommen Anderes, als wenn sich Mensch dafür entscheidet Insekten zu essen.

    4. -20 Mille,

    Niemanden gibt irgendeiner Person/Instiution das Recht zu entscheiden, ob in natürlichen Lebensmitteln Zusatzstoffe zugefügt werden dürfen, die als Schädliche bekannt sind !

    Lest bloß in Zukunft welche Zusatzstoffe in Eurer Schnellmahlzeit ist !

    NovelFood

    NovelFood ist eine erweiterte Maschinerie

    um die sogenannten ‚Unnützen Armen Fresser‘ 

    im Namen der Vorversorgung zu entsorgen !

    Vulnerabel eben …

    © Archimeda1

    ****************************************


  • Vorsicht vor der neuen Grippeimpfung

     

    Ich sehe Impfungen immer sehr skeptisch, und ich wäge darum sorgfältig ab, ob ich einen besonderen Schutz brauche 

    Als Kind durchgeimpft, habe ich verschiedene Auffrischimpfungen bekommen, u.a. für Tetanus, Tollwut, und zweimal gegen Corona mit dem mRNA -Impfstoff Comirnaty. Letzteres zieht eine Impfung gegen Gürtelrose nach sich, weil verschiedene Herpesviren neu aktiviert werden, sagte der Doc.

    BG’s Mutter hat sich nicht gegen Gürtelrose impfen lassen, und einige Tage nach ihrer Covid-Impfung eine heftige und sehr schmerzhafte Erkrankung bekommen. Wenn man davon ausgeht, dass Herpesviren neu aktiviert werden, zu dem Krebs wieder aufflammen soll, und dazu noch die ganzen Herzerkrankungen und Übersterblichkeiten beweisbar wären, frage ich mich ernsthaft warum gerade in Deutschland, nicht nur  vom Panik-Kalle darauf gedrungen wird, sich die dritte, vierte und später vielleicht achte Injektion in den Arm rammen zu lassen. Was die hier scheinbar nicht mitbekommen haben, dass verschiedene Länder der Pandemie ein offizielles Ende gesetzt hatten. Aber in Deutschschlund ist alles anders. Mehr als zwei Jahre Angstbeherrschung, Maskenverarschung und Auslöschung der Vulnerablen Personen. Ach nee, Hilfestellung für Menschen, die nicht aus eigener Kraft in der Lage sind …

    Ja was denn ? Zu entscheiden oder weiter zu leben ?

    VULNERABEL !

    Wisst Ihr was das Wort eigentlich heißt ?

    Habt Ihr’s ? Da steht nicht Schutz für Ältere, Kranke usw, sondern vulnerabel erklärt heißt : In der Lage VERLETZT WERDEN ZU KÖNNEN.

    Jetzt überlegt mal, warum man in den Pflegeheimen so viele Menschen ständig impft ! Sie sind nicht nur alt, und lt Böhmermann und den jetzigen Heranwachsenden damit überflüssig, sondern sie können sich auch nicht wehren. Rein mit dem Zeugs, und wenn dann mal eine/er wegstirbt, na und … Ich könnte jetzt noch was zu der FFP2-Maskenverordnung schreiben, weil sie in Heimen quasi rund um die Uhr getragen werden müssen, obwohl ein Atmen darunter kaum möglich ist – aber meine Laune ist eh schon am Brennpunkt !

    Warum ich das schreibe ist Folgendes =>

    Jedes Jahr lassen BG und ich mich gegen Grippe impfen. Ich hatte als junges Dingen einmal eine echte Grippe, und so etwas möchte ich niemals wieder erleben. Meine schmerzhafte Thrombose ist fast abgeheilt, und als wir zum Arzt gingen wollten wir uns gleich impfen lassen. BG war als erster dran. Es ging schnell wie immer. Als ich an der Reihe war fragte die Helferin ob ich über oder unter 60 Jahre bin. Meine Alarmglocken schrillten zu spät, und darum bekam ich als VULNERABLE Person einen Impfstoff von Sanofi Pasteur, nämlich ‚Efluelda‘.

    Was ich jetzt weiß :

    Efluelda® ist derzeit die einzige zugelassene Hochdosis-Influenza-Vakzine auf dem Markt und wurde im Mai 2020 vom Paul-Ehrlich-Institut (PEI) zugelassen. Dieser Grippe-Impfstoff hat eine vierfache Antigenmenge des standarddosierten Influenzaimpfstoffs. Dadurch soll die Immununantwort im Besonderen stimuliert werden.

    Hat er auch, nämlich stimuliert. Noch geschwächt durch die Thrombose-Spritzen lag ich zwei Tage nach der ‚Altersimpfung‘ wieder flach, und zwar nicht mit einem Erkältungswehwechen, sondern mit einem fiesen Grippalen Infekt, samt Schüttelfrost, Schnupfen, Extreme Kopf- und Gliederschmerzen.  Mir ist so dermaßen innerlich kalt, dass ich mit einer Jogginhose, Strümpfe, T-Shirt und einen Pulli ins Bett gehe.

    >ZU Vulnerable gemacht – das hat Sinn oder ?

    Welchen Impfstoff hätte ich bekommen, wenn ich bereits 75 oder 80 Jahre gewesen wäre ?

    In Zukunft können sie sich das ganze Zeug sonst wo hin schmieren. Entweder bekomme ich das Normzeugs oder dann eben gar nichts !

    Meine Vermutung zu Extra-Impfstoffe für Ältere:
    Weil man mit den Coronazeugs nicht genug Menschen los wird,
    versucht man es anders.
    Frieren und hungern sind die nächsten Schritte …
    © Archimeda1

    Das ist meine persönliche Meinung, belehrt mich eines Besseren !

    ********************************


  • Politisches Blackout

     

    Ich kann es wirklich nicht mehr hören oder lesen,

    denn für diese unverschämte Blödheit fehlt mir jegliches Verständnis

     

    Da es Euch sicher auch so geht werde ich möglichst versuchen alles, was es an politischer Dummheit, Tyrannei und Droherei gibt, möglichst zu vermeiden, bzw kurz zu halten. Mal schauen, ob es mir gelingt. Ich denke eher nicht.

    Es gibt so viele Nachrichten, die unsere Regierung als unfähig und hasserfüllt zeigen – kriegsgeile Russenfeinde, ammigeile Stiefellecker, damit Denen-Da-Überdem-Blauen-Nass bloß nicht wieder einfällt, dass CumEx nur das geringste Vergessen war in Moslems NeuDeutschland.
    Eine Bande von Kindern, die nicht nur grün hinter den Ohren sind, befehligen erwachsene Politkriecher ihr ganzes Volk zu verarmen. Ein Märchenonkel und eine Trampolin-Exspringerin fährt Deutschlands Wirtschaft nicht nur in den Keller, sondern gleich in die Hölle – und damit jeder an Deutschlands Untergang noch mitverdienen kann, strebt man mit größten Tönen das ‚Allahu Akbar‘ der Christen an, nämlich ein ‚Hallelujah‘ [ von hebräisch => hallel ] für alle Neuankömmlinge, das im Prinzip das Ähnliche heißt … mein Gott/Allah, => preiset < ihn.
    Und damit das jeder auch versteht, also das mit der Hölle, hält sich die Deutsche Kirche mal wieder raus, wenn man deren Schäfchen den Gashahn dieses mal nicht aus platzsparenden Gründen auf, sondern zudreht, die Stromquelle versiegelt, bis jedem Rentner, der aus der Kirche ausgetreten ist, das Lichtlein mit dem eisigen kirchlichen Kältegeschwafel ausgepustet wird – um aus den vielen weißen Schäfchen eine Horde Schwarzer zu machen, denn dafür zahlt ja der übrig gebliebene Rest, und das politische Geld fließt weiter …

    Die meisten der Grünen sind schulisch scheinbar mehr unterbelichtet, als es in der Politik hätte sein dürfen, und ein Wirtschaftsminister sollte ein wenig mehr Allgemeinwissen haben, als in diesem
    weiteren Beispiel.

     

    Quelle

    Habe ich nur das Gefühl, als ob Annalena ihn mitleidig anlächelt, und er rumstammelt, weil er das genau so fühlt ? Hat Habeck sich auch sonst mit seinen Meinungen unter ihr zu stellen ? Ist er vielleicht gar nicht für das Energie-Chaos verantwortlich, weil er das nämlich gar nicht überblicken kann, sondern eher ein Befehl von der, sagen wir mal Frauenquote ?

    So, das war nun doch wieder viel zu lang. Wir sollten beten, dass wie keinen Krieg bekommen.

     

    Jeder soll beten, so wie er es möchte

    Lasst uns dafür beten,
    gleich in oder mit welcher Religion,
    dass die Chinesen genau so ruhig bleiben,
    wenn die Amerikanisch-Deutsche Hasswelle über sie herrollt.

    © Archimeda1

     

    Ich liebe Euch
    lg Archi

    ***********************


  • Sei wachsam: Man ist nie rechtsradikal, nur weil man mit der Regierung nicht stimmig ist

     

    Damals, als man noch seine Meinung aussprechen konnte,

    also in der kurzen Zeit zwischen dem Mauerfall und der genau darum neu angedachten Grenze um Ganz-Deutschland,

     

    mit den fast vollständigen damaligen DDR-Unterdrückungs-Politikern, gab es verschiedene Songtexter, die ihre Gedanken in Lieder eingebracht hatten. Man nannte deren Musiken Balladen, und es war ein gewaltiger Protest gegen die damalige Situation.

     

    Der Berliner Reinhard Mey, 1942 geboren, ist heuer schon 80 Jahre und noch einer der besten Texter, die mir in Erinnerung sind. Ich hatte wohl fast jede CD, denn seine Liedtexte waren anspruchs- und sinnvoll. Einige Jahre später fiel er bei seinen Fans in Ungnade, weil er sich zu sehr für Flüchtlinge arrangiert haben soll und damit seine Herkunft verraten hätte. Er war damals bereits 73 Jahre, und sein Ziel war es nur zu singen um seine Ansichten weiter zu vermitteln. Er war nie wirklich regierungskonform und wurde darum nur aufgrund aufgezwungenen Dumm-Ansichten der regierungskonformen Duckmäuser benutzt und dann abgeschaltet.
    Ich denke, dass er verkannt hatte, dass mit den ganzen Flüchtlingen auch Kriminelle, Sozialschmarotzer und ähnliche Kreaturen ins Land hinüber geschwommen kamen und kommen. Das haben viele der Willkommensklatscher später leider selber gemerkt, während dieser Schwarm von Dauer-Flüchtlingsbefürworter sicher schon ihre ‚Besonderen Erlebnisse‘ hatten, wie Eigentumszerstörungen, Vergewaltigungen und Messerattacken beim normalen Einkauf bzw auf dem Weg zur Arbeit.
    ~~~~~~~~~~~

    Ich möchte heute auf einen sehr weitsichtigen Text hinweisen =>

    „Sei wachsam!“
    In diesem beschreibt Reinhard Mey voraussagend die heutige Situation, die Korruption der Regierung und anderen Regierungsorganisationen, wie die Mainstream-Presse, die Kirche, den Verbot der Wahrheit, Verbot der echten Meinungsfreiheit und gewünschter, beabsichtigte Bevölkerungsverdummung.
    Videolink

    ——————

    Dieser kluge Text wurde von Ezé Wendtoin gecovert, der sicherlich darum ebenso klug war.

    Warum ist das mir gerade jetzt so wichtig ?
    Der Mann ist schwarz, und genau wegen dieser Hautfarbe, und eben genau wegen dieser gleichen Textübernahme ist es sehr aktuell, weil es nämlich heute die augenblickliche Situation spiegelt – auch für Schwarze.

    Wer behauptet, dass Indianer, Neger oder Zigeuner aufgebracht sind, weil sie als das bezeichnet werden, was sie national- bzw volkstechnisch sind => lügt !

    Der Grund für diesen ganzen woken Schwachsinn ist eine erwollte nationale Gleichstellung, gewollter Neid und gewollte Wut unter denen, die sich bis vor Kurzem noch brilliant untereinander verstanden hatten.

     

    Bitte anschauen, der Text ist integriert

    Ezé Wendtoin – Sei wachsam (Reinhard Mey Cover)

    Videolink

     

    JEDER ist ein VOLK – ALLE Nationen haben ihr eigenes Volk ! So muss das !

    ************************************************

    PS Ich danke meinen Stammlesern und Freunde für die lieben Geburtstagswünsche.

    Meine Einträge werden hier trotzdem selten werden, weil ich eine neue Arzt-Odyssee vor mir habe. Sie dauert erst einmal bis Februar, wird sehr anstrengend, aber auch das werde ich meistern.

     

    lg Archi

    ************************************


  • Die Teletubbies sind erwachsen: Beweise für angelernte Blödheit

     

    Es gab im Fernsehen schon immer viel Mist für die Kinder, und darum durften meine nur unter Aufsicht schauen

     

    Wenn ich aber mal wirklich Pause brauchte, habe ich sie durch die Teletubbies-Serie ruhig gestellt. Das war von mir nicht erzieherisch wertvoll, aber sie kam am frühen Sonntagmorgen, und ich war ja auch mal jung.

     

     

    Verstanden habe ich es nie, warum die noch Kleinen von diesem Mist so fasziniert waren. Irgendwann habe ich einmal mit geschaut – und war richtig erschrocken.
    1997 war die Erstausstrahlung, und genau diese Folge habe ich nun für Euch

     

    Videolink

     

    Wer es geschafft hat die knapp 24 Minuten durchzuhalten wird mit weiterem Mist belohnt. Es gibt nämlich Erwachsene, die so schrill bunt sind, dass daneben selbst die Regenbogenflagge nicht mehr leuchtet. Die Gruppe nennt sich ‚Bounce Patrol‘, macht Songs für Kinder und hat bis Dato bereits 26,1 Mio. Abonnenten – und ich hoffe, die wurden politisch nicht bezahlt/unterstützt.

     

    Ich hab da mal eines derer Videos, die mit einer extrem aufdringlichen Gehirnwäsche versuchen die Kleinen an gesunder Gemüsefutterei heranzuführen.

    Videolink

     

    Habt Ihr die fast drei Minuten ebenso geschafft ? Ihr seid wahrhaft tapfer. Wie kann man sich als Erwachsener bloß so dumm und dämlich benehmen ?

     

    Ich werde nun versuchen alles wegzudenken, aber die Grinse-Sonne am Ende der Teletubbies brennt noch im meinem Gehirn, wie der neue Affenpocken-Virus – oder war es das Konterfei vom Lauterbach …

     

     

    Guhuhuun Aaabend

     

    lg Archi

     

    *********************************************************