• Tag Archives kriminell
  • BRDigung_Unsere Zukunft wurde umgebracht

     

     

     

    Videolink

     

    Keiner stirbt allein, wenn man sich immer und überall anpasst -> Wollt Ihr aber die totale Gleichschaltung ?

     

     

    Ich bevorzuge mich nicht anzupassen.
    … darum sterbe ich auch nicht einsamer,
    sondern mit Gleichgesinnten …
    — aber womöglich schneller —

    © Archimeda1

     

    lg Archi

    ********************************************

     

     


  • Was ist Deutschland

     

    Deutschland ist,
    wenn die Polizei, wegen einigen Gramm Hanf deutsche Wohnungen stürmt, weil  ‘Gefahr im Verzug’  ist, aber man für 12 vergewaltigte Frauen erst ein Durchsuchungsbefehl beantragen muss, weil der Täter nicht-deutsch ist.
    Deutschland ist,
    wenn dieser Durchsuchungsbefehl dann, aufgrund von Schreibfehlern, ungültig ist …

    Deutschland ist,
    wenn Migranten mehrere Identitäten haben, aber ihr Fahndungsfoto, wegen Datenschutz, mit einem schwarzen Balken versehen ist.

    Deutschland ist,
    wenn Deutsche in den Knast kommen, weil keine GEZ bezahlt wurde, aber ein ausländischer Sextäter weiter in Freiheit bleibt, bis er erneut erwischt wird.

    Deutschland ist,
    wenn ein deutscher Hartz4`ler alle Bankdaten offen legen musst, aber ein Asylforderer keinen gültigen Pass brauch um sich zu legitimieren.

    Deutschland ist,
    wenn die Armen und Rentner sich nicht mehr zur Tafel trauen, und viele Migranten das Essen später in den Müll werfen,
    weil es für sie nicht gut genug war.

    Deutschland ist so ->
    dass auch hier alle Frauen Angst haben müssen nicht vergewaltigt zu werden.
    Deutschland ist jetzt <-
    sodass auch deutsche Männer und Kinder Angst haben müssen.

    Deutschland ist nicht mehr sicher !

    Warum wollen die Politiker also noch den Familiennachzug ?

    Umvolkung ?

     

    “… Die Umvolkung bedeutet den (teilweisen) Austausch eines angestammten Volkes in seinem Siedlungsraum, entweder durch ein anderes Volk oder auch durch Bevölkerungs­anteile vielfacher Herkunft. Damit verbunden ist entweder die stetige Anwerbung größerer Personen­gruppen (bei gleichzeitiger bewusster Vernachlässigung des angestammten Volkes) oder aber eine relativ schnell durchgeführte zwangsweise Umsiedlung der gesamten Bevölkerung[wp] …
    … Eine andere Bedeutung hat der Begriff Umvolkung im Zusammenhang mit dem (staatlich organisierten) massiven Zuzug von Fremden (Migranten) in Siedlungs­räume mit relativ homogener Bevölkerung nach dem Herrschafts­prinzip “Teile und herrsche” (Divide et impera).

    Ziel dieser Maßnahme ist es, den Zusammenhalt in der Bevölkerung zu schwächen. Ein Volk, das intern gespalten ist, ist leichter zu beherrschen … ”

    Quelle

     

    meine Gedanken :

    [ Albert Einstein ]

    Eine neue Art von Denken ist notwendig,
    wenn die Menschheit weiterleben will.

     

    lg Archi

    ********************************


  • Die GIERung

     

    Die GIER-rung mit ‘re’ hat wieder einmal selbstständig bestätigt, dass sie tatsächlich so unglaubwürdig ist,
    so wie das jeder der Verschwörungsdingens immer behauptet hatte.

     

    Schulz will nur weitere Macht und zu seinem Geld noch schöne Reisen und ein wenig mehr Buntes.
    Seeufer möchte seine eigenen Ufer sichern, und St Gabriel ist wohl nun im erweitertem Träume-Himmel. Angel Merkel ist ein Schlückchen zur Europa-Kaiserin weiter.

    “Das hat doch schon bei Adolf nicht gepasst”, sagte Opa,
    “denn kurz vor Russland waren fast alle DeutschSoldaten auf der Kälteschiene oder sonst wo …”

     

    So,
    und damit das dieses Mal nicht passiert, versucht man die Russen vorher zu töten, bzw sie so zu provozieren, dass die Russen doch mal endlich böse werden würden müssten.

    Man kennt den Satz noch aus vorigen Geschichtsbüchern ->

    Zitat Rede Hitlers:

    „…Polen hat heute Nacht zum erstenmal auf unserem eigenen Territorium … geschossen.
    Seit 5.45 Uhr wird jetzt zurückgeschossen, und von jetzt ab wird Bombe mit Bombe vergolten.
    Wer mit Gift kämpft, wird mit Giftgas bekämpft.

     

    Lest mal _>
    Polen-Gift, nicht Giftgas aus Syrien …

     

    Jetzt baut man nato-mäßig noch ‘zusättlich’ zu den Provokationszentren in Polen und Baltikum etwas Neues im Köln/Bonner-Bereich, um die bösen ‘BösRussen’ dann mal so wirklich etwas entgegenschlagen zu können, nämlich zwei neuen Planungs- und Führungszentren, um damit alle Soldaten ganz schnell an die Schippe zu kommen lassen.
    Voraussetzend wäre aber, dass die armen Aufgehetzten [*Prost* Vodka ] vielleicht brauchbare Waffen haben würden. Dieses Phänomen erachte ich allerdings als ein fast unüberwindliches Überarbeitungsproblem der Verteitigungsministerin Frau v.d.Layla, weil sie tätsächlich ein wenig ‘untaugliches Geschütz’ hat …

     

    … und weil wir weder uns noch unsere Kinder verteidigen können, schreibe ich morgen über die perfekte angepasste Karnevalskleidung ab 2018 …

     

    Bis morgen   :bye:

     

    lg Archi

    ***************************************************


  • Die Abartigkeit der Gedanken

     

    Ich wurde nun schon mehrmals angemailt, warum ich kaum noch etwas zur politischen Situation schreibe. Der Grund ist schnell in einfachen Worten zusammen gefasst.

     

    Es wird sich etwas ändern, und es wird nicht gut sein.

     

    Ich hatte bereits im März 2015 über den Hooton-Plan geschrieben.
    Diese Links in dem alten Eintrag sind nicht mehr erreichbar. Selbst in meinem, zu Testzwecken ungeschützten IE, sehe ich nur noch folgende Sicherheitswarnung.

     

    im Chrome

    Man soll auf keinen Fall die Linkquellen überprüfen können oder gibt es die nicht mehr ?

    ” … deuten auf den Versuch hin, Sie auszutricksen … ” … blablabla …

    NeulandUser-Fucking …

     

    Der alte Text

    ” … Am 4. Januar 1943 veröffentlichte Hooton im Neu Yorker „Peabody Magazine“ einen Beitrag mit dem Titel: „Breed war strain out of Germans“,
    in dem er historische Tatsachen ignorierend den Deutschen eine besondere Tendenz zum Krieg unterstellte und ihre Umzüchtung forderte mit der allgemeinen Zielrichtung, den deutschen Nationalismus zu zerstören.

    Zu diesem Zweck empfahl Hooton, der unterschiedslos alle Deutschen für „moralische Schwachsinnige“ hielt, die Geburtenzahl der Deutschen zu reduzieren sowie die Einwanderung und Ansiedlung von Nicht-Deutschen,
    insbesondere von Männern, in Deutschland zu fördern:

    „Während dieser Zeit (der Überwachung und Besetzung) soll ebenfalls die Einwanderung und Ansiedlung nicht deutscher Menschen, insbesondere nichtdeutscher Männer, in die deutschen Staaten gefördert werden.“

    Um gößeren Widerstand bei den Deutschen zu vermeiden, schlug Hooton vor, diese Umzüchtung langsam durchzuführen.

    Ebenso äußerte sich Hooton am 10. Oktober 1944 in der New York Times und an anderen Stellen.

    Außer vielfältigen Genmanipulationen, um den Deutschen die „kriegerischen Erbanlagen“ wegzuzüchten, empfahl er,
    den Großteil der Angehörigen der Deutschen Wehrmacht für 20 Jahre oder länger in alliierten Staaten als Arbeitssklaven einzusetzen …”

    Dieser Text ist trotzdem nicht einfach weg, denn das Internet vergisst eben nichts. 

    Anklicken zur Vergrößerung bitte

    Im Archiv findet man noch die OriginalQuelle von wiki, nämlich HIERklick

    Schaut mal auf der rechten Seite das kleine Bildchen an …

     

    Der heutige Artikel von journalistenwatch  zum Hooton-Plan bringt eine Zusammenfassung, die die jetzige Situation von Deutschland spiegelt.

     

    Upps- aber was ist mit dem Rest-Europa ?³³³

     

    Jedem Leser ist es wohl bewusst, dass man wirklichen Flüchtlingen helfen sollte.
    Meine Schreibsperre befehle ich mir als Eigenschutz, denn mir ist mein persönliches Nervenkostüm sehr wichtig.

     

    Solche Titelmeldungen ->

    1. Somalier schleicht sich als Gärtner bis in den Kreissaal, KLICK

    2. Die Versteigerung der eigenen Jungfräulichkeit, KLICK

    3. bis 100. Millionen
    Kandel … man google

    bringen nur eins, nämlich Hass –
    und mit diesem Hass hat die jetzige Diktatur, mit ihrem sehr freizügig auslegbarem ‘Netzdurchsuchungsgesetz’ ,
    freie Wahl, wie man mit den ‘Hasspredigern’ umgehen kann/muss.
    -> Erst Texte löschen und sperren, um die Poster später vielleicht als psychisch Kranke einweisen zu lassen.

     

    Versteht mich nicht falsch.
    Ich sehe und lese auch diese ganzen Gemeinheiten.
    Viele Migranten sind psychisch nicht ertragbar. Durch die Inzucht, die in anderen Kulturen gelebt wird, bleibt dieser psychischer Zustand nicht aus.
    Das eigentliche Problem ist und bleibt aber unsere Rechtsprechung und Regierung.

    Ach ne, Letzteres haben wir ja nicht mal. Wahl im Oktober 2017 und im Januar 2018 kegeln sie noch eigene Preise aus.

    s.o. -> Es wird sich etwas ändern, und es wird nicht gut sein.

     

    meine Gedanken :

     

    Es gibt so viel Schönes in der Welt, worüber man NOCH berichten kann.
    Warum sollte ich diese Lücke nicht füllen wollen …

    © Archimeda1

     

    **************************************************