• Category Archives auf der suche nach was ist grün
  • Archi wünscht allen Chinesen ein schönes Neujahrsfest

     

    Man liest hier in Deutschland, dass jetzt im Jahr 2020 das Jahr der Ratte gefeiert wird.

     

    Man liest hier weiter, dass es ein erfolgreiches und gutes Jahr werden wird, wenn der Mond in dieser Konstellation ist.

    Ich wünsche, dass es Euch allen wieder gut geht, und ich hoffe, dass die Berichte über den Lungenvirus hier übertrieben dargestellt werden, denn sonst wäre Euer Leiden so unsagbar schlimm. Ich kann zwar nicht helfen, aber ich weiß wie fürchterlich es ist Luftnot zu haben, wenn ich wieder einen Asthmaanfall bekomme.
    Ich leide bei jeder gelesenen Zeile mit Euren Kranken.

    Liebe Chinesen,
    was das neue Jahr Euch auch am Anfang bringen mag, ich wünsche alles Liebe für Euch, für Eure Zukunft.

     

    Das Schriftzeichen auf folgendem Bild soll Gutes bedeuten. Ich hoffe es stimmt

     

     

    lg Archi

    ***********************************


  • Spielend die Uhrzeit lernen

     

    Wie man schon an der Überschrift erkennen kann, geht es heute darum, die  ‚runde‘  Uhrzeit wieder zu erlernen.

    Ein digitales Beispiel wäre zB 12:01, also eine Minute nach 12 Uhr.
    Auf der runden Scheibenuhr wäre dann der große Zeiger auf 1 Minute, und der kleine auf der 12.
    Man kann es kaum glauben, aber seitdem es digitale Uhren gibt, sind viele Menschen nicht mehr in der Lage die Uhrzeit an einer Normaluhr abzulesen.

    Nun gibt es verschiedene Spiele um wieder zu richten, was sich Mensch verlernt hat.
    Es ist ganz einfach ->
    Ein kleiner Hamster muss eine Strecke abkrabbeln. Er kann das allerdings nur dann, wenn Ihr mit Eurer Computermaus die richtige Zahl an der rechtsseitigen Runduhr antippt, die auf der Hamsterstrecke in digital eingetragen war.

     

    Versucht es mal. Keiner wird Euch zuschauen 

     

     

     

    lg Archi

    ***************************************


  • Deutschland rettet Afrika ist eine Lüge

     

    Eigentlich ist dieser Eintrag für die Flüchtlinge, aber Andersdenkende, Grüne, Normallinke und Kirchenoberüber dürfen auch lesen. Schließlich ist lernen ja Bestandteil des Lebens.

     

    Hört mal
    Man kann nicht alle Menschen aus Afrika retten. Nicht einmal so viele, wie gerade auf einem deutschen Blütenblatt Platz hätten. Diese Antwort mag schockieren, aber es ist die Wahrheit.

    Afrika ist nämlich extrem gigantisch 

    1. Es hat ca 30221532 km² – und ist damit fast so groß wie der Mond
    2. Es ist größer als die Landflächen von Amerika, China, Indien, Mexiko, Peru, Frankreich, Spanien, Papua Neu Guinea, Schweden, Japan, Deutschland, Norwegen, Italien, Neuseeland, Großbritannien, Nepal, Bangladesch und Griechenland zusammen.
    3. Europäische Städte wie Paris, London, Lissabon und Madrid sind näher an betroffenen Ländern wie Sierra Leone oder Liberia, als afrikanische Großstädte wie Nairobi oder Kapstadt.
    4. Afrika ist 14 mal größer als Grönland
    5. Afrika nutzt 22 Prozent der gesamten Landfläche der Erde

    Auf dem folgenden Bild hat man Deutschland mittig angeordnet.
    Ich habe es mit rotem Pfeil markiert.

     

    [zur Vergrößerung Bild anklicken, besser Quellenlink nutzen]

    Originalbild
    
    

     

    Überlegt doch mal – DAS ist ein Beweisbild, so eins für Schulschwänzer, NGO’s oder andere KirchenVERtreter.

    Deutschland ist doch extrem kackeklein und trotzdem sind diese oben genannten Gruppen so extrem großfressig.
    Eigentlich müsste sich doch jeder Normaldenker fragen, wieso es Migrationspakete gibt, warum man alles aus Afrika anhorten will, und noch dazu Pflegekräfte aus anderen Ländern, obwohl Deutschland kein Platz hat um alle aufzunehmen – nicht einmal das Geld dazu …

    Sind Europäer vielleicht schon längst in der Minderheit, oder
    möchte man Europa zerstören, um sich einem Großreich anzuschließen, dass noch ganz andere Kulturen hat, und vielleicht noch unbekannt ist ?
    Weiß man vielleicht schon, welcher Alien die Erde als Testzwecke ausgesucht hatte ?
    Nö …………………….

     

    Deutsche Schulblagen [= aus dem Plattdeutschem von ‚Plage‘, weil unerzogen, frech usw ] sollten mehr Erdkunde haben, um die Größenvergeiche auch zu realisieren … Den Politikern und Kirchenkomikern könnte auch eine Neuauffrischung gütlich tun.

     

    Afrika hat eine Landfläche von ->USA + China + Indien + Japan + Europa + Kleinzeugs …

     

    Diese Leute, also diese Dumpfbacken, die den Menschen aus Afrika und der Restwelt Hoffnung machen, dass es sich hier gut leben lässt, sind für jeden Toten verantwortlich, der auf einer Flüchtlingsroute stirbt.
    In Europa angekommen sollen sie als Lückenfüller in den Arbeitsmarkt versklavt werden. Da wo keiner für Mindestlohn arbeiten möchte sollen nun die Neger ran.

    Ich kann nur inständig hoffen, dass Ihr meinen Blog auch im Andersland empfangen könnt.

    Es ist so, Flüchtlinge
    Was die Euch erzählen ist Betrug und Lüge.
    Schaut Euch mal die Deutschen an. Sind diese Menschen glücklich ?
    Wie geht man mit den Älteren um, und wo ist der Respekt der Heranwachsenden ? Für Euch ist das Sozialgeld eine Menge. Deutsche selber können davon kaum überleben. Es gibt hier viel mehr zu bezahlen, und wenn es immer weitere Flüchtlinge gibt, wird es weder Rente, Miete noch Krankenkassen geben. Was folgt ist ein Aufstand, ein Bürgerkrieg …
    Noch seid Ihr jung und voller Tatendrang. Einige Jahre weiter seit Ihr nur noch Schubladen eines Systems, dass Menschen ausnützt um gerade diese Politiker reich zu machen, die Euch geholt hatten. Ihr werden dann genau zu dieser Unterschicht, die wie Europäer jetzt schon sind.
    Schlimmer noch.
    Wenn es in Eurem Heimatland keine starken Männer mehr gibt, wird man Euer Land besetzen, Eure Frauen benutzen und zum Schluss Eure wertvollen Bodenschätze rauben.

    Eure Landschaft ist wunderschön. Ihr habt wertvolle Tiere, eine eigene Kultur mit viele Begabungen. Lt der Mainstreampresse gibt es hier auch bald Hitzeperioden. Vor dem Klima braucht Ihr also nicht zu flüchten. Das europäische Geld ist auch bald aufgebraucht, und dann seid Ihr fern ab von Eurer Heimat im Stadtdschungel, wo nur Drogen und Gewalttätigkeit existieren können.
    Ist es das wert ?
    Gibt es überhaupt irgendeinen Grund sein Heimatland im Stich zu lassen ?
    Falls Ihr aber so stolz seid, dass Ihr dagegen angeht, dass jedes unbedachte Wort plötzlich rassistisch gemeint wäre,
    dann frage ich mich WARUM steht Ihr nicht zu Euch selber ?!
    Was kann denn daran schlimm sein ein Neger, Schwarzer oder sonst was zu sein, wenn sich Deutsche stundenlang unter der Sonnenbank quälen um möglichst schwarz zu werden ?
    Merkt Ihr was ?
    Auch in diesem Punkt werdet Ihr jetzt schon verarscht.

     

    Niemand Normales in Deutschland würde einen Schwarzen hassen, solange er sich benimmt.
    Der Rest ist psychisch gestört …Kennt man ja …

     

     

    [ Bernardo Soares ]

    Von der Geburt bis zum Tod
    lebt der Mensch als Sklave der gleichen Äußerlichkeit,
    die auch die Tiere bestimmt.
    Sein Leben lang lebt er nicht, sondern vegetiert,
    wenngleich auf einer höheren Stufe
    und auf vielschichtigere Art, als dies Tiere tun.
    Er befolgt bestimmte Normen, ohne auch nur zu wissen,
    daß es sie gibt und er sie befolgt,
    und seine Gedanken, seine Gefühle und sein Tun sind unbewußt –
    nicht weil ihnen das Bewußtsein fehlte,
    sondern weil sie nicht zweierlei Bewußtsein besitzen.

     

     

    lg Archi

    **************************************************


  • Der Katzenwagen_Hilfe, wenn die Katze rollig ist

     

     

    Cora hatte ihre erste Rolligkeit überwunden und war schon nach drei Wochen wieder so weit.

    Eine rollige Katze mag sich ja niedlich anhören und benehmen, aber es ist für den Halter und vor allem für die Katze selber eine Quälerei. Sie miaut ununterbrochen. Es hört sich ziemlich kläglich an, und dabei wendet sich mit dem Hinterteil zum Besitzer um gedeckt zu werden.
    Cora ist nun 1 Jahr und 1 Monat.
    Die TA sagte, dass man Rassekatzen erst ziemlich spät sterilisieren oder kastrieren sollte, damit sie ihre Eigenheiten voll auswachsen können. Es ist aber auch bekannt, dass eine ständige Rolligkeit eintreten kann, und die wiederum führt oft zu bösen Gebärmutterentzündungen.
    Man sagte uns, dass die Rolligkeit nach der ersten Geburt aufhören würde, und darum überlegen wir, ob wir sie einmal decken lassen sollten. Ganz überzeugt bin ich nicht. Ich habe eine Kontaktnummer, die ich anrufen werde um eine Hilfestellung zu bekommen.

    Wenn Cora rollig ist bettelt sie ständig um hoch genommen zu werden. Sie sitzt dann neben mir, miaut ziemliches Kauderwelsch und hebt dabei die Vorderpfötchen. Ich nehme sie dann im Arm, wie ein Baby und versuche sie zu beruhigen.
    Da dies nicht ständig möglich ist habe ich im Internet einen ABC-Kinderwagen gekauft. Der ist nicht ganz so groß, man kann ihn falten und bei OP´s sogar im Auto transportieren. In ihm habe ich ein Kunstfell und darüber eine Fleecedecke. Cora und Rudi, unsere Katzen, mögen die künstlichen Felle nicht so. Wahrscheinlich ist es ihnen zu warm.

    Der ‚Katzenwagen‘ steht nun bei mir linksseitig am Schreibtisch. Cora liegt oft in ihm und fühlt sich katzenwohlig.

     

    Der erste Tag war nicht ganz so unproblematisch. Cora war sehr skeptisch, als ich sie da rein legte.

     

    Nach einigen Tagen hatte sie sich nicht nur an den Wagen gewöhnt, sondern ging freiwillig hinein um eine wahre Kuschelorgie abzuhalten. Darüber habe ich ein paar Bilder mit dem Handy gemacht.

     

     

     

    Sieht sie nicht aus, als ob sie eine durchzechte Nacht gehabt hätte ?

    Dem, wer es braucht wünsche ich gute Besserung. Ein Glas Tomatensaft mit viel weißem Pfeffer wirkt bei einem Kater übrigens echte Wunder xD

     

    lg Archi

    *********************************


  • Am Ende des Jahres

     

    Ich hoffe, dass es nicht wieder stundenlang so laut und verräuchert ist.

    Wer böllern möchte und zu viel Geld hat sollte es tun, aber mein Wunsch wäre ein gemeinschaftliches Feiern irgendwo in der Ferne, statt inmitten einer Siedlung. Ich sehe ein sehr nahes Feuerwerk nicht als bunte Freude sondern auch als Gefahr. Es gibt zu viele Schwachmaten, die Raketen auf Balkone schießen. Oft brennt es hier, und darauf habe ich keine Lust.

    Da wir später unsere Tiere beruhigen müssen, habe ich für Euch ein kurzes Video vom Feuerwerk im letztem Jahr.

     

    Damit wünsche ich ein wenig verfrüht ein friedliches Neues Jahr 2020 

     

     

     

    mein YT-Kanal

     

     

     

    lg Archi