• Tag Archives NWO
  • Das Pack ist wieder da

     

    Wo damals noch alles richtig war, dreht das Pack nun vollkommen am Rad
    Toffte Deutsch oder ? 
    Interessiert eh keinen mehr so richtig.

    Ich meine nicht das ‚Böse Pack‘, dass der Vizekanzler S.Gabriel ansprach. Erinnert Ihr Euch noch ?

    „… Heidenau: … Asylgegner mit Gewalt auf Flüchtlinge reagiert … rechtsradikale Gruppen in der Stadt, in der bis zu 600 Menschen in einem Flüchtlingsheim untergebracht werden sollen.

    Vize-Kanzler Sigmar Gabriel platzte angesichts solcher Bilder der Kragen. Dem Fernsehsender N24 sagte er: „Das ist wirklich Pack und Mob, und was man da machen muss, man muss sie einsperren.” Weiterhin sagte der SPD-Chef: „Diese Leute haben mit dem Land Deutschland, wie wir es wollen, nichts zu tun.” „Im Grunde hat jeder Flüchtling, der hier herkommt, mehr mit diesem Land zu tun als diese Leute, die das Land missbrauchen, Menschen aufhetzen, zu Gewalt und Mord und Totschlag auffordern.“

    Ich meine das heutige Politiker-Pack [von engl. ‚packet‘, Abkürzung] ist eher als Gesamtpack zu verstehen, so ähnlich wie ein riesengroßes, scheinbar extrem dummes Weltpäckchen, bei dem jeder an die gleiche falsche Zuschnürstrippe zieht. Egal welcher Richtung, Hauptsache, das Böse hängt später. Was ‚Der Böse‘ ist und welche Strippe die richtige war, selbst das ‚Wie-Hängen‘ wird entschieden, wenn man mit allen seinen Meinungen und Anordnungen ideenreich richtig gelegen hatte.

    Das nennt sich reiner  Opportunismus =>

    Das obere Bild spricht sicher von selber, warum so viele Politiker gegen Google sind => bildungssprachliche Nützlichkeitsbewegungen, marxistische Ausnützung um zu spalten … 

    Zum Thema wieder

    Das Politikerpack(et), [von engl. ‚packet‘, Abkürzung] – hat sich mit/durch Corona und dem ganzen Drumherum wirklich viele Ideen einidealisieren [lassen] können. Sie konnten mal so richtig den männlichen Eber und die weibliche Sau raus lassen.  Merkt Ihr was ? Selbst einen normalen Blogeintrag bekommt man nicht mehr korrekt hin, wenn man nicht nur über Tiere und Blümchen schreibt …

    Schwachsinn vom P-Pack[et]

    Meine Gedanken zur Weltsituation 2022

    Während in der ganzen Welt Menschen an Corona oder den Nebenwirkungen der Impfungen sterben –

    hat das gesamte Politikervolk nicht wirklich etwas intensiv nachverfolgt sondern nur verboten und eingeschränkt.

    Die ganzen unsinnige Verfügungen sollten vom wirklichen Thema und von der Realität ablenken. Sie wollen

    Krieg

    wegen Rohstoffe, seltene Erden, seltene Ideen, seltene Krankheiten, seltene Ausnahmen, gegen den Völkerwunsch – 

    gegen Russland

    ICH BIN DAGEGEN !

    © Archimeda1

    Wer noch ?!

    *********************************************************************************************


  • Blue Beam_Das Gesicht im Himmel

     

    Am 19.09.2021 ging ein Video viral, als nach einem Sturm mit sintflutartigen Regen eine mysteriöse Erscheinung am Himmel sichtbar wurde

    Ich habe das Bild mit meiner Bildbearbeitungssoftware in schwarz-weiß gewandelt und dazu belichtet. Deutlich kann man nun ein Männergesicht erkennen, dass mir doch recht türkisch erscheint.

    Dieser Sturm war schlimm zerstörend. Es fielen Bäume um und Dächer wurden abgedeckt. Das dabei erscheinende Himmelsgesicht hat viele Menschen schlimm verängstigt.

    War das etwa gewollt ?

    Vor Jahren warnten bereits sogenannte Verschwörungstheoretiker vor solchen und ähnlichen Erscheinungen. Man wies darauf hin, dass man durch Wettermanipulation von HAARP, LOFAR oder anderen Stationen, eine Atmosphäre schaffen kann, auf die man Hologramme erzeugen wird. Ein Hologramm war, wenn ich es ganz kurz erklären darf, quasi so etwas, wie ein 3D-Bild.

    Man sagte, dass durch ausgebrachte Substanzen der Chemtrails die Luftschichten vorbereitet würden um damit mit zB HAARP diese Schichten so in Schwingung zu setzen, dass man Luftbilder erzeugen könnte. Viele waren sogar der Meinung, dass es sich bei der Zerstörung der WCT nur um Hologramm-Flugzeuge handelte, während man die Gebäude thermonuklear gesprengt hätte. Was damals 9/11 wirklich passiert war wird man wohl nie erfahren, aber das ist ja auch nicht mein Thema heute.

    Der Zweck dieser Himmelserscheinungen sei die Neue-Welt-Ordnung [ NWO ].

    Es solle durch Angst und religiöser Hingabe eine satanische Weltreligion geschaffen werden um einen umfassenden Weltkrieg auszulösen, damit die Gesamtbevölkerung auf 500 Millionen Menschen schrumpft, damit es für die Eliten überschaubar bleibt.

    Gigantische Hologramme würden mit Akustik, wie Sprache oder Töne die jeweilige Gottheit des Landes anzeigen. Diese Gottheit erklärt dann nur sich als die einzige Wahrhaftigkeit. Da jede Nation ihren eigenen Glauben und Gott hat wird es zu einem bestilianischen Glaubenskrieg kommen.

    So ist die Verschwörungstheorie.

    Am 13.09.2021, also nur wenige Tage vor dem Vorfall in der Türkei, gab es ein merkwürdiges Wetterphänomen bei einem Einkaufszentrum in China. Diese Lichtsäule wurde als ‚Sonnenlicht, dass durch ungleichmäßige Wolken scheint‘ erklärt.

    Ich finde diesen kurzen Zeitabstand doch schon recht merkwürdig. Oft stellt es sich leider heraus, dass eine Verschwörung meist zwar übertrieben ist, aber sie einige spätere Wahrheiten beinhaltet.

    Wenn man ein religiöses Szenarium, alleine für Deutschland durchdenkt, würde es sich folgendermaßen abspielen.

    Ein großer Teil der hiesigen Religionsgemeinschaft besteht aus Christen und Moslems. Wenn nun am Himmel ein ‚Gott‘ erscheint, der ihnen in ihrer Sprache mitteilt, dass nur er der wahre Gott ist, so wie sie es eh schon annehmen, würden sich alle Christen und alle Moslems jeweils zu einem, ihrem Glaubens-Heer, zusammen schließen um gegeneinander zu kämpfen. Siegen würde nur der Veranstalter, der die Menschen mit Bildern belogen hatte.

    Vor Jahren, als man über das ‚Project Blue Beam‘ das erste Mal sprach, war man noch nicht so weit um überall Hologramme zu erzeugen.

    Heute ist es fast schon alltäglich, wenn man in den richtigen Ländern wohnt.

    Ich habe noch ein beachtliches Video, über eine 7D-Hologramm-Show

    Ist das nun eher schön oder erschreckend, zu was man heute in der Lage ist ?

    Jedenfalls kann man nur hoffen,
    das diese Himmelserscheinungen in China und in der Türkei kein Test für Größeres bzw Böses gewesen ist.

    Archi

    ****************************


  • Ich lasse es wissen_Wir sind tanzende Marionetten statt Menschen

     

    Manche Einsicht kommt leider zu spät

    Leider kommt vor dem Video noch eine kurze Werbung von YT 🙁

    Ich hab mein Bestes gegeben,
    hab aufgepasst als der Aufruf kam
    um auf die Bühne der Unterwerfung zu treten.
    Ich wurde dorthin gebracht, aber ich war zahm.
    Nur manchmal werde ich nervös
    wenn ich eine offene Tür sehe.
    Schließe die Augen, mach dein Herz frei.
    Schneide die Fäden durch.
    Sind wir Menschen
    oder tanzende Marionetten?
    Meine Lebenszeichen sind da,
    aber meine Hände sind kalt.
    Und ich falle auf meine Knie,
    suche nach der Antwort…
    Sind wir Menschen
    oder tanzende Marionetten?
    Meine Hochachtung an Anmut und Tugend,
    dem Guten mein Mitgefühl!
    Grüße die Seele und die Liebe!
    Sie haben immer ihr Bestes gegeben.
    Lebewohl der Hingabe!
    Du hast mir alles beigebracht, was ich weiß.
    Wink mir zum Abschied und wünsch mir alles Gute.
    Ihr müsst mich jetzt gehen lassen
    Sind wir Menschen
    oder tanzende Marionetten?
    Meine Lebenszeichen sind da,
    aber meine Hände sind kalt.
    Und ich falle auf meine Knie,
    suche nach der Antwort…
    Sind wir Menschen
    oder tanzende Marionetten?
    Stört es dein System,
    wenn du heut‘ Nacht von Zuhause träumst?
    Wir empfangen keine Nachricht mehr.
    Lass mich wissen, ob dein Herz noch schlägt?
    Sind wir Menschen
    oder tanzende Marionetten?
    Meine Lebenszeichen sind da,
    aber meine Hände sind kalt.
    Und ich falle auf meine Knie,
    suche nach der Antwort…
    Sind wir Menschen
    oder tanzende Marionetten?
    Du musst es mich wissen lassen
    Sind wir Menschen
    oder tanzende Marionetten?
    Meine Lebenszeichen sind da,
    aber meine Hände sind kalt.
    Und ich falle auf meine Knie,
    suche nach der Antwort…
    Sind wir Menschen
    oder tanzende Marionetten?
    Sind wir Menschen
    oder sind wir tanzende Marionetten?
    Sind wir Menschen
    oder sind wir tanzende Marionetten?

    Writer(s): Flowers Brandon, Keuning Dave Brent, Stoermer Mark August, Vannucci Ronnie Lyrics powered by 

    Kein einziger Tod
    wird niemals von mir vergessen, 
    sei er noch so suspekt
    © Archimeda1

    ************************************************


  • mRNA mit Nanopartikel_oder das neue Mikroplastik

     

    Ich versuche mal zu diesem schwierigen Blogeitrag einen Anfang zu finden, und dabei geht es leider vorerst um das Impfthema.

    zur Impfung:
    Im mRNA-Impfstoff gegen das Sars-Covid 2-Virus sind Lipid-Nanopartikel enthalten.

     

    Was heißt das alles:
    Das ‚m‚ in mNRA steht für den englischen Begriff Messenger, also in deutsch Bote.
    RNA kommt vom englischen Begriff ribonucleic acid – das ist übrigens das Gleiche, wie
    RNS, nämlich deutsch für Ribonucleinsäure

    Lipide sind extrem minikleine Fette, und ein Lipid-Nanopartikel würde, lt Stand 26.11.2020, dem Körper gar nichts machen. Zur Erinnerung, es wird erst in Deutschland seit 2021 geimpft.

     

    Die Lipid-Nanopartikel umhüllen die mRNA und schleusen sich so leichter in die Körperzellen, vor allem in ‚Dendritische Zellen‘ in Lymphknoten.

    „… Die Funktion der dendritischen Zelle

    Der Funktionsbereich der dendritischen Zellen liegt im Immunsystem. Dort überwachen sie die Umgebung des Gewebes auf Krankheitserreger. Die unreifen dendritischen Zellen tragen an ihrer Oberfläche Rezeptoren, die bei vielen krankheitserregenden Mikroorganismen (Pathogenen) z.B. Viren, Bakterien und Pilze allgemein vorkommende Merkmale erkennen …
    … Medizinische Bedeutung der dendritischen Zellen – Aktivierung des Immunsystems … Quelle s.o.

     

    Dendritische Zellen können unter anderem als Krebsbehandlung in der Krebsimmuntherapie genutzt werden. Dort werden verschiedene Prozesse in Gang gesetzt, um auf eine Immunisierung zu hoffen.

    Biontech-Chef Ugur Sahin ist Onkologe [ Krebsarzt ] und Impfstoffforscher.
    Er sagte, dass der eigentliche Wirkstoff (mNRA) in Stunden herzustellen sei, allerdings die Nanoartikel (also die Lepide/Fette) weltweit sehr gefragt wären, und daher schwer zu bekommen wären.
    Dagegen hält die Firma CureVac, mit mRNA-basierte, prophylaktische Impfstoffe

    Die ‚Pharmazeutische Zeitung‘ schreibt
    „… Reaktion auf die Nanopartikel, nicht auf die mRNA
    Sehr starke Reaktionen auf die zweite Injektion scheinen also bei beiden mRNA-Impfstoffen möglich zu sein, allerdings ist der Auslöser nicht die mRNA selbst, sondern es sind die Lipid-Nanopartikel, in die die mRNA verpackt ist …“

     

    Was sind denn Nanopartikel ?
    Ein Nanometer entspricht einem Millionstel Millimeter.

    Man findet sie überall, wie zb bei Bränden, Abgasen, Asbest usw und sind sehr gefährlich, weil sie selbst durch die Haut eindringen können und sich im Magen-Darm-Trakt, aber vorzugsweise in der Lunge ablagern.
    Nanopartikelausbringung war darum eigentlich verboten.

     

    Am 03.09.2020 behauptet die EEB ‚Europäisches Umweltbüro‘, eine NGO [>= Nichtregierungsorganisation], dass das geplante Verbot von Mikroplasitik von der Industrie unterlaufen wird.

     

    „… Unternehmenslobbyisten konnten das Mikroplastikverbot bereits im Entwurfsstadium beeinflussen und wirksam abschwächen – noch bevor es die EU-Regierungen und EU-Abgeordneten erreicht …
    … Am deutlichsten sichtbar sei dies in der Festlegung der Größen der verbotenen Partikel: Die ECHA [ Europäische Chemikalienagentur ]
    hatte zu Beginn vorgeschlagen, Mikroplastik mit einer Größe von 1 Nanometer (nm) bis 5 Millimeter (mm) und Fasern mit einer Länge zwischen 3 nm und 15 mm zu verbieten …

    … Besonders kleine Partikel – sogenannte Nanopartikel – würden demnach aus dem Anwendungsbereich des Verbots herausfallen. Dabei seien diese kleinen Partikel besonders giftig und noch nicht ausreichend erforscht, hatte der Ausschuss für Risikobewertung der ECHA im Vorhinein festgestellt …
    … Für das EEB ist klar: Die ECHA habe „dem Antrag der Industrie stattgegeben, Nanoplastik vom Verbot auszunehmen, indem sie die Definition von Mikroplastik so verzerrt, dass sie der Industrie entgegenkommt und den Herstellern einen falschen Anreiz bietet, von Mikro- auf riskantere Nanopartikel umzustellen.“ Die ECHA verteidigte die neuen Grenzwerte, die „unvoreingenommen“ und „durch stichhaltige Beweise gerechtfertigt“ seien …

    „Der Vorschlag für das Verbot von Mikroplastik konnte bis Dienstag im Rahmen einer weiteren Konsultation kommentiert werden. Das Gesetz wird vermutlich 2022 in Kraft treten, wenn im kommenden Jahr die Regierungen der Mitgliedstaaten darüber abstimmen. [km] „
    Quelle s.o. und HIERnochmal

     

    Ich hatte nun das Thema mit den kleinsten Teilchen.
    Zum Abschluss habe ich noch ein Bild aus dem Netz, das eine Reiskornspitze einem Minicomputer gegenüber stellt. Leider habe ich nicht mehr die Quelle.

     

     

    Es ist schon faszinierend, was man im Miniformat in einem Körper einführen kann, ohne das man etwas merken könnte …

     

    Gute Nacht – in allen Ebenen

    lg Archi

    ***************************************


  • Coronavirus SARS-CoV-2_Covid-19: noch mehr Gerüchteküche

     

    Man liest und hört nun ständig über diesen Virus, und ich habe dazu meine eigenen Gedanken, die zwar nicht richtig sein müssen, aber schon auffallend erscheinen.

    Es gibt eine sehr genaue Karte/Map im Netz, bei der man immer aktuell nachvollziehen kann, welche Schäden durch die schlimme Krankheit entstanden sind.
    zur Karte KLICK 

    Wie man unschwer erkennen kann, ist der Virus auffallend in asiatische Länder zu finden. Warum eigentlich ?
    Im Internet gibt es eine Masse an Vermutungen. Mal ist es eine Fledermaus, dann der Fisch- bzw Exotenmarkt oder Ratten gewesen. Erklärungen gibt es dazu genauso viele, aber eines macht mich doch stutzig.
    Warum trifft es hauptsächlich Chinesen ?
    Es gibt eigentlich nur zwei mir bekannte Verbindungen, zur Fast-Rest-Welt – nämlich die Alkohol- und die Laktoseintoleranz.

    Grob zusammen gefasst ist es also ein Genfehler, obwohl es oft wie mit allen Sachen ist -> wenn man von frühan übt, also in diesem Beispiel Milchtrinken, geht es immer besser. Joghurtprodukte u.ä. sind gegärt/fermentiert und darum eh geniessbar.

    Nochmal zu den Genen und weitere Fragen ->
    Gibt es eine Möglichkeit, dass nur verschiedene Rassen mit Viren infiziert werden ?
    Sind es eventuell verschiedene Rassen, die keine Lactose vertragen ?
    Ist der Coronavirus eventuell an eine Laktoseintoleranz angedockt ?

     

    Quelle

    [Bill Gates].
    Diese Krankheit wird, wenn sie nach Afrika kommt, dramatischer sein als in China.

    Diese Krankheit kam nach Afrika …

     

    Vielleicht ist es aber nicht die Lactose- sondern die Alkohointoleranz  ?

    Hat B.Gates daran gedacht, dass Afrikaner zwar Lactose nicht vertragen aber trotzdem Alkohol konsumieren ?
    Chinesen lassen Alkohol, weil sie merken, dass es Gift für sie ist.
    Die Aggressionen von alkoholisierten Afrikanern kann man überall lesen, hören und sehen.

    ~~~~~~~~~~~

    Die Frage stellt sich trotzdem welchen Sinn es machen würde, wenn man einen ‚Rassetypischen Virusstamm‘ erzeugen würde.

    Möchte man China direkt schaden, weil Chinesen wirtschaftlich solche Macht haben ?

    Geht es um die Minimierung der Weltbevölkerung, wie manche behaupten ?
    —> oder sucht man eine ‚quasi indirekte Lösung‘ für den bargeldlosen Zahlungsverkehr = Angst- und Panikmache, wegen ‚verseuchten Geldscheinen‘ ?

    Merkt Ihr was ?
    Ganz gleich was man hört oder liest, es sind alles nur Vermutungen, Gerüchte. Statt sich in eventuellen Möglichkeiten zu verirren, sollte man auf sich selber achten.
    Achtet auf Euch und Euer Umfeld.
    Nicht Fieber ist die Krankheit, sondern Eure eigene Angst – zu dieser Zeit vor fast allem, was ‚anders‘ ist.

     

    meine Gedanken:

     

    Gerüchteküche

    … als Autist erklärt …

    kommt von den Wörtern
    Geruch, Gehör und Gekoche,
    also ein Einheitsbrei –
    ist damit zu laut und stinkt

    © Archimeda1

     

     

    *********************************************