• Category Archives ineineandrewelt
  • Blue Beam_Das Gesicht im Himmel

     

    Am 19.09.2021 ging ein Video viral, als nach einem Sturm mit sintflutartigen Regen eine mysteriöse Erscheinung am Himmel sichtbar wurde

    Ich habe das Bild mit meiner Bildbearbeitungssoftware in schwarz-weiß gewandelt und dazu belichtet. Deutlich kann man nun ein Männergesicht erkennen, dass mir doch recht türkisch erscheint.

    Dieser Sturm war schlimm zerstörend. Es fielen Bäume um und Dächer wurden abgedeckt. Das dabei erscheinende Himmelsgesicht hat viele Menschen schlimm verängstigt.

    War das etwa gewollt ?

    Vor Jahren warnten bereits sogenannte Verschwörungstheoretiker vor solchen und ähnlichen Erscheinungen. Man wies darauf hin, dass man durch Wettermanipulation von HAARP, LOFAR oder anderen Stationen, eine Atmosphäre schaffen kann, auf die man Hologramme erzeugen wird. Ein Hologramm war, wenn ich es ganz kurz erklären darf, quasi so etwas, wie ein 3D-Bild.

    Man sagte, dass durch ausgebrachte Substanzen der Chemtrails die Luftschichten vorbereitet würden um damit mit zB HAARP diese Schichten so in Schwingung zu setzen, dass man Luftbilder erzeugen könnte. Viele waren sogar der Meinung, dass es sich bei der Zerstörung der WCT nur um Hologramm-Flugzeuge handelte, während man die Gebäude thermonuklear gesprengt hätte. Was damals 9/11 wirklich passiert war wird man wohl nie erfahren, aber das ist ja auch nicht mein Thema heute.

    Der Zweck dieser Himmelserscheinungen sei die Neue-Welt-Ordnung [ NWO ].

    Es solle durch Angst und religiöser Hingabe eine satanische Weltreligion geschaffen werden um einen umfassenden Weltkrieg auszulösen, damit die Gesamtbevölkerung auf 500 Millionen Menschen schrumpft, damit es für die Eliten überschaubar bleibt.

    Gigantische Hologramme würden mit Akustik, wie Sprache oder Töne die jeweilige Gottheit des Landes anzeigen. Diese Gottheit erklärt dann nur sich als die einzige Wahrhaftigkeit. Da jede Nation ihren eigenen Glauben und Gott hat wird es zu einem bestilianischen Glaubenskrieg kommen.

    So ist die Verschwörungstheorie.

    Am 13.09.2021, also nur wenige Tage vor dem Vorfall in der Türkei, gab es ein merkwürdiges Wetterphänomen bei einem Einkaufszentrum in China. Diese Lichtsäule wurde als ‚Sonnenlicht, dass durch ungleichmäßige Wolken scheint‘ erklärt.

    Ich finde diesen kurzen Zeitabstand doch schon recht merkwürdig. Oft stellt es sich leider heraus, dass eine Verschwörung meist zwar übertrieben ist, aber sie einige spätere Wahrheiten beinhaltet.

    Wenn man ein religiöses Szenarium, alleine für Deutschland durchdenkt, würde es sich folgendermaßen abspielen.

    Ein großer Teil der hiesigen Religionsgemeinschaft besteht aus Christen und Moslems. Wenn nun am Himmel ein ‚Gott‘ erscheint, der ihnen in ihrer Sprache mitteilt, dass nur er der wahre Gott ist, so wie sie es eh schon annehmen, würden sich alle Christen und alle Moslems jeweils zu einem, ihrem Glaubens-Heer, zusammen schließen um gegeneinander zu kämpfen. Siegen würde nur der Veranstalter, der die Menschen mit Bildern belogen hatte.

    Vor Jahren, als man über das ‚Project Blue Beam‘ das erste Mal sprach, war man noch nicht so weit um überall Hologramme zu erzeugen.

    Heute ist es fast schon alltäglich, wenn man in den richtigen Ländern wohnt.

    Ich habe noch ein beachtliches Video, über eine 7D-Hologramm-Show

    Ist das nun eher schön oder erschreckend, zu was man heute in der Lage ist ?

    Jedenfalls kann man nur hoffen,
    das diese Himmelserscheinungen in China und in der Türkei kein Test für Größeres bzw Böses gewesen ist.

    Archi

    ****************************


  • Enkelbriefe_eine Ansage

    So manche Oma oder Opa hat schon einen sogenannten Enkelbrief bekommen

    Ich hoffe inständig, dass sie sich zur Wahl nicht beeinflussen lassen

    Ich war mal auf dieser WebSite und stellte fest, dass man mit leiser Musik und paarweises Klimagequatsche versucht die Kinder dazu zu bewegen ihre Großeltern zu beeinflussen um die Grünen zu wählen. Das ist ganz untere Schiene, das ist mentale Erpressung.

    Dazu gibt es einen Textgenerator, der genau das anzeigt, was Kind zu schreiben hat.

    Zu den vorgefertigten Briefen Hierklick

    Nur mal zu Erinnerung an die Omas/Opas, die noch zögern, ob sie den ach so lieben Enkelkindern diesen gefallen tun =>

    Erinnert Euch an die beiden abgrundtief gemeinen Kinderlieder von Jan Böhmermann, die als Satire deklariert waren, aber eigentlich eine einzige Beleidigung waren.

    Lied 1

    Meine Oma ist ne Umweltsau

    Meine Oma fährt im Hühnerstall Motorrad,

    Motorrad, Motorrad.

    Das sind tausend Liter Super jeden Monat,

    meine Oma ist ne alte Umweltsau.

    Meine Oma sagt, Motorradfahren ist voll cool,

    echt voll cool, echt voll cool.

    Sie benutzt das Ding im Altersheim als Rollstuhl,

    meine Oma ist ne alte Umweltsau.

    Meine Oma fährt im SUV beim Arzt vor,

    beim Arzt vor, beim Arzt vor.

    Sie überfährt dabei zwei Opis mit Rollator,

    meine Oma ist ne alte Umweltsau.

    Meine Oma brät sich jeden Tag ein Kotelett,

    ein Kotelett, ein Kotelett.

    Weil Discounterfleisch so gut wie gar nichts kostet,

    meine Oma ist ne alte Umweltsau.

    Meine Oma fliegt nicht mehr, sie ist geläutert,

    geläutert, geläutert.

    Stattdessen macht sie jetzt zehnmal im Jahr ne Kreuzfahrt,

    meine Oma ist doch keine Umweltsau.

    Meine Oma ist doch keine Umweltsau.

    wer so was brauch, anhören HIER

    Dann kurz vor Weihnachten kam

    Lied 2

    Meine Oma 2.0

    Meine Oma weiß, es gibt gar kein
    Corona, Corona, Corona
    Sie glaubt nicht mehr
    an Tagesthemen und ans MoMa!
    Meine Oma hat das Spiel
    schon früh durchschaut!
    Meine Oma feiert Après-Ski
    in Ischgl, in Ischgl, in Ischgl
    Sie hat kein Bock auf Social Distance,
    sie sucht den Thrill!
    Meine Oma ist kein Schlafschaf,
    sie will Fun!
    Meine Oma hat bei Telegram
    ’ne Gruppe, #ne Gruppe, ’ne Gruppe
    Und ihr Husten und das Fieber
    sind ihr schnuppe
    Meine Oma hat die Wahrheit
    jetzt erkannt!
    Meine Oma stürmt in schwarz-weiß-rot
    den Reichstag, den Reichstag, den Reichstag
    Damit „da oben“ endlich
    einer mal Bescheid sagt
    Meine Oma hustet jetzt
    im Widerstand!
    Meine Oma liegt seit vorgestern
    im Koma, im Koma, im Koma!
    Mit ’nem Plastikschlauch
    in ihrem Tracheostoma!
    Pandemie vorbei
    und meine Oma auch!

    Dem ist Fast nichts mehr hinzuzufügen, außer :

    Einige Demonstranten [ gegen diese Lieder ] hätten augenscheinlich zur rechten Szene gehört,  schreibt tagesspiegel – was auch sonst. Erpressung durch Gesinnungsterror

    Einen Rat noch, Ihr lieben Omas

    Ihr habt oft als Trümmerfrauen Deutschland aufgebaut und so später zu Wohlstand gebracht. Lasst Euch nicht von einer Bande unerzogenen und opportunistischen Gören alles wegnehmen.

    Wer Grün wählt sollte sich bewusst sein, dass eine weitere enorme Preissteigerung ansteht, und das, wenn das Normalauto verboten wird, Ihr nur in unmittelbarer Umgebung einkaufen könnt.

    Wie lange, bis zu welchem Alter oder Gebrechlichkeit denkt Ihr, könnt Ihr Rad fahren ? Und dann ? Ab ins Heim mit eingeteilten, ausgewählten Nahrungsmittel, Zwangsimpfung und Vollkontrolle …

    Wer für das Klima etwas tun will muss schon in kleinsten Schritten anfangen.

    Heizung runter beim Lüften, Waschmittelreduzierung, Plastik weg lassen usw. Wenn ein Jeder nur wenige Sachen ändert hilft es dem Klima.

    Durch erhöhte Preise sinkt CO2 nicht. Wer Grün wählt, wählt Kinderwünsche, die nicht gut durchdacht wurden und eine dazu Verbotspartei !

    Ich wage gar nicht daran zu denken, was passiert, wenn die pubertierenden Kinder nicht ihren Willen bekommen …

    Archimeda1

    *******************************


  • Der Teufel trägt jetzt Weiß

     

    Als die Welt noch normal war …

    gab es Scherze

    Rassismus ? Niemals !

    Ich würde nie aus irgendwelchen Gründen für anderer Menscheninteressen hinknieen, selbst nicht für Neger. Was sich da Mancheiner nämlich erlaubt ist schlichtweg abartig, gemein und gefährlich. Absolut.Gefährlich. Sowas kann man nun selbst in Europa gut erkennen, die importierte Gewalt, die Unintegrierbarkeit, sodass selbst die eigene Landesregierung sie nicht mehr zurück nimmt.

    Bin ich deswegen Rassist ? Nein !

    Rassismus wird von Leuten angedacht um ihre eigene Unfähigkeit zu verbergen und um für sich selbst das Meiste zu bekommen, sei es nur erhöhte Aufmerksamkeit.

    Ich habe meine eigene Meinung darüber, denn:

    Ich mag Filme mit Neger,  besonders mit Louis Armstrong, habe einen indianischen Freund, noch einen Zigeunerfreund, der sich selbst so nennt und sich hervorragend um mein defektes Auto kümmert, eine türkische und thailändische Freundin, kaufe beim Türke, Chinesen und anderen Asiaten usw.

    Ich bin freundlich zu allen grellhell- bis tiefdunkelhautfarbene Menschen gleich welcher Rasse, solange sie selber nett und angepasst sind.

    Was? Angepasst ? Jawohl !

    Wer in westlichen Gebieten wohnen will, hat sich unseren kulturellen Gewohnheiten anzupassen, und nicht anders herum. Religionsausübung ja, aber für alle, und das möglichst  unauffällig – ebenso für ALLE. Ich brauche keine Kirchenglocken, die mich täglich um 7 Uhr belästigen !

    Wem das nicht passt sollte schnellstmöglich in das Land zurück aus dem er kam.

    Was soll rassistisch sein ?

    Es schreibt  eine Hell-dunkelhäutige, in London geborene und in Berlin wohnende Dr. Natasha A. Kelly, dass es keinen Rassismus gegen Weiße geben kann, weil der Weiße in eine Machtposition sei.

    „Rassismus gegen Weiße könnte es nur dann geben, wenn die Jahrhunderte der Versklavung und Kolonialisierung umgekehrt werden würden und nicht afrikanische Menschen und ihre Ressourcen beraubt würden, sondern Europäer*innen. „

    Was hat die Frau nicht an den vielen bestialischen Morden in WestAfrika verstanden ? Da geht es doch um Mord an Weißen, fürchterliche abartige Morde, um dann deren Farmland zu stehlen, obwohl die Schwarzen meist keine Ahnung haben und das Land damit in kurzer Zeit nicht weiter bewirtschaftbar ist ! Sind in Westafrika darum die Schwarzen Rassisten ?

    Weiter sagt sie

    „Struktureller Rassismus ist eine Ideologie, die ihren Ursprung im Christentum hat. Die Vorstellung, dass die Farbe Schwarz für Negativität, Elend, Leid und Tod und die Farbe Weiß für Positivität, das Heilige und das Reine steht, wurde dann auch schnell auf Menschen übertragen.“

    Diese ‚Dame‘ ist selber hochgradig rassistisch! Sie ist rassistisch gegen alle, die NICHT Schwarze sind.

    Als promovierte Kommunikationswissenschaftlerin und Soziologin, mit den Forschungsschwerpunkten Post-/Kolonialismus und Feminismus sollte sie eigentlich wissen, dass die Farbe schwarz in Mitteleuropa und Nordamerika die Farbe der Trauer ist, während unter anderem in Asien bzw. in buddhistisch geprägten Ländern die Farbe Weiß dafür steht. Im alten Ägypten galt im übrigen Gelb als Trauerfarbe !

    Gemerkt Frau Doktor ?

    Schwarz hat nichts mit Neger zu tun, sondern ausschließlich mit einer Farbe! Man nennt Schwarze Neger, weil es von nigre/schwarz kommt und nicht weil man sie herabsetzen will.

    Sie sollten schnellstmöglich in die Heimat ihrer Elternperson, die Sie nicht hat reinweiß in London zur Welt bringen können, denn es scheint mir, dass Sie ein Problem haben dunkelhäutig zu sein.

    Wussten Sie eigentlich, dass hier Zigmillionen auf die Sonnenbank gingen und viele noch gehen um dunkelhäutig zu erscheinen ? Machen so etwas Rassisten, die gegen Neger sind ?

    Mittelpunktsorgien !

    Dieses ständige Gejammer um Hautfarben ist genauso bescheuert, wie die gegenderte Geschlechtervielfalt samt Feminismus. Wer wirklich für alle Menschen offen ist, interessiert sich nicht ob jemand gelbe, rosa, lila oder andersfarbige Haut und Eigenschaften hat !

    Wer sich hier nicht wohl fühlt ?

    Weg mit dem Mist.Punkt.

    Archimeda1

    [ Johann Wolfgang von Goethe ]
    Wer sich den Gesetzen nicht fügen will, muss die Gegend verlassen, wo sie gelten.

    ******************************************


  • Pute im Backofen mit Rotkohl

    Ich wollte meinen Eltern eine Freude machen und habe darum eine große Pute bei EDEKA bestellt

    Es ist jetzt keine Putenzeit, und selbst in der METRO haben wir keine gefunden. Sie war ein wenig schwerer als 5 KG, und ich habe mich entschieden sie im Backofen zu machen.

    Pute im Backofen zuzubereiten ist ultra-leicht und gut für Anfänger geeignet. Man brauch dazu nur eine tiefe Fettpfanne und einen großen Bräter. Den Rotkohl mach ich immer frisch, denn die Kaufware ist viel zu sauer. Selbst dieser ist aber einfach zuzubereiten.

    Zutaten :

    1. Pute
    2. 1 Rotkohl
    3. 4 süße Äpfel
    4. 8 Zwiebeln
    5. 1 Päckchen Rohschinkelwürfel
    6. Gummihandschuhe
    7. flüssige Zitrone, Apfelessig, Rosmarin, Lorbeerblätter, etwas Öl, Salz Pfeffer, edelsüßes Paprikapulver, Nelken, 1 Metall-Teesieb, einige Zahnsstocher

    eventuell zur Gewürz-Notverbesserung :

    1 Würfel oder 1 Eßl Rinderbrühe und 1 Würfel Hühnerbrühe

    Ich habe die einzelnen Schritte dieses Mal in einem Bild zusammen gefasst. Das könnt Ihr speichern.

    Ich fasse es noch kurz zusammen ->

    4 Äpfel werden geschält und in Wasser mit einem Schuß Zitrone gelegt, damit sie nicht braun werden, denn sonst sehen sie unappetittlich aus. Danach werden sie alle entkernt und in kleinen Spalten geschnitten, genau so wie die Zwiebeln. Ich schneide alles in kleinen Spalten, damit man später nicht auf Stücke beißt. So geht der Apfel während der Garzeit vollständig im Gericht auf.

    Die Pute wird ordentlich unter fließendem Wasser gewaschen, von den Resten der Federkiele gereinigt und dann mit Küchentüchern abgetrocknet.

    Die Hälfte der Apfel- und der Zwiebelspalten gebe ich nun abwechselnd in das Innere der Pute. Mit Zahnstocher versuche ich wieder mal zu schließen, aber das klappt eh nie richtig, macht also nicht wirklich etwas  😉

    Oben auf die Pute kommt nun eine gute Menge Salz, Paprikapulver und ein Schuß Öl. Damit kann ich dann gummibehandschuht das ganze Teil ringsherum gut eincremen. Selbst die Flügel werden damit bis in kleinster Ecke gewürzt.

    Putengarung:

    • Der Backofen brauch nicht vorgeheizt werden.
    • In den Bräter gebe ich 1 Liter Wasser, und darauf die Pute.
    • Auf 180 °C brutzelt sie nun in der Umluft für 1 Stunde.
    • Danach würze ich das Restwasser mit Salz, Pfeffer und Paprikapulver.
    • Nach weiteren 30 Min schalte ich die Umluft auf 160 °C

    Das war es schon.

    Für jedes Kilo Geflügel rechnet man mit einer Stunde Backofengarzeit. 5 Kilo war meine, also brauche ich 5 Stunden, damit sie richtig zart wird. Nach diesen Stunden schaltet man den Backofen kurz aus.

    Nun kommt der schwierigste Teil, denn die Pute sieht von oben recht knusprig aus, aber von unten ist sie weich und hässlich. Darum schüttet man den Bratensaft, der später bei Bedarf noch nachgewürzt und angedickt wird, in einen Topf und dreht sie um. Das macht bei mir BG, denn er wendet sie einfach, indem er den ganzen Topf dreht. Somit liegt sie auf dem Bräterdeckel. Ihr müsstet das Geflügel vorsichtig anders drehen. Schreibt doch mal, wie das am einfachsten ist.

    Umgedreht geht es wieder in den Backofen. Ich lasse sie bei Umluft und Grillschaltung noch 20 Minuten auf 200 °C bräunen.

    Während man auf die Putengarung wartet wird der Rotkohl geschnitten. [ Gummihandschuhe anziehen, sonst sind Eure Hände und Nägel verfärbt ] Ich nehme dazu immer ein Asiatisches Hackebeil. Das ist sehr scharf und alles in kurzen Momenten zerkleinert.

    Rotkohlzubereitung :

    In einem großen Topf habe ich ein wenig Wasser, den Rohschinken, die Reste der Apfel- und Zwiebelspalten.

    Nach kurzen 5-Minuten gebe ich so viel Rotkohl in den Topf, bis er bis zum Deckel reicht. Ein Teesieb fülle ich mit Lorbeerblätter und Nelken. Viele Menschen ekeln sich nämlich, wenn sie auf Nelken beißen. Das Teesieb sorgt für den gleichen Geschmack, ohne dass man auf Mienen kauen wird. Ich nehme dazu drei Blätter und acht Nelken. Das könnt Ihr so variieren, wie Ihr es mögt. Das Sieb hänge ich an den Topfrand, damit das Aroma sanft in den Kohl ziehen kann.

    Alle 30 Minuten schaue ich ob der Rotkohl schon angegart ist. Dann rühre ich gut um und fülle den restlichen Rotkohl auf. Gewürzt wird mit Salz, Pfeffer und einen Schuß Apfelessig. Rotkohl brauch Zeit. Rechnet mit wenigstens zwei Stunden bis er fertig ist.

    Wir haben noch Kartoffeln gekauft und sind dann zu meinen Eltern gefahren. Während die Pute und der Kohl noch kurz erwärmt wurde, habe ich einen großen Topf Salzkartoffeln zubereitet.

    So gab es am Freitag ein richtiges Festmahl

     

    Meine Eltern hatten als Nachtisch verschiedene Eissorten angeboten und meine Mutter backte einen Krümel-Apfelkuchen mit einem Berg echter Schlagsahne. Der war so lecker, dass ich ihn nachbacken und später bloggen werde.

    Natürlich blieb eine Menge von allem übrig. Das Geflügelfleisch wurde von den Knochen entfernt, und so konnten meine Eltern portionsmäßig Pute und Rotkohl einfrieren.

    Es war ein schöner Tag

    lg Archi 

    *******************************************************