• Tag Archives Tagebuch
  • Hitze in der Großstadt_Abendspaziergang für Kaninchen

     

    Es ist ziemlich heiß in Dortmund / NRW, und wenn man Tiere hat muss man gut aufpassen, dass sie die Hitze überleben.

    Unsere Nager dürfen nur früh morgens raus, dann werden alle Pflanzen gegossen, die Tür bleibt zu, und abends gibt es extra Auslauf.
    Kaninchen haben ein sehr dickes Fell und können weder schwitzen noch hecheln.

    Innerhalb der Wohnung habe ich einen Badewannen-Flügeltrockner auf den Boden gestellt und über die Spitzen feuchte Handtücher gehängt.

    Darunter liegen die Häschen den Tag über, und wenn die Sonne weg ist, dürfen sie wieder raus. Das ist ein eingeübtes Ritual, und alle Hasen sammeln sich, wenn ich abends zur Balkontür gehe um dort zu lüften.

    Sie warten geduldig in Zweierreihen, bis ich geöffnet habe.
    Das nächste Bild ist nicht so gut geworden, denn es musste sehr schnell gemacht werden.

    Im Kühlem legt sich Großkaninchen ‚Vater Yeti‘ voll entspannt aus, während ‚Mutter Flummy‘ und ihre Kinder Clara und Vincent in der Nähe rumkuscheln.

     

     

    Wenn man dem Wetterbericht liest, wird es in den nächsten Tagen bis zu 36 °C heiß.
    Es ist nicht einmal Sommer, aber die Temperaturen sind wie im August.

    Das zur Klimaerwärmung, die es nicht mehr geben soll …

     

    Bittet achtet auf Euch und Eure Tiere.

     

    lg Archi

    **********************************


  • Wann ist Gegengewalt eine Lösung ?

     

    … mit besondere Gedanken an alle Maria´s.
    Mein heutiger Eintrag soll als meine Anteilnahme für alle Vergewaltigungsopfern gelten.
    I Did What I Did_sang Tony Christie -> Ich tat, was ich getan hatte. Das war eine, seine Song-Lösung.

     

    … und ich wünsche mir persönlich, dass Männer wieder Männer werden,
    statt
    diese bemützen und meth-abgeschlankten Techno-Rumhüpfer aushalten zu müssen,
    die in der DD-Nordstadt mit Blechtrommeln in Rudeln rumwuseln,
    während angestammte DD`ler sich in den Autos zum Einkaufsweg einschließen müssen,
    und die Drogenbarone so wie andere nette Gesellen sich die Bezirke innerhalb in Nutten- und DrogenMenschen extra aufteilen.

     

    Der Song wir übrigens oft in WDR4 gespielt – na, wer da noch nachdenken wollte …

    Videolink

     

    Songtext_Übersetzung_deutsch

    Die Sonne geht auf, dies ist der letzte Tag
    Den ich je sehen werde
    Draußen auf dem Richtplatz
    Sind sie bereit für mich
    Aber ich trete meinem Herrn ohne Angst gegenüber
    Denn ich tat, was ich tat, für Maria

    Als ich in die Stadt ritt
    Und die Sonne gerade unterging
    Waren alle Fenster verriegelt
    Und niemand zu sehen
    Denn sie wußten, ich würde
    Mit der Hand an meiner Waffe kommen
    Und mit Rachegelüsten im Herzen für Maria
    Meiner geliebten verstorbenen Maria

    Nimm Auge um Auge
    Und ein Leben für ein Leben
    Und es muß jemand sterben
    Für den Tod meiner Frau
    Ja, ich tat, was ich tat, für Maria
    Ich tat, was ich tat, für Maria

    Gelächter schallte herüber
    Vom Ende der Straße
    Da war da Mann
    Den ich zu treffen brannte
    Und mein Verstand war so ruhig und so klar
    Als ich Rache für Maria nahm

    Und er fiel zu Boden
    Staub wehte empor
    Doch ich wußte, daß er tot war
    Schon lange bevor es ihn erwischt hatte
    Es war schnell, es war sauber
    Hab es human gemacht
    Was mehr ist als er für Maria tat
    Als er Maria das antat, was er ihr antat

    (Chorus)

    Quelle

    Es gibt keine Entschuldigung für Vergewaltigung.
    Es gibt für die Opfer nie ein Vergessen.

     

    Ich wünschte mir eine Lösung , für mich eine Lösung ->

     

    … Und er fiel zu Boden
    Staub wehte empor
    Doch ich wußte, daß er tot war
    Schon lange bevor es ihn erwischt hatte
    Es war schnell, es war sauber
    Hab es human gemacht
    Was mehr ist als er für Maria tat
    Als er Maria das antat, was er ihr antat …

     

    … Hab es human gemacht

     

    Tränen sterben leise

    © Archimeda1

     

    ***********************************************************


  • Kurkuma und Ingwer

     

    Kurkuma würde ich eigentlich so schreiben -> Curcuma,
    aber richtig kann wohl kaum einer schreiben.

    Na ja, über deutsches Rechtschreihbunk soll es heute nicht gehen, sondern um den Tag heute.

    Ziemlich früh heute war BG bei seiner Mutter den frischen Kartoffelsalat abzuliefern, dann leckere Brötchen holen, während ich das Tierfutter angerichtet hatte.
    Wir frühstückten gut und reichlich auf Balkonien. Später startete ich die ersten Versuche mit der neuen Wildcam

     

    … aber, wie soll ich es sagen ->
    diese Videos und mein Geschimpfe will wirklich keiner sehen oder hören   ;-)
    Ich bin wesentlich bessere Auflösungen gewohnt, und die Bedienungsanleitung sollte mächtig ergänzt werden. Vieles haben wir nun raus gefunden, was nirgendwo zu lesen war. Es muss also noch mächtig geübt werden.

    Ich hatte mir Curcuma-Wurzeln besorgt, die ich samt dem frischen Ingwer einpflanzen wollte.

    Frisches Curcuma ist hier sehr schwer zu bekommen.
    Ich habe das vollständige Päckchen, in eine dunkle Knäckebrotdose aus Plastik, in den Halbschatten gestellt. Nach ca 1 Woche haben die Wurzeln, die eigentlich Rhizome sind, angefangen sich auszubilden.
    Rhizome sorgen, kurz erklärt für eine vegetative Vermehrung, d.h. dass eine neue Pflanze nicht durch Bestäubung, sondern ausschließlich durch Wurzelvermehrung gebildet werden kann.

    Auf diesem Bild kann man gut die neuen Auswüchse sehen.

    So ist das auch mit Ingwer.

    Ingwer gehört zur gleichen Familie.

    Alle Rhizome sind nun unter Erde, und ich werde weiter berichten, wie diese wichtigen Heilpflanzen [ Heil-Rhizome ] wachsen.

    Noch einen schönen Abend Euch allen   :bye:

     

    lg Archi

    **********************************************


  • Erdbeerdiebe

     
    Unsere Erdbeeren haben viele Früchte und sind besonders süß.

    Das hat wohl auch ein Tier bemerkt, denn BG kam vor drei Tagen mit dem Rest der Beute.

    Wir sind uns noch nicht einig, wer in 7 m Höhe Erdbeeren abnaschen könnte.

    Ich denke, dass es Raben oder Dohlen sind.
    Sie kennen uns, betteln nach Nüssen, wenn wir das Haus verlassen und kennen unser Auto.
    BG meint es wäre ein Eichhörnchen.
    Das müsste ohne Klettermöglichkeiten an einer rauhen Wand hoch – und das ganz genau nur dann, wenn wir das nicht beobachten.

    Was meint Ihr ?
    Welches Tier kann in solcher Weise Erdbeeren abnaschen ?

     

    Keine Sorge, Ihr könnt schreiben was Ihr wollt.
    Ich habe eine Wildcam bestellt, und hoffe, dass die Aufnahmen akzeptabel sind –
    und danach sehen wir den Übeltäter    

     

    Ein schönes Wochenende wünsche ich Euch

    lg Archi

    **************************************