http oder https

 

Http ist nicht unsicherer als htpps, obwohl es oft so angezeigt wird.
Google & Co schmeißen http-Nutzer allerdings aus dem Ranking, schließlich möchten sie mitlesen, oder wie soll man das sonst verstehen …
Ach nee, das ist ja nur unsicher, wenn man bestimmte Sicherheitsvorkehrungen trifft (?)

Zitat

“Sicherheitsprodukte gefährden

Zahlreiche Sicherheitsprodukte erlauben es, mittels lokal installierter Root-Zertifikate HTTPS-Verbindungen aufzubrechen. In einer Untersuchung sorgten alle getesteten Produkte für weniger Sicherheit. In vielen Fällen gibt es katastrophale Sicherheitslücken …”
Quelle

Hoster, die über einen RiesenServer laufen, wie Overblog, Bloggospace oder andere liegen oft in Frankreich und haben andere Tricks.
Es geht um die Sichtbarkeit der eigenen Domains.
Nun könnte man sich massig Robots >gönnen<, die durch verschiedene, kostenlose Tools in die WebSite integriert werden. Wie gesagt, sie sind zwar kostenlos, aber dafür durchsuchen ihre eigenen Robots in verschiedenen Abständen den Blog, vom Canvas_Print mal ganz abgesehen
Das gibt zwar viele Leser, aber sie sind nicht echt, und gerade nun ist die Sicherheit futsch, hauptsächlich für die fremden Leser.

Trotzdem habe ich wohl keine andere Wahl als in htpps umzustellen.
Google ist nun mal der größte Chef der Suchalgorithmen.
Sonst erscheint nämlich dieses ->

KLICK -> und dazu die Erklärung von Google

Ich weiß noch nicht wie ich auch die Unterseiten umstelle. In WordPress ist das nicht so einfach.
Meine Domain ist in dieser Zeit nicht erreichbar, keine Ahnung wie lange das dauert.
Heute nachmittag versuche ich das Chaos zu lösen.
Ob das klappt, weiß ich noch nicht.

Ich bitte also um ein wenig Geduld, bis ich alles wieder läuft.
Für die Mailer_ich bin unter bekannter Addy weiter erreichbar

lg Archi

*****************************************