• Category Archives Polikasper
  • Eisneger

     

    BG und ich waren heute in der Innenstadt von Dortmund um uns um neue Programmierkurse zu kümmern.

    Die Zeiten ändern sich, und schon vor 20 Jahren hieß es bereits :“ Bringst du dir einen neuen PC oder Programm nachhause, ist beides bereits veraltert. Es war sehr anstrengend, aber durchaus positiv was wir erfahren hatten. Viele Veränderungen sind nun in Arbeit.

    Da wir nun mal schon unterwegs waren entschlossen wir uns noch nach REAL zu fahren um ein neues Haarschneidegerät zu kaufen. Ich schneide BG´s Haare selber, und weil das vorige Gerät defekt ist musste etwas Neues her. Erfolg hatten wir nicht, denn die Preise im Geschäft sind für die angebotene niedrige Qualität viel zu hoch. Wir schauen also wieder bei Amazon oder Co. Die
    ansässigen Geschäfte sollten ihre Firmenpolitik mal überdenken. Wenn sie am Personal zur Beratung einsparen kann jeder gleich online bestellen. Da bekommt man über das ‚ Datenblatt ’schnell detaillierte Auskunft zum Produkt, samt Kundeninformationen …

    Bei mir wollte das Belohnungszentrum angestoßen werden. Es roch so toll nach Pommes und Frikadellen

    Der Stand war sehr leer. Im Näherkommen rochen wir leider verbranntes und ranziges Fett , und im Nochnäherkommen erwartete ich in dieser Drecksbude Kakerlaken in wenigstens Godzilla- Größe.
    Auf der anderen Straßenseite gab es aber einen Softeis-Stand.
    Er war winzig klein, fast unscheinbar. Ich liebe Softeis.
    Auch wenn es noch so ungesund angepriesen wird gehört Softeis zu meiner Jugenderinnerung.
    Vergiftet wurde noch niemand mit diesem unveganen Leckerchen.

    Der Typ dadrin sah noch wie ein echter Mann aus.
    Er war sehr groß, stämmig und tätowiert. Dazu trug er einen Schnauzbart.
    Die jetzige Jugend, mit den halbverhungert-aussehenden Hämpflingen würde ihn wohl als NAZI beschimpfen … So schnell kann es eben gehen, wenn man als ‚ Kartoffel ‚ nicht mehr im Sonnenstudio die Hautfarbe abdunklen darf, weil es Krebs durch UVA gibt.
    Dabei fällt mir die Frage ein ?
    Wieso haben Neger, die unmittelbar an Äquatorsonne eigentlich keinen Krebs. Liegt es an der Sonnengewöhnung oder an den Sonnenschutzmitteln, die sich jeder Weißhäutiger aufklatschen muss ? = Pharmaeinkommensquelle ?
    Das gibt sicher anderes zu überlegen.

     

    Ich fragte den ‚ echten Mann ‚, der sich mit BG gleich sehr gut verstand, weil BG noch zur selben Kategorie gehört, ob es bei ihm auch Neger-Eis gibt.

    Geworben wurde damit in den 80 er Jahren so ->

     

    Negereis ist/war ein Softeis, dass in flüssiger Kakaoglasur kurz eingetaucht wird. Dadurch entsteht eine hauchdünne Schoko-Glasur.

     

    Er sagte sofort Ja, und ich fragte, ob er auch weißes Negereis hat – also Softeis mit weißer Schokolade statt schwarzer, wegen meiner Histaminintoleranz.

     

    Das sah dann so aus_ Erdbeer-Softeis mit ‚ Weißer Neger ‚  NICHT weißem Neger ! 

     

    Ich war begeistert.
    Das Eis sah und roch so total friedlich, so irgendwie, wie früher …
    so wie Schwimmbadzone mit 12 Jahren …
    im Bikini von der Schwester, weil sie als Ältere doch schon mehr Haut zeigen durfte,
    Freunde, mit denen man über die Bahngleise gelaufen ist um so schneller ins kühle Nass zu
    kommen ... Softeis mit Neger in schwarz, rosa, weiß – wenn man Glück hatte in grün ( Waldmeister )

    Ich hatte viele Neger in in meinem näheren Umkreis, weil mein Dad bei Coca-Cola war.
    Wir alle haben zusammen Negereis gegessen, und niemand fand es anstößig.
    Neger ist und war niemals ein Schimpfwort !

     

    Es wird heutzutage von den ungebildeten und unerzogenen Gören nur behauptet um andere mundtod zu machen !

    Das ist eine Erweiterung zur Frauenquote. Wenn man nichts kann, will man wenigstens noch bestimmen.
    Früher hieß es : Wer nichts wird wird Wirt
    — kann ja heute keiner lt Rechtschreibveränderung mehr schreiben ___ zu dumm

     

    Nun, ich fragte dann den Mann, wie das Negereis denn nu heißt.
    Er: “ Steht doch – so heißt das. “

    NERO _Nero-Eis ?

    Man, wie geil ist das denn ?!

    Neger im Eisnamen darf es nicht geben, aber ein Nero-Eis

    Nero war ein römische Kaiser. Er wurde zum vergnügungssüchtigen Despoten, der seine Macht
    ausspielte und vergiftete seinen Stiefbruder Britannicus, seine Mutter und seine Frau. Später
    heiratete er seine Geliebte Poppäa Sabina.
    Den Brand von Rom legte er den Christen zur Last und veranlasste die erste Christenverfolgung, bei
    der auch Petrus und Paulus umkamen. Nach mehreren Verschwörungen gegen ihn und dem
    Aufstand des Vindex und Galba beging er Selbstmord.
    Nero war der Sohn von Agrippina der Jüngeren, einer Schwester des Kaisers Caligula.
    Caligula war ein Tyrann. Er war sexsüchtig und äußerst brutal.

    So ist das eben.
    Rassissmus-Gedanken dürfen immer angedacht werden, aber Gewalt wird verniedlicht.

     

    Lasst uns alle Gewalt mit dem NERO-Eis vergessen …

     

     

     

     

    Wir lutschen die Gewalt einfach weg – egal mit wem  – aber sagen und denken dürfen wir nicht darüber 

    Das nenne ich Dauerlutscher auf Zeit

    © Archimeda1

     

     

    *****************************************


  • Pack: Neues von der Archi-Front

     

    Die letzten Tage waren eine Katastrophe. Nach meinen Krankenhausaufenhalt bekam ich noch verschiedene Medis mit der Auflage möglichst nicht in die Sonne zu gehen. Dieser Tip ist immer besonders witzig im Hochsommer …

     

    Es nervte also nicht nur die DG-Wohnung von BG, die Temperatur, die die 40°C-Marke in DD überschritten hatte, sondern zudem das ganze Gesülze aus den Nachrichten, die ich notgedrungenerweise inhalieren musste.

     

    Der Schwimmbad-Terror durch die ‚jugendlichen‘ Migranten, die m.E. meist eher so um die 30 Jahre und aufwärts erscheinen, war genauso gut vorhersehbar, wie die Neubesetzung der Europa-Spitze mit v d L.
    Bilderberg macht es eben möglich. Egal was [Volk]er gewählt hatte.

     

    Die Tatsache, dass die Linken und Grünen immer Weiteres fordern um Deutsche und Deutschland nieder zu machen verstärkt es noch.
    In unserer Regierungsmauschelei sind beide Parteien nicht in der GroKo, aber trotzdem unterwirft sich diese Groß-Koalition, die übrigens auch keiner so gewählt hatte …

    Während der H4-Mensch mit 5 Euronen im Monat abgespeist wurde, erhöht sich diese ganze Ausnehmerbande ihre Diäten um weitere Hunderte von Euros. 

     

    Geht denn das so einfach ?
    Ja, genau das ist durch ein Gesetz geregelt. Seit 2016 steigen die Diäten entsprechend der Lohn-und Gehaltsentwicklung deshalb ganz automatisch. Die Erhöhung erfolgt ohne Aussprache und Abstimmung.
    Wieso ist das ?

    Weil die Abgeordneten ein Problem erkannt hatten, welches nämlich jedem Normdenker durchaus bewusst ist ->

     

    Zitat
    „… Das bestehende Verfahren, wonach der Bundestag in unregelmäßigen Abständen die
    Abgeordnetenentschädigung durch Änderungen des Abgeordnetengesetzes (AbgG) anpasst,
    unterliegt dennoch immer wieder der Kritik. Es wird als „Entscheidung in eigener
    Sache“, häufig verbunden mit dem Vorwurf
    der „Selbstbedienung“, aufgefasst. …“

    PDF

     

    So, und um das mal auszuschließen wurde deren Gehalt plus Rentenbezüge usw, also dessen der
    Politiker, an Nominallöhne angepasst, was so ähnlich ist, wie ‚Kriegt einer mehr Mindestlohn, will ich das auch ‚.

     

     

    Der Mindestlohnempfänger, bzw die Grundlage der Berechnungen beziehen sich auf das Gehalt der Richter.

     

    Zitat
    „… Als Ausgangsgröße dient die Besoldung eines Richters an einem obersten Gerichtshof des
    Bundes (Besoldungsgruppe R 6 mit der Zulage für Richter und Staatsanwälte bei obersten
    Gerichtshöfen des Bundes ohne Familienzuschlag … “
    Quelle

     

    Ich fasse diesen Irrsinn mal kurz zusammen ->
    Im Moment gibt es ca 709 Volksvertreter  [ man achte auf das Wort, es heißt wirklich so ]
    Diese vielen Politiker, die oft zu Abstimmungen nicht einmal anwesend sind bekommen jetzt über 10.000 Euro.
    Zusätzlich wird übrigens auch die steuerfreie Aufwandspauschale zum 01.01.2019 angepasst. Das wären noch einmal ca 4500 Euro im Monat.

    s.o. Während der H4-Mensch mit 5 Euronen im Monat abgespeist wurde, erhöht sich diese ganze Ausnehmerbande ihre Diäten um weitere Hunderte von Euros.

    Das nenne ich mal einen richtig guten Deal !

     

    Vor jeder Mindestlohnerhöhung wurden die Lebensmittelpreise bereits stark angehoben, um abzufedern, was die Branche an die Arbeitssklaven bald zu zahlen haben.
    Zum Stichtag, also dem Tag wenn der Mindestlohn dann gesetzlich gezahlt werden musste, wurden die Preise weiter erhöht, weil nämlich der Mindestlohn dann da eben gezahlt werden musste …

    Für die 30 eu- bzw eher ironischen Cents, gibt es darum immer weitere Erhöhungen.

    … und wenn der Richter mehr zu seiner Lebenshaltungskosten ausgeben muss, bekommt er dann auch eine Lohnerhöhung
    … und wenn dann der Richter eine Lohnerhöhung hat

    –> bekommen die Politiker …

     

    meine Gedanken:

    Ich würde dem Pack [*1]
    empfehlen erst ihre Arbeit zu verrichten,
    bevor fremdeigenes Geld gescheffelt wird.

    @ Archimeda1

     

    [*1] = gebündelt oder Einheit

    Pack

     

     

    lg Archi

    ********************************************


  • Schweigt mit für die Meinungsfreiheit !

    Hallo ihr Smartphone-Zombies 

    GG Artikel 5

    (1) Jeder hat das Recht, seine Meinung in Wort, Schrift und Bild frei zu äußern und zu verbreiten und sich aus allgemein zugänglichen Quellen ungehindert zu unterrichten. Die Pressefreiheit und die Freiheit der Berichterstattung durch Rundfunk und Film werden gewährleistet. Eine Zensur findet nicht statt.

     

    Die Aushebelung des Grundgesetzes besteht seit Jahren, aber besonders seit September 2015 ! Reagiert und agiert JETZT !

     

     

    Das Bild ist ein von mir bearbeitetes Snippet von einem Video –> original HIERklick

     

    meine Gedanken :

     

    [ Rosa Luxemburg (1870 – 1919) ]

    Ohne allgemeine Wahlen,
    ungehemmte Presse- und Versammlungsfreiheit, freien Meinungskampf
    erstirbt das Leben in jeder öffentlichen Institution,
    wird zum Scheinleben,
    in der die Bürokratie allein das tätige Element bleibt.
    Das öffentliche Leben schläft allmählich ein.
    Einige Dutzend Parteiführer von unerschöpflicher Energie und grenzenlosem Idealismus
    dirigieren und regieren.
    Unter ihnen leidet die Wirklichkeit.
    Ein Dutzend hervorragender Köpfe und eine Elite der Arbeiterschaft
    wird von Zeit zu Zeit zu Versammlungen aufgeboten,
    um den Reden der Führer Beifall zu klatschen
    und vorgelegten Resolutionen einstimmig zuzustimmen.

    Im Grunde also eine Cliquenwirtschaft
    – eine Diktatur allerdings,
    aber nicht die Diktatur des Proletariats,
    sondern die Diktatur einer Handvoll Politiker,
    das heißt Diktatur im rein bürgerlichen Sinne.

     

     

    Archimeda 1

    *******************************************


  • Hitzerekord im Juni 2019: Die Grünen unter sich …

     

     

     

     

    Nächste Woche soll es ein wenig kühler werden, aber den anstehenden Sonntag müssen wir überstehen.

     

    Juchhuuuu :    Die Gedanken Sind noch frei

     

    Wer ein wenig Langeweile hat kann da mal reinhören. Mir fällt besonders der Refrain ‚Ich liehiebehe den Wein… ‚ auf.

    Wahrscheinlich erklärt das so Einiges, was da in jetziger Zeit so grün-neutechnisch abgeht 😉

    Ich mag Wein übrigens gar nicht. Alkohol verätzt das Hirn.

     

    Videolink

     

     

    lg Archi

    **********************************