Es wird immer schlimmer_Machtlos am Abgrund

 

Ich weiß nicht, ob es Euch genauso geht,
aber mir macht das Lesen der Nachrichten keine Freude mehr.
Es geht fast ausschließlich nur noch um Gewalt der Ankömmlinge, und ihre oft abartigen Taten.
Selbst am Tage ist man nicht mehr sicher.
Grundlos wird selbst an Bus- und Bahnhaltestellen auf wehrlose Opfer eingeprügelt.
Die Opfer sind in jeder Schicht zu finden, und es wird immer schlimmer.

Mein Eintrag bezieht sich heute auf einen weiteren Vorfall, der erst jetzt bekannt
wurde.

Kein Einzelfall, nur ein anderer Ort
Eine 72 jährige Dame wurde von einem 17 jährigen Afghanen vergewaltigt.
Dieser schlimme Vorfall ist aus Septemper 2015, und wurde als streng geheim gedeckelt.
Diese Dame war zu Fuß unterwegs zu ihrem Schrebergarten.
Sie beobachtete dabei eine Gruppe junger Männer, die im Wasser plantschten und ihr sogar
später behilflich waren eine Böschung herauf zukommen.
Ein 17 jährige Mann, aus der Gruppe, verfolgte die Rentnerin, schlug sie massiv bis zur
Bewusstlosigkeit, und vergewaltigte sie, stahl selbst ihr Unterhöschen.
Drei Monate später wurde er zu 20 Monaten Haft verurteilt,
verliert aber nicht seinen Asylantrag.
Diese arme Frau möchte einfach nur noch sterben. So groß ist ihre Scham.

Wie geschrieben, es war kein Einzelfall.
Ich fragte mich immer, wie eine Person zu solch einer Tat fähig ist.

Nun habe ich mich einige, sehr intensive Tage, über den Lebensstil der Ankömmlinge informiert,
und bin zur Tatsache gelangt,
dass es in ihrem Heimatland scheinbar üblich ist sich mit zu stimulieren.
Verschiedene Pflanzen werden als Aphrodisiakum genutzt, die massig die Libido steigern.

Sehr viele dieser Pflanzen-Drogen sind in Afrika beheimatet.

Die Kaudroge Kath , zB erobert bereits seit 2013 den Markt.
Bei dieser Droge kaut man ( oder trinkt Tee ) der Blätter vom Kathstrauch.
Es werden in den nächsten Stunden immer weitere Blätter hinzugefügt, und dabei in den
Backentaschen gelassen, bis man einen grünen BreiBall im Mund hat.
Nimmt man dazu noch Nikotin zu sich, ist die Folge noch verheerender.
Diese Menschen steigern mit den Substanzen ihre Libido ( Lust ),
denn der Inhalt ist ein Aphrodisiakum.

———-
Nach deutschem Recht sind sie demnach süchtig/krank. Darum heißt es wohl immer > psychisch
kranker Täter <
sie sind bzw waren nicht unter eigener geistiger Kontrolle –
im Drogenrausch, demnach fast straffrei

1

Die Schuldunfähigkeit bei Alkohol, Drogen usw
KLICKhier

Es gibt noch viele schlimmere Drogen, über die man gar nicht alle schreiben kann.

Einige Beispiele

> Crystal Meth <
Eine Bekannte meinte vor 2 Jahren, sie sei zu dick.
Das ist sie jetzt nicht mehr.
Ihr fallen die Zähne und Haare aus,
bei einer Körpergröße von 1.70 m hat sie ca geschätzte 35 Kg

Die > Zombie-Droge K2 oder auch FLAKKA, Cloud Nine, Badesalz < genannt.
macht Menschen zu Kannibalen.

> Miau Miau <
eine ähnliche Droge, ebenso mit dem Bestandteil Mephedron.

Zitat

“ … Nachdem er in seinem Drogenrausch auf seine Mutter eingestochen und sich anschließend
seinen Penis abgehackt hat, muss ein junger Brite für 16 Monate in Haft. Er hatte zuvor reichlich
Alkohol und die Droge „Miau Miau“ konsumiert … “
Quelle

“ … Der 19-jährige Student Austin Harrouff hat dort im Drogenrausch ein willkürlich
ausgewähltes Ehepaar bestialisch ermordet. Die Opfer wiesen zahlreiche Stichwunden auf. Als die
Polizei am Tatort eintraf, war Harrouff gerade dabei, einem seiner Opfer das Fleisch vom Gesicht
zu beißen … “
Quelle

Mehr Ekelhaftes möchte ich nicht aufzählen. Man kann selber danach googlen oder in YouTube
sich diese Katastrohenauswirkungen anschauen.
Die Libido wird oft so sehr gesteigert, dass man sich nackig und völlig schamfrei verhält.

Ich denke dabei an das Beispiel des mastubierenden Flüchtlings, am hellen Tag, oder die ganzen ähnlichen Tatsachen in Badeanstalten.

In den Länder der Ankömmlinge werden viele solche Drogen täglich konsumiert. Es ist dort Sitte.
Diese Drogen kommen nun mit den NeuMenschen nach Europa.

Damit ist es kein Wunder,
dass es plötzlich so viele Sexualdelikte gibt, die jeder abartig findet.

Ich glaube, dass die Medien uns ganz bewusst vorenthalten,
warum die Täter oft mit viel zu milden Strafen davon kommen.
Sie können wohl nicht verurteilt werden,
denn das jetzige Strafrecht hat keine Möglichkeit dazu.

Es kommen immer mehr angebliche Flüchtlinge, besonders Schwarze zu uns, bei denen der Drogenkonsum oft an der Tagesordnung ist.
Die Gefahr wird in Massen weiter zunehmen.
Niemand ist mehr sicher,
denn man weiß nicht, wie lange, der nette Mensch neben uns,
seine Drogenwirkung unterdrücken kann.

Wie mehrmals betont, es geht nicht um alle Ankömmlinge, aber um sehr viele.

Das können wir niemals schaffen.
Wir schaffen es darum nicht, weil wir schon viel zu viele im Land haben –
und es kommen immer mehr,
von der Re-GIERung bestellt und abgeholt …

Kein Land kann ein ganzes FremdVolk aufnehmen.
Erst recht nicht, wenn diese so verschiedene Kulturen haben,
und die eigene Bevölkerung verdrängen wollen.

 

Ein Satz zum Nachdenken :
[ Johann Wolfgang von Goethe, aus dem Erlkönig ]

Und bist du nicht willig, so brauch ich Gewalt

 

Diese Map der Delikte wird immer aktualisiert
KLICKhier

 

Ich finde die jetzige Situation nicht mehr auszuhalten.

Man nimmt uns die Lebensfreude.
Übrig bleibt blanke Angst.
Darum denken viele Menschen – wir sehen und hören einfach nichts …

Das ist keine Lösung zur Änderung, sondern nur feige.
Nur wenn alle zusammen halten,
kann man den Zustand beenden.

© Archimeda1

 

 

***********************************************

 


6 Responses to Es wird immer schlimmer_Machtlos am Abgrund

  1. Es ist eine Frechheit, dass unsere Politiker und die Presse diese Drogenthematik nicht angesprochen haben. Ein in Deutschland wohnender Mensch kann einfach alles was in Holland verkauft werden darf nach Deutschland per DHL liefern lassen.
    Ähm irgendwann wird mal ein DHL-Fahrer als Drogenkurier verhaftet…

    BG

    PS: Merkel muß weg

    • Hi BG

      Ich bin der Ansicht, dass unsere Politiker sehr genau wissen, dass diese Menschen Drogen nehmen, und wie sie wirken. Genau darum kommt keine weitere Erklärung.
      Vielleicht ist es auch nicht Umvolkung alleine, sondern ein Racheakt, weil wir es uns wagten, diese verlogene Bande nicht weiter haben zu wollen.

      Archi

  2. Hi Uli,

    in deren Heimat werden sie schwer bestraft, wenn sie unter Drogen stehen und sich nicht an geltendes Recht halten. Hier in Deutschland gibt es kaum noch eine Rechtsprechung, zumindest nicht für Ausländer. Seit die Politik sich über die Justiz gestellt hat ist der Rechtsstaat Deutschland verschwunden. Die Parteien haben sich unser Land zur Beute gemacht und darum wird es Zeit endlich diese Altparteien zum Teufel zu jagen. Parteiendiktatur brauchen wir nicht!
    Die USA hat uns gezeigt wie es geht, es ist ganz einfach.

    Liebe Grüße, Kathy

    • Hallo Kathy

      Nein, sie werden in ihrer Heimat nicht bestraft, denn es ist dort Sitte.
      In anderen Ländern, oft im asiatischen Bereich wird man für Drogenkonsum und Drogenbesitz bestraft.

      Trump wird erst am 20.Januar vereidigt. Ich hoffe, dass er überlebt und dann die Politikerbande hier zurecht zupft.

      lg Uli

  3. Guten Morgen Uli,
    das sind wirklich schreckliche Nachrichten. Ich frage mich, wie die exotischen Drogen aus Afrika und anderen Teilen der Welt hierher kommen. Wenn sie der Flüchtling oder der Asylant selber mitbringt, müssten sie bald aufgebraucht sein. Wahrscheinlich gibt es hier in Deutschland damit auch einen florierenden Handel. Das ist ein Verbrechen. Genauso mit den chemischen Drogen. Strengere Kontrollen bei den Konsumenten werden wohl wenig bewirken. Es kommen zuviele Fremde ins Land. Ich hoffe, dass Trumps Politik auch positive Auswirkungen in dieser Frage auf Deutschland und Europa hat.
    Ich wünsche Dir eine ruhige Woche. :bye:
    LG Joachim

    • Guten Morgen Joachim

      Es ist tatsächlich erschreckend, und um Nachkaufssorgen, der verschiedensten Drogen brauch man sich nicht zu ängstigen. Ich habe nach 1 Minute eine Bezugsquelle gefunden, und musste nur mit einem Klick bestätigen, dass ich über 18 bin. Das Paket würde so geschickt, dass niemand ahnen würde, welcher Inhalt drin ist.
      Den Link habe ich absichtlich nicht gesetzt.
      Menschen, die so ein Zeug nehmen sind nicht zurechnungsfähig,
      und damit eine unberechenbare Gefahr.

      Auch dir eine schöne Woche 🙂

      lg Uli