• Category Archives oder so …
  • Die Masken aus China sind da

     

    Es geht heute um das leidige Thema MNS [= MundNasenSchutz ]

    Ob man sie nun mag oder nicht – es ist Pflicht sie zu tragen und das finde ich besonders in der Großstadt gut.

    In ländlicher Gegend wohnt man nicht so dicht beisammen, und die Menschen dort brauchen nicht ständig in Urlaub zu fliegen, folglich sind sie quasi fast unter sich und es passiert nicht so viel.
    In der Großstadt aber fliehen die Menschen ständig in Urlaubsorte, wobei sie im Endeffekt eigentlich gar nicht begreifen, dass sie von einer Hektik in eine andere landen. Denn auf Mallo & Co ist es rappelvoll. Für mich wäre es keine Entspannung.
    Mein Zielland wäre das dörfliche Indien oder China, aber ich fliege ja nicht.

    Nochmal zu den Masken
    Es gibt ein hin und her, ob sie nun etwas nützen oder eher schaden.
    Die Leute, die eher auf Schaden plädieren, weil sie Atemnot oder ähnliches erzeugen würden vergessen wohl, dass jeder, der in der Chirurgie oder Zahnmedizin arbeitet, immer (!) so ein Ding auf hat. Es dient nicht zum Eigenschutz, sondern zum Schutz des Patienten. Jede Person, die sich nun zu fein ist ein MNS zu tragen sollte auch ohne MSN operiert werden. Wer nicht auf andere Rücksicht nimmt, hat auch keine verdient

    !

    Meine französische Freundin rief mich vorgestern an.
    Sie sagte, dass die Tagesansteckung in Frankreich bei 8000 Menschen innerhalb 24 Stunden war. Heute sind wir schon bei 10000 !
    Der Grund sei, dass die Urlauber nicht zum Meer in zB Spanien können und sie darum in Frankreich zur Côte d’Azur führen. In Frankreich wäre ein massiver Touristenüberschuss.

     

    Meine Freundin ‚D‘ hat eine Tochter, die Bestattungsunternehmerin ist.
    Wenn in ihrem Umkreis jemand verstirbt fährt sie mit weißem Kleidervollschutz und Maske zu den Hinterbliebenden. Sie hatte schon Unmassen an Corona-Toten, auch wenn die alternativen Nachrichten ( die ich eigentlich sehr gerne lese ) es nicht mitteilen.
    ‚L‘ sagte “ Es gibt kaum einen Toten, den man Schlimmeres ansehen kann, als dass er Covid hatte. Sein Gesicht zeigt eine große Angst und der Körper hatte mächtige Krampfanfälle.“

    So ist das, und wenn ich dann bei den Alternativen lese,
    dass ein Kind unter einer Maske kolabriert war und nun tot ist, liegt es nicht an der Maske, denn Kinder sieht man Corona nicht an. Sie scheinen gesund, hatten aber eventuell schon Viren in sich gehabt.

    „Die Kinder entwickeln dann ein schweres, den gesamten Körper umfassendes Entzündungssyndrom, das in 60 Prozent der Fälle zu einem Schockzustand führt. Dabei können Herzschäden auftreten, die teilweise auch nach Ende der akuten Phase anhalten.“
    Wer sich darüber informieren möchte, kann bei der Quelle lesen.

     

    Nun das ist das eine Thema, welches wohl so lange durchdiskutiert werden wird, bis kein wirklich Gesunder mehr lebt. Das ist dann das Resultat der Durchseuchung bzw Herdenimmunität, den Beides wird versucht.
    „Kein Blut, kein Aua“, heißt es ja.

    Corona mutiert ständig. Es gibt da keinen Schutz, und sicher auch nicht durch eine Impfung …

     

    Da BG und ich unser Gegenüber schützen möchten, denn viel mehr richtet der MNS nicht aus, haben wir uns entschieden nicht ständig Alltagsmasken zu tragen. Das ist langweilig und blöde. Darum haben wir in einer chinesischen Website nach etwas anderes gesucht. Chinesen sind nämlich viel einfallsreicher, wenn es um Alltagsveränderungen geht.

     

    Nun kommen noch zwei Bilder von unseren China-Masken.

     

    Sie haben einer hervorragende Qualität und lassen sich viel angenehmer tragen als diese Pappierdinger.

     

    Wenn man schon müssen muss, kann man auch lustig müssen
    © Archimeda1

     

     

    Bleibt tapfer … Nicht alles so eng sehen …

     

    lg Archi

    ******************************************


  • Es ist vollbracht

     

    Nee, nicht das was Ihr so denkt, sondern die Aktualisierung dieser Domain

     

    Nach der Webspace und Datenbank-Wiederherstellung habe ich WordPress 5.5 erneut installiert und die Kommentare waren wieder alle verschwunden. Ich habe dann alle Plugins zuerst aktualisiert und danach erst WP geupdatet. Dann alle Themes, die mir WP angeboten hatte und dann erst ganz zum Schluß das Childtheme.

    Auf diese unlogische Reihenfolge ist BG gekommen, der seit einiger Zeit in der Programmiererei rumhüpft.

    Fast einen ganzen Monat habe ich durch den Mist verloren. Alle Beiträge sind weg, alle Seitenaufrufe, alle Kommentare und dazu ist meine Blog-Disziplin gleich nothing

    Dank BG funktioniert wieder alles, und ich habe meinem Hoster One_com vorgeschlagen sich bei schwierigen Kundenanfragen direkt an ihn zu wenden.
    Eine Antwort kam natürlich nicht

     

    Archimeda 1 Gedanken :

    Ich werde ab sofort mal in Blogger und hier in meiner Domain schreiben.
    Google hat es nämlich auch verdient meine Daten abgreifen zu können, denn egal was man Schlechtes über Google andichtet :

    GOOGLE funktioniert immer !

     

    Habt noch einen schönen Abend

    lg Archi

    *********************************************************

     


  • Maulhuren zerstören Deutschland

     

    Eben habe ich gelesen, dass das Restaurant im Nordbad von Neuss/NRW keine Schweinebockwurst mehr anbietet.

    Der Grund wäre Rücksicht auf die Religion der Moslems.
    Darum wird die antibiotikaverseuchte Schweinswurst durch unhalal-geschlachtetes Huhn ersetzt ?!

    Merkt Ihr was ?
    Irgendwas stimmt doch in der zwischenmenschlichen Beziehung zwischen Einheimischen und Neu-Zugewanderten nicht in BEIDEN Köpfen !

    Zuwanderer :
    Wer hier leben und Ansprüche erheben will, hat vorerst IMMER ZU ARBEITEN ! ³³³ Woher kommt wohl das Euch auszuzahlende Geld …

    Einheimische:
    Wenn Ihr kriechen müsst um Eure Nahrungsmittel zu verkaufen zieht doch gleich weg, dahin wohin ihr kriecht ! ³³³

     

    Wenn ich als Deutscher in meinem Lieblings-Türkenladen um die Ecke gehe und ein Schnitzel kaufe, weiß ich, dass es ’nur‘ aus Geflügelfleisch besteht.
    Möchte ich aber explizit ein Schnitzel aus Schweinefleisch, gehe ich in einen deutschen Laden.

    Wer etwas anderes erwartet MÖCHTE NUR BESTIMMEN !

    Die einwandernden Scharen der kriegserfahrenden, meist schwarzfarbigen Jungmänner, die deutsche Gesetze missachten, Strände und Zäune stürmen, Polizisten verletzen – die Alle, sind meiner Meinung nach Feiglinge, denn sie mimen Flucht vor um sich hier vollschmarotzenlassen zu können und möchten ihr eigenes Land nicht beim Wiederaufbau unterstützen.
    Deren Brutalität spiegelt deren minimale Intelligenz wieder, denn wer schlau wäre würde sich anpassen um mehr zu bekommen …

    Ich habe in meinem ganzem Leben nie ein dummes Gefühl gegen Ausländer gehabt. Meine Freunde sind/waren Neger, Türken, Ammis, Schweden, Franzosen.
    Es waren Freunde, echte Freunde keine Facebooks-Junkies, die nur selber geliked werden wollten.

     

    Das normal-freundliche Ausländergefühl ist nun vorbei.
    Wenn ich in der Nordstadt einen Schwarzen oder Weißen sehe, weiß ich nicht, ob ich an ihm vorbei gehen kann. Selbst die Straßenseite zu wechseln ist sinnlos – überall nur Scharen von Anderen – wie auch immer, welche Farbe, Politik, Gesinnung …

    Ich bin es so leid –

     

    2020
    Das Jahr der Maulhuren !
    © Archimeda1

     

    ***********************************************************