• Category Archives oder so …
  • Das Ende von Multikulti

     

    Seit Tagen habe ich mich bemüht nicht den ganzen Nachrichtenmüll zu lesen, denn es geht mir so Einiges mächtig auf den Geist, nämlich auf meinem Wutgeist

     

    Nachdem ein Polizist einen Schwarzen im Ammiland ermordet hat, versuchen Links-Grün-Und-Andere-UntenUnten-Versiffte die Gelegenheit zu nutzen um zu plündern, zu zerstören um ihre Gewaltattacken auszuleben.

     

    Ich schreib jetzt mal was ich dazu denke ->

    Also – erstens sind schon viele Schwarze von Polizisten in Amerika umgebracht worden, und es folgte nie solch ein Aufstand.
    Ich bin natürlich kein Richter aber für mich ist es jedes Mal Mord, wenn nicht genügend Gründe zur Selbstverteidigung der Anlass war.

     

    Ich bin trotzdem für Waffen, denn ich sehe nicht ein, dass mich irgendein diverses Menschlein einfach niedermetzeln kann und ich dazu noch lächelnd still halten soll.

    Großmäuler, die sich jetzt darüber beschweren möchte ich auf ihre eigene Bibelfestigkeit hinweisen.

     

    Auge um Auge, Zahn um Zahn steht im Alten Testament.

    „Entsteht ein dauernder Schaden, so sollst du geben Leben um Leben, Auge um Auge, Zahn um Zahn, Hand um Hand, Fuß um Fuß, Brandmal um Brandmal, Beule um Beule, Wunde um Wunde [ AT ( Exodus 21,23-25) ]

    Nun wird mir wieder bewusst, warum ich aus der Mainstream-Kirche raus bin …

     

     

    Da aber gerade die Kirchenkomiker alle Schwarzen aus Afrika nach Europa retten wollen

     

    … sollten sie die Bibel auch kennen.

     

     

    Es gibt keinen einzigen Grund, dass jetzt so viele Menschen gegen die Polizei in aller Welt sind, denn sorry für meine Ausdrucksweise, es gibt in jedem Beruf Arschlöcher, und dazu sind die meisten Polizeieinheiten bereits ähnlich äußerst mulitikulti, wie. die. Deutsche. Fußballmanschaft.

     

    Diese ganze Angelegenheit zeigt mal wieder, dass es nicht um die ‚Sache George Floyd‘ geht, sondern um Umstrukturierung der gesamten Weltordnung.

    Die online-‚Welt‘ berichtete vorhin, dass trotz Plünderungen die Polizei gelassen Popcorn in einem verlassenen Wahllokal zubereiteten würden. Das zumindest hätte Chicagos Bürgermeisterin Lori Lightfoot ‚angewidert‘ durch Szenen eines Videos gesehen haben wollen.

    Wisst Ihr was ?
    Ich bin angewidert von Vermutungen, Unwahrheiten, Gerüchten und wie das sonst noch so in der eNTen-Welt der Normalos heißt.
    ‚Echte‘ Autisten sagen immer die Wahrheit oder sie schweigen. Lügen ist da nicht … Es wird ausdiskutiert um zu überzeugen.

     

    Schaut Euch mal die paar Minuten Video an
    Es ist ein so kleines Geschäft und die schwarzen Männer und Frauen plündern, zerstören und richten den Laden vollkommen nieder. Sie sind alle gut gekleidet, und mich erstaunt immer wieder die exzessive Gewalt der Frauen.

    Weiße habe ich nicht entdeckt

     

     

    Videolink

     

     

    Sagt mir mal ehrlich –

    Man kann doch deutlich sehen, dass immer mehr Menschen nachrücken, wenn einige den Laden verlassen. Es müssen hunderte Plünderer sein.
    Wie würdet Ihr Euch in dieser Situation verhalten ?
    Würdet Ihr mit Eurer kleinen zugeteilten Polizeitruppe dazwischen gehen oder eher Popcorn naschen bis diese Gewalt beendet ist …

     

    Mittlerweile scheint es aber üblich zu sein, dass sich jede noch so unscheinbare Politikerdame nahezu zu allen gefragten und ungefragten Themen den Hintern aufreißt um sich in den Vordergrund der Nachrichtenwelle zu katapultieren.

    Die ‚Welt‘ hat allerdings einen entscheidenden Aspekt weggelassen. Chicagos lesbische Bürgermeisterin Lori Lightfoot ist selber schwarz und natürlich darum bemüht ihr eigenes Volk zu beschützen. Genauso nämlich, wie es jeder Europäer tun sollte, statt sich vor Schwarzen niederzuknien.

     

    Frieden kann nur entstehen, wenn alle Rassen gleichgestellt sind.

     

    Für geschichtlich Vergangenes kann weder der Weiße noch der Schwarze etwas. Deutsche können nichts (mehr) für Hitler, Ammis

    nicht (mehr) für ihre Indianermorde und Afrikaner nicht für ihren eigenen Völkermord

    Quelle

     

     

    Es gibt von und in jedem Land/Nation ziemlich miese Kämpfe, die nur für eines sorgen sollten -> für Reichtum, Unterwerfung und Landübernahme.

     

     

    Damit wären wir bei den Gedanken zur heutigen Zeit ->

    In Südafrika werden die Weißen bestialisch von Schwarzen umgebracht.
    Man hatte den Schwarzen vor zig Jahren viel von ihrem Land genommen und darauf Farmwirtschaften errichtet. Nun hat man den Negern gesagt, dass sie sich ihr Land zurück holen sollen, aber verschwiegen, dass sie die Farmen dann selber bearbeiten müssen um nicht zu verhungern. Sie haben Farmbetrieb nicht gelernt, darum verrotten die Farmen und die Schwarzen hungern. Das ist weitgedacht so ähnlich, wie Kloreinigen im Asylantenheim. Verantwortung muss man erst einmal lernen

    Die westliche Welt schaut darüber weg, und weiße Farmer bekommen trotz der wachsenden Mord-Gefahr kein Asyl in Europa …

     

    Was ist es, wenn Schwarze die Grenzen mit Gewalt überqueren ?
    Was ist es, wenn sie die Staatsgewalten nicht anerkennen ?
    Was ist es, wenn sie Frauen, Kinder, Rentner, Geschäfte ausplündern ?

    Was ist es, wenn sich Weiße vor Schwarze niederknien ?

    Warum frage ich eigentlich nicht nach vielen ‚Syrern‘ die hier rüberschwappen …

    Ich sage es Euch

     

    Es geht NUR um Schwarz oder Weiß. Beide Hautfarben sind für Politiker NUR Mittel zum Zweck_ Die Menschen, sie begreifen es einfach nicht.

    Dieses Anfangsgeschehen ist das Ende von den Weißen, den Europäern und demnach das Ende von allem Multikulturellen.

     

     

    Multikulti heißt 2020
    Die weiße Bevölkerung kämpft gegen sich selber um sich auszulöschen
    © Archimeda1

     

     

    Jeder sollte so leben dürfen wie er möchte, solange es friedlich ist.

     

     

    Ich geh nun wieder ein Buch lesen, solange es noch erlaubt wird. Bei dieser Beschäftigung weiß ich wenigstens, dass alles nur Phantasie ist …

     

    lg Archi

    ************************************


  • Corona macht impotent_Die Diktatur der Freiheitsfanatiker

     

    Nachdem der NRW-Laschet den eigenen 14 Tage- Befreiungsakt durchgeführt hatte, trauten sich andere Bundesländer nicht mehr dem nachzuhalten, und er drängelt schlimmer …

     

    Wer ist der Armin Laschet eigentlich ?
    Dieser Mann ist bis heute 59 Jahre alt. Seine Behuldigungen durch das Land NRW sind so ausufernd, dass nicht mal Wikipedia das toppen könnte, obwohl bei Wiki wenigsten steht, dass A. Laschet seit 2010 Integrationsminister in NRW ist.
    Intergration heißt -> Ausländer sich auf das [meistens kostenlose] Wohlfühlen vorbereiten, und da in NRW fast alle Ausländer Moslems sind, war/ist es fast selbstverständlich, dass Laschet auch für die Ramadaner sorgen wird.
    Schit doch auf Christen und Ostern, obwohl er von 1995 bis 1999 doch Verlagsleiter und Geschäftsführer der Einhard-Verlags GmbH, also der Aachener Kirchenzeitung als Vollkomiker -ups- Vollalkoholiker, manno als Vollkatholik zur Verfügung stand.

    Also, da muss ich unter meiner Tastatur mal kräftig wischen, bzw den Mouseball säubern – wegen den Schreibfehlern, meine ich … Hört sich ja auch alles so ähnlich an, und würde erklären, dass man den Mund-Nasenschutz nicht über die Nase …

    Ich würde mal fast vermuten würden wollen, dass er auch als Chorknabe oder s.ä. —- aber das ist natürlich von mir nur frei erfunden um seinen Hass auf Christen zu erklären, oder ist es seine Liebe, denn Christen müssen zur Vervollständigung ihres Daseins auch Leiden lernen …

    Egal
    Das Ende des gesamten Coronavirus ist für/am Samstag, den 23 Mai 2020 angesagt, weil da nämlich der Beginn des wichtigsten Fest der Muslime, nämlich das Zuckerfest ist. So ein Zufall, gelle ?

    Da wurde beschlossen, dass das Virus dann woanders hingehen soll. Ja wohin aber denn ?
    Das ist doch genau so bescheuert wie die Öffnung der Biergärten zu erlauben, vorausgesetzt, dass sie um 20 Uhr schließen. Ich sehe bereits das Virus, wie es um die Türe herumschleicht, weil es doch exakt erst nach 20 Uhr anstecken darf.

    Oh meine [Nicht->]Güte … Als Muttertag am letzten Sonntag, den 10.05.2020 war, durfte die ganze Verwandschaftsbagage auch zu Omma und Oppa in das Altenabschiebegehege, nennt man auch Altenheim.

    Für ’ne ganze Stunde, ohne Drücken, Küsschen usw.
    Wetten, dass es vielen ganz recht so war ? Wer seine alten Eltern ins Heim gibt, hat eh keine Gefühle. Das sind die Gleichen, die auch ihre behinderten Kinder in Anstalten entsorgen würden, weil sie damals zur Abtreibung zu feige waren.

    Naja, von mir aus soll jeder das Feiern, was und wann er eben mag. Es sei ihnen gegönnt –
    aber, dass man für ein Fest, sei es noch so für Ausländer wichtig, eine ganze Nation Einheimischer, bzw ‚Längerhierlebende‘ opfert – ist nett, äußerst nett gesagt, krass. Ich könnte es auch anders ausdrücken, aber über Idiotie hatte ich vorgestern schon geschrieben

    Ich habe noch zwei Bilder für Euch. Zur Vergrößerung immer anklicken, sonst spinnt hier das System …

    [total confirmed = insgesamt bestätigt]

    Es geht um einen vierzehntägigen Unterschied.
    Schaut mal u.a. den Logarithmus, also den orangen Strich rechts unten an. Geht der Pfeil nach unten oder strikt nach oben ?

    weltweit

    Rechnet mal , dass sind insgesamt neu bestätigte kranke Menschen von 1.129.872 ( sprich über 1 Millionen )

    bzw in dieser Liste, für NRW

     

    1593 Tote in zwei Wochen. Das sind ca 114 Personen je Tag, allein in NRW – nach dem selbstgewählten Lockdownabbruch vom Ex -Integrationsminister von NRW.

    Es ist nicht hilfreich, wenn Ihr mit aufgezwungener Maske in den Einkaufsladen geht, und direkt noch beim Verlassen die Maske abzieht, hustet und Euren Scheiß verbreitet ! Es ist auch nicht hilfreich, wenn Ihr die Maske mit den Händen unter dem Kinn schiebt und trägt, wenn Ihr in keinem Laden seid und sie dann später mit ‚verseuchten Fingern‘ wieder über Mund und Nase stülpt. Wie dämlich kann man eigentlich sein ?!

    Kennt Ihr den Spruch ‚Ohne Blut kein Aua‘ ? Nein ? Aber genau das ist das Problem.
    Dieses Virus ist unsichtbar, aber lauert trotzdem überall.

     

    … Prof. Calum Semple ist Professor für Kindergesundheit und beratender Atemwegspädiater.

    Professor Calum Semple kam 1999 nach einer Ausbildung in London und Oxford nach Liverpool am Alder Hey Kinderkrankenhaus. Seine Doktorarbeit befasste sich mit klinischer Virologie.
    Calum ist der leitende klinische Herausgeber der Zeitschrift Influenza and Other Respiratory Viruses. Er ist Mitglied der NERVTAG und ist im Expertenausschuss des Gesundheitsministeriums (DH), der den Chief Medical Officer (CMO) und über die CMO Minister, DH und andere Regierungsabteilungen zu neuen und aufkommenden viralen Bedrohungen der Atemwege berät …
    Originalquelle in englisch

    [ Professor Calum Semple ]
    „Die rohe Sterblichkeitsrate bei Personen, die mit schwerem Covid-19 in ein Krankenhaus eingeliefert werden, beträgt 35% bis 40%, ähnlich wie bei Personen, die mit Ebola in ein Krankenhaus eingeliefert wurden. Die Leute müssen das hören und in ihren Kopf bekommen… das ist eine unglaublich gefährliche Krankheit. “

     

    Mensch, ich kann nicht mehr. Es gibt einfach zu viele dumme Menschen, denen es nur um Ihre eigene Freiheit geht.

     

    … Mir drängt sich hier die Assoziation zu einem Dreijährigen auf, der sich trotzig auf den Boden wirft und seine Eltern beschimpft, weil es am Geburtstag regnet …
    …Jeder Geisteswissenschaftler, der in seiner Jugend ein Semester Statistik gehört hat, darf die Gesetze der bedingten Wahrscheinlichkeit mal neu interpretieren …
    … Es reicht, wenn sich irgendein Schwätzer mit zur Not auch falschem Professorentitel vorstellt, und die Gemeinde hängt an den Lippen. Ein Dr. Wodarg gewinnt seine Zuhörer schon mit dem Satz „Ich bin Arzt“, das faktenresistente Zeug, der danach kommt, geht unter … der YouTube-Star Prof. Sucharit Bhakti zieht die Zuhörer mit seiner sanften Stimme in den Bann. Er meint zu Corona: „Gesunde Menschen erkranken daran nicht ernsthaft.“ Nicht die einzige Merkwürdigkeit des emeritierten Mediziners. Vor kurzem wurde ein Rechtsmediziner gehypt, der bei Autopsien keine Corona-Ursache feststellen konnte, lediglich viele Embolien. Nachdem nun bekannt wird, dass diese oft von COVID-19 verursacht werden, ist er stiller geworden … sagte dann aber „weil die Leute zu Hause herumsaßen“.

     

    Gegen was genau wird eigentlich protestiert?

     

    Dass man Covid-erkrankte 80-Jährige hierzulande nicht mit Morphium ins Jenseits schickte, sondern behandelte? Ist denen, die an jeder Ecke Nazis wittern, eigentlich klar, dass „Corona betrifft ja nur Alte und Kranke“ eine Neuauflage des Konzepts des „unwerten Lebens“ ist? …

    Den Rest könnt Ihr weiterlesen, HIERklick

     

    Was ist los mit Euch Menschen, denen es egal ist, ob Alte oder Kranke einfach sterben ?
    An was glaubt Ihr noch, anstatt an Eure Wut auf die Regierung, die die Situation noch kräftig aufpuscht ? Ein Arbeitgeber denkt sich IMMER :
    Angestellte sollten sich niemals untereinander vertragen, sonst sind sie nicht willig genug …

    Ich finde es selber absolut nicht gut, dass unsere Regierung scheinbar nie die Wahrheit sagt und uns damit absolut ausnützt um ihre Ideen der Sklavenhaltung zu vervollständigen. Aber ->

    Denkt daran, dass Leute, die schon immer gegen die Regierung war, alles mögliche erfinden würden, um ihren Standpunkt zu bestätigen.
    Dazu zählt im Moment ein ‚Video von Steinmeier (SPD)‘ , der nach einem Interview sofort seine Maske abgetan hatte um sie anderen in die Hände zu geben. Das Video KLICKmich ist ziemlich unscharf. .
    Als erstes dachte ich an Leslie Nielsen, den weißhaarigen Dracula-Darsteller aus der Komödie ‚Tot aber glücklich‘
    Warum wohl …

     

    Ach noch was Gleiches ganz Wichtiges !³³³

     

     

    So ist das nämlich auch, oder gelogen ?

    Alle Anfragen nur unter bekannter Mailaddy.

     

    Schaut Euch die Kranken und Sterbe-Listen an, vergleicht die Statistiken und feiert Euren Freiheitswahn mit den Drinks auf den vielen Toten und Eure quasi unnützer Maske !

     

    Dieses war mein letzter Eintrag, der mit Corona zu tun hat.

    Ich bin Autist und keine Kindergarten-Fee,

    die irgendwelche Wünsche erfüllt, damit man wieder sorgenlos denken kann.

    Archimeda 1

     

    ***************************************************


  • Dieser Beitrag ist extrem kurz

     

    …weil man Idioten nicht erklären kann, dass sie Idioten sind

     

    Ich habe gestern mit meiner französischen Freundin über eine Stunde telefoniert und mich aufklären lassen, dass Deutsche nicht nur bestimmte YouTube Videos nicht sehen dürfen, sondern dass wir auch in gefährlichen Situationen keine Infos bekommen dürfen.

     

    Frankreich:
    Mülhausen liegt im Süd-Elsass und gilt als Epizentrum der Pandemie in Ostfrankreich.
    Bei einer Veranstaltung der evangelischen Freikirche ‚Portes Ouvertes Chrétiennes‘ haben sich massig viele ‚Gläubige‘ angesteckt. Kein Teilnehmer hätte aber zu keinem Zeitpunkt irgendwelche grippale Symthome gezeigt.

    Bis heute gibt es in Frankreich 26.949 Tote, Zeitvergleich zu Deutschand 7.788

    Die Tochter meiner Freundin ist Bestattungsunternehmerin.
    Sie sagte, dass sie noch nie in ihrem Leben (30) so viele Beerdigungen von so jungen Menschen erleben musste.
    Die Menschen in Frankreich zur Grenze Deutschland, werden von Deutschen mit Eiern, schlimmen Schimpfwörtern und Hasstiraden angegriffen. Grenzgänger, die aus Frankreich nach Deutschland wechseln müssen sind ihres Lebens nicht sicher.

     

    Einkaufsfranzosen werden in ‚Deutschlaland‘ von beiden Grenzgängern extrem bedroht und angefeindet.

     

    Deutschland ist aber sicher. Das Virus macht da einen großen Bogen um alle, außer um Ältere …

     

     

    Hallo Europa_ DU hast echt fertig !

    © Archimeda1

     

    mehr dazu in wenigen Tagen (arbeitstechnisch)

    *********************************


  • ChiliShop 24_Geplatzte Chili-Träume

     

    Meine Collage, der Werbebilder vom Chili-Shop 24
    … mit ein wenig viel meiner Bildqualitätsverbesserung …
    Link folgt

     

     

    BG züchtet schon seit längerem Chili-Pflanzen. Sie wuchsen ausreichend, wurden recht groß und hatten ein gutes Fruchtergebnis.

    Als seine 91-jährige Mutter im vergangenem Herbst/Winter fast 4 Montate im Krankenhaus war hatte er keine Zeit mehr für eine ausgiebige Pflege und verschiedene Pflanzenparasiten waren dann nicht mehr bekämpfbar. Zur Aussaat konnte es aus gleichen Gründen auch nicht kommen.

    Gut, dass es das Internet gibt, dachten wir, und BG bestellte beim Chili-Shop_24 Pflanzen. Da ich mittlerweile auch Chilis mag, also das Aussehen der Früchte, bestellte ich noch drei Pflänzchen dazu.

    Lt Internetseite haben wir 6 Chili-Pflanzen für je 2.99 € bestellt, und in Vorkasse bezahlt. Nun weiß ich auch warum … Das wir keine fruchttragenden Pflanzen bekommen würden, war uns natürlich bekannt, denn wir wissen wie lange es dauert bis eine Chili-Pflanze Früchte trägt.

     

    Es sollten, lt WebSite, Containerpflanzen mit 10 bis 15 cm Größe sein, und so irgendwie waren sie auch im Container – im Mini-Container

    Wie man gut erkennen ist der gelieferte Container grade mal 4 cm, und zur Pflanzengröße kommt nun auch noch etwas.

     

    Ihr kennt doch sicher noch die Stapelkaffeetassen ?
    So sehen die aus – die Höhe ist auf dem Bild auch angegeben

     

    In diesem Behältnis habe ich dann eine ‚Container-Chili-Pflanze‘ vom Chili-Shop 24 [ <- nennt sich auch Chilifood ] getan.

     

    Der ganze Karton

     

     

    Ich finde diese Lieferung vom Chiliship_24 ist eine Frechheit. Eben erst ausgesät oder Stecklinge, die schnell durchwurzelt wurden, dazu noch fast vertrocknet ?!

    In Zukunft warte ich, bis es in anderen Geschäften Pflanzen gibt. 

     

    Gestern haben wir alle Pflänzchen größer gesetzt. Nun müssen wir darauf achten, dass es draußen nicht zu kalt ist. Chilis mögen eine Temperatur um die 25 °C. Wenn sie richtig durchgewurzelt sind, können sie in die Vollsonne.

     

    Einen schönen Samstag für Euch

    lg Archi

    **************************************************