Frühstück zum 1. Advent

 

Heute ist bekanntlich der 1. , und darum haben BG und ich unser traditionelles Adventsfrühstück in Ruhe genossen.

Innerhalb der Woche geht es oft ziemlich hektisch zu.

Dann wird nur hastig ein Brot reingestopft und dazu Kaffee getrunken, oder eigentlich eher andersrum –
erst wird mit Kaffee betankt, dann mal schauen, ob noch Zeit für ein Brot ist  wp-monalisa icon

Heute hatten wir ca 2 Stunden Zeit.
Zuerst haben wir unsere Nager und Schwimmtiere versorgt,
dann bereiteten wir unser Frühstück vor.

Es war schon ein wenig seltsames Gefühl
am Tisch zu sitzen, gemütlich zu essen und sich dabei zu unterhalten.

adventfruehstueck_-archimeda1

 

Allen Freunden und Lesern
wünsche ich eben solche Ruhe und eine friedliche Zeit

 

lg Archi

******************************

 

 


8 Responses to Frühstück zum 1. Advent

  1. Es war ein leckeres gemütliches Frühstücken im Kerzenschein.
    Die Hasen haben mit uns gefrühstückt, denn das gemeinschaftliche Futtern lieben sie.
    Die Hamsterdame hat wie üblich gebettelt 🙂 denn wenn sie die Messer klappern hört, weiß sie, es gibt was auf die Gabel.
    Leider klappt das meistens nur am WE.

    BG

  2. Guten Abend Uli,
    ein gutes Frühstück in Ruhe ist das Beste am Morgen. Es schafft uns Wohlbefinden, und mit Zufriedenheit können wir den Tag angehen. Schön, wie Ihr das gemacht habt.
    Ich wünsche Dir und BG auch eine angenehme und besinnliche Vorweihnachtszeit. :good:
    LG Joachim

    • Hallo Joachim

      Man sollte sich tatsächlich ein wenig mehr Zeit nehmen.
      Frühstücken kann herrlich sein 🙂

      Vielen Dank. Auch hier für dich noch einmal eine besinnliche Zeit.
      lg Uli

  3. Guten Abend Uli,

    wenn ich so zurück denke an meine berufstätige Zeit, dann war es bei uns ganz genau so. Da haben wir nur am Samstag und Sonntag ein langes, gemütliches Frühstück gehabt. Zum Glück habe ich den Absprung recht früh geschafft und konnte schon mit 58 zu Hause bleiben. Am Anfang war es wie Urlaub, der nie endet. 😉 An gute Dinge gewöhnt man sich schnell. Auch Ihr werdet noch in den Genuss kommen.

    Euch einen schönen und gemütlichen Abend und eine angenehme Nacht.

    Liebe Grüße, Kathy

    • Hi Kathy

      Ich bin froh, dass ich noch arbeite. Das lenkt mich ab.
      Wenn ich allerdings wieder einen Garten hätte, könnte ich mir ein Rentnerdasein gut gefallen 🙂

      liebe Grüße Uli

  4. Hi Uli,

    ich würde das heute gar nicht mehr schaffen, denn ich habe genug im Haushalt zu tun. Im Garten ist jetzt Ruhe eingekehrt und ich bereite alles für Weihnachten vor. Denn da will ich genug Zeit für meine Familie haben.

    Liebe Grüße, Kathy

    • Hall Kathy

      Meine Weihnachtsvorbereitungen sind schon alle fertig. Das ist der Vorteil, wenn man daheim arbeitet.

      lg Uli