Archi messert jetzt besser_Das Chinesisches Hackmesser

 

Heute waren wir wieder im AsiaShop, denn mir fehlten u.a.noch die leckeren Eiernudeln

 

 

… und besonders die Sojasoße ‚Pearl River Bridge Sojas, dunkel‘ für ein spezielles Gericht

 

Dieses Fläschchen solltet Ihr Euch gut merken, denn es ist die wohl schmackhafteste Variante 

 

Man bekommt diese Soße auch zB bei REAL für 1.46 €, aber ich meine, dass sie nicht original ist, denn sie riecht schon ein wenig anders. Außerdem finde ich 6 Euronen Versandgebühr reichlich überteuert.
Im AsiaShop kostet das Fläschchen gerade mal 89 Cent …

Auf dem Weg zur Kasse stöbern wir gerne durch alle Gänge. In den Regalen finde ich immer etwas Brauchbares 
Letztes Mal hatte ich schöne chinesische Hackmesser gesehen.

 

Ich arbeite grundsätzlich mit große Messer.
Das Geschnittene ist dann sehr dünn, und man ist trotzdem viel schneller fertig. Feingeschnittenes nimmt zudem die Gewürze wesentlich besser auf, und zusätzlich wirkt das spätere Mahlzeit-Arrangement viel appetitlicher.

 

Heute habe ich mir ein ‚Original Chinesisches Hackmesser‘ gegönnt. Es kostet 15 Euro. BG schätzt auf Handarbeit, denn der Griff zur Klinge, so wie die Klinge selber sieht nicht maschinengefertigt aus.

 

 

Leider kann ich die chinesischen Buchstaben nicht übersetzen. Vielleicht findet sich ein Leser dazu bereit ?

Das Hackmesser ist extrem scharf, und ich hoffe zu lernen, damit richtig umzugehen.

… Ansonsten gibt es wohl Blut-Bilder zu … 

 

 

 

Noch in eigener Sache
Wie Ihr merkt bin ich zur Zeit nicht mehr täglich in meinem Blog.
Dazu gibt es verschiedene Gründe, über die ich erst später berichten kann.
1-2mal/Woche schaue ich aber nach den Mails.

 

 

Bis denni

lg Archi   

**********************************************


7 Responses to Archi messert jetzt besser_Das Chinesisches Hackmesser

  1. Uli messert immer gut, denn sie benutzt am liebsten Klingen, die fast so aussehen wie Macheten. Dieses Messer ist ein Hackmesser und fehlte in ihrer Sammlung. Da sie sehr oft ihre Messer mit beiden Händen benutzt…  wird es garantiert Blutbilder zu Halloween geben.

    BG

    PS: Die Sojasauce ist extrem lecker.

  2. aaarghhhh – ab inne Ecke 

    Ich nutze nicht Messer mit beiden Händen sondern beidseitig Süßer. 
    Aber wenn du mich gerade an beidseitig erinnerst, könnte ich Halloween-Bilder mal vorarbeiten  hehehe …

    Soße schreibt man Neuerdings 'Sauce'. Dazu habe ich leider 'saubock' 

    Archi 

  3. Beidseitig? Du sollst das Hackmesser zum Hacken und Schneiden benutzen und nicht zum Klopfen…

    BG

  4. Mit beidseitig meinte ich eigentlich mit beiden Händen nutzen zu können …

    Man könnte allerdings auch eine Fläche zum schneiden und das Ende … so, weißt du … da war doch mal was mit dem Tannenbaumstiel 

     

    *lol* Archi

  5. Guten Morgen Uli,

    sehr amüsant Euer Messerhackdisput. Ich habe bisher nur helle Sojasauce für meine asiatischen Gerichte benutzt. Die dunkle ist doch wohl sehr kräftig und salzig, oder?

    LG Joachim

  6. Guten Abend Joachim
    Die helle Sauce ist unreif, trotzdem dunkel und dünnflüssig, durchsichtig, dazu salziger. Für Gerichte nimmt man aber oft beide Saucen. Die dunkle Sauce ist lang gereift, dick, färbt Gerichte schön ein und ist viel geschmacksintensiver.

    lg Uli