Blumen im Licht

 

Wo Licht ist, ist Hoffnung

 

 

Mit der Wohnungen befinden wir uns sozusagen im Endspurt, und wir sind mächtig müde, muskelkaterbepussit und ausgelaugt.

BG’s Wohnzimmer ähnelt einem Vulkanausbruch, denn ich weiß noch nicht wohin ich das ganze Zeug verstauen soll. Die Häschen, die dazwischen rumlaufen machen es auch nicht einfacher, aber zumindest knabbern sie nichts an.
In der nächsten Woche werden die Lampen ausgetauscht, und dann werde ich versuchen eine Grundreinigung zu machen.

In NRW ist nun das -Virus angekommen. Natürlich ist man sich über die Ansteckung nicht einig. Man vermutet einen -Reisenden oder einen -Urlauber. Gesundheitsminister Spahn findet das alles nicht so schlimm. Die Grenzen bleiben offen. Na ja, für Politiker wird es immer Medizin geben … Warum sich also um das Volk sorgen. Davon gibt es eh zu viel …
Mal ehrlich ? Das Virus verteilt sich von Tier zu Mensch zu Mensch und Tier. Hatte schon mal jemand an Vögel gedacht ? Die kann man nämlich nicht in Quarantäne setzen.
Es bleibt nur zu hoffen, dass diese bald zu Ende ist.

 

So, nun gehts weiter in der Wohnungsangelegenheit. Ich habe noch drei Kartons, die ich ein- bzw umpacken muss.

Euch allen ein schönes Bergfest

lg Archi

**********************************************

 


10 Responses to Blumen im Licht

  1. Hallo liebe Uli,

    Neugestaltung einer Wohnung ist für mich immer etwas Anstrengendes. Ich hatte das Ende des vergangenen Jahres mit der Küche. Ich wünsche euch viel Kraft und auch Freude dabei.

    LG Joachim

    • Hallo Joachim, wir sind jetzt fast kraftlos und Freude kommt höchstens am Wochenende, wenn man sieht was wir so alles weg geräumt haben.

      Dem Aufräumen wird dann eine Renovierung folgen, denn die Türen und Wände lechtsen nach frischer Farbe.

      BG

    • Guten Abend lieber Joachim
      Irgendwie fällt einem immer nachher noch ein, dass die Gegenstände ganz woanders eingeräumt hätten werden können um mehr Platz zu haben 🙂

      lg Uli

  2. Jonathan says:

    Liebe Uli,

    in Freiburg ist es jetzt auch angekommen… Vögel sind eine Möglichkeit, ich persönlich frage mich ob aber vielleicht auch Insekten das Virus übertragen können. Dann hätten wir in der Stechmückenzeit ein großes Problem.

    Bitte passt gut auf euch auf!

    Liebe Grüße, Jonathan

  3. Hi Uli,

    wer oder was ist denn Org Drambui. BGs Wohnung scheint ein Mysterium zu sein. Lasst Licht hinein! Lach.

    LG Joachim

    • Guten Abend lieber Joachim
      Licht in BG’s Wohnung gibt es im Sommer genug. Mit Hitzewellen gratis ^^
      Drambuie ist ein bis zu 17 Jahre alter Malt Whiskys, mit schottischem Heidehonig und ‚geheimnisvollen‘ Kräutern. So wird er beworben.
      Aroma: Intensive Kräuteraromen mit Süßholz und Nelken.
      Geschmack: Süß, würzig und etwas scharf. Wiederum Kräuter.
      Zu Weihnachten oder ganz besonderen Anlässen holen wir eine Flasche. Dieser Whiskey-Likör ist zum Genießen.

      lg Uli

  4. Guten Morgen Jonathan
    Meine Güte bin ich blöde. Da habe ich doch den Namen heute morgen falsch gelesen. Bitte entschuldige. Wir sind überarbeitet und darum war ich nachlässig. Selbst bei Joachim hatte ich im Blog Jonachim geschrieben.
    Ja, an Mücken und besonders an Flöhen haben wir ebenso schon gedacht. Im Auto haben wir eine Flasche Desinfekt. Das nutzen wir direkt nach dem Einkauf. Ich glaube allerdings, dass es eher zur Beruhigung dient und es nicht einen wirklichen Schutz gibt.
    Passt auch auf Euch auf, lieber Jonathan.

    lg Uli

  5. Guten Morgen Uli,

    Ihr werdet am Wochenende ordentlich gewirtschaftet haben und jetzt kommt Farbe in das schöne Domizil. Einen Drambui habt Ihr Euch jetzt schon verdient, finde ich.

    Ich wünsche Euch eine gute Woche!

    LG Joachim

  6. Hallo Joachim
    Wir werden nicht fertig. Immer wenn ich einen Platz habe, fällt mir ein, dass der blöde ist.    Ich werde mir jetzt einfach mehr Zeit geben.

    lg Uli