• Tag Archives Alkohol
  • Dortmund bettelt nach mehr Corona

    Posted on by Archi

     

    DD ist DER Sicherer Hafen für Alles, selbst für Viren

    Es gibt Dinge, die ich in DD einfach nicht begreifen kann, und das ist u.a. die vollständige Arroganz der Dortmunder Führungspitze, die sich schon öfters durch scheinbar übermäßige Dummheit besonders ausgezeichnet hat. M.E.

    ‚DD ist Fußball‘, heißt die Parole, und damit meint man die Biene-Maja Mannschaft BvB, die schon allein durch ihre schwarz-gelbe Bekleidung ins Auge sticht. [‚Ins Auge stechen‘ ist ein eNTen-Spruch, der sagen will, dass etwas auffällig ist ] Ins Auge sticht nicht nur etwas, sondern denen juckt scheinbar noch der Hintern, denn trotz dem Coronavirus fällt ihnen nicht im Geringsten ein, dass man ein Fußballspiel am kommenden WE absagen sollte, erst recht nicht, wenn der Gegner dieses Mal aus Mönchengladbach kommt.

    Heute sagte man im Radio 91.2, dass ein iranisches Geschäfts-Ehepaar, so um die etwas über 60 Jahre, aus ihrem Heimatland gekommen sind und von dort Corona mitgebracht hatten. Sie wären nicht in Lebensgefahr und bekamen darum nur 14-tägige Hausquarantäne. Im Umfeld gäbe es ca 40 Kontaktpersonen, die man nun ausfindig machen würde. So etwas ging schnell – also kein Grund zur Sorge.

    Nun, ich möchte dazu anmerken, dass man vielleicht einem deutschen Paar Hausarrest geben kann. Das würde brav kuschen und genau das ausführen, was man ihnen gesagt hatte.
    Bei Moslems, und das soll nun nicht abwertend sein, ist die Familien- und Freundesbindung allerdings anders, nämlich intensiver. Ich kann mir nicht vorstellen, dass sie nur einen einzigen ihrer Landsleute im Stich lassen würden. Dazu kommt noch die starke Religionsbindung, und Freitags ist Moscheetag. Die gleiche Situation ergäbe sich übrigens bei Menschen von den Philippinen, denn meine Freundin Julie sagte, dass es schwer strafbar wäre, wenn man Sonntags nicht in ihren Kirchen anwesend wäre.

    Ob sich das erkrankte Paar nun an die Vorschriften hält oder nicht – es sind auf jeden Fall weit mehr als 40 Bezugspersonen, und sie sind auch nicht alle schnell zu finden. Der Rest ist Gesülze um die Menschen nicht in weiterer Panik zu bringen.

    Ich schrieb schon mehrmals über Corona, und bin weiter überzeugt, dass man sich nicht schützen, sondern nur die Viren abschwächen kann. Dazu gehört häufiges Händewaschen und eine folgende Desinfektion.
    Sollte Desinfektionsmittel nicht vorhanden sein, nützt zur Not auch Alkohol ab 50 % [ zB Strohrum ], denn Ethanol ist Alkohol mit Zusätzen gegen Viren.
    Edeka hat ‚Stroh 80‘ mit 80 % für noch 15.99 €

     

    Die Mannschaft bzw die Bald-Muss-Genannt-Nicht-Frauschaft von BvB ( war das endlich richtig so, Ihr Eman(n)zen ? ) bekam natürlich die Anweisung sich nicht zu Autogrammen, Selfies oder anderen Nahhautkontakten herabzulassen.
    Damit man sich nicht ansteckt. Wegen dem erhöhtem Risiko. Wegen der Gefahr etc

    Aber der Normalbürger, und das überlegt Euch mal – SOLL weiter die Kassen der Vereine füllen und dicht an dicht an ‚ansteckender Menschenquelle‘ sitzen, stehen, husten, niesen, schreien und schwitzen …

     

    Der Virus mutiert. Es wird beschwichtigt, was das Zeug hält, und es wird genauso Panik verbreitet.

    Wie geschrieben :
    Es gibt im Moment keinen wirklichen Schutz außer Eure Sauberkeit, die ich Euch, meinen Lesern, aber wohl nicht erklären muss.

    Ich denke, wenn das nächste Gro ‚Flüchtlingsansturm‘ nach DeutschesLand durchgewunken wurde, wird sich vieles von selber erledigen.
    So, oder eben anders so. Punkt

     

    lg Archi

    ****************************************************


  • Hitzerekord im Juni 2019: Die Grünen unter sich …

    Posted on by Archi

     

     

     

     

    Nächste Woche soll es ein wenig kühler werden, aber den anstehenden Sonntag müssen wir überstehen.

     

    Juchhuuuu :    Die Gedanken Sind noch frei

     

    Wer ein wenig Langeweile hat kann da mal reinhören. Mir fällt besonders der Refrain ‚Ich liehiebehe den Wein… ‚ auf.

    Wahrscheinlich erklärt das so Einiges, was da in jetziger Zeit so grün-neutechnisch abgeht 😉

    Ich mag Wein übrigens gar nicht. Alkohol verätzt das Hirn.

     

    Videolink

     

     

    lg Archi

    **********************************